Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bei eBay

72946966 Malmoe Staatstheater Malmoe

Aktuelle Zeit: Fr, 18 Aug, 2017 3:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Immobilien
BeitragVerfasst: Do, 06 Jul, 2006 23:01 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2005
Beiträge: 117
Plz/Ort: 71291 Hällefors
Hallo zusammen,

wir, meine Frau (55) und ich (58) sind gerade dabei ein Haus in Schweden zu kaufen.
Es soll ganzjährig bewohnbar sein.

Wir waren vor der WM 2 Wochen in Schweden auf Besichtigungstour, bei der wir auch einige Objekte gefunden haben, uns aber nicht einigen konnten.

Mir geht es eher um die "Lage", meiner Frau um die "Ausstattung" der Immobilie.
Hier müssen wir einen Kompromiss finden.

Was uns aber aufgefallen ist, (und das gilt auch für die Immobilienseiten im Internet), daß ca' 70 % der Immobilienangebote an mehr oder weniger stark befahrenen Straßen liegen.

Wir fragen uns , woran das liegt.

Geht es nur um den Verkehrslärm, oder spielt die gestiegene Kriminalität eine Rolle, daß speziell an Straßen gelegene Häuser verkauft werden.

Bei unserer Besichtigungstour sahen wir durch Zufall ein Haus an einer Hauptstrasse, welches zum Verkauf stand.

Wir sprachen mit den Besitzern (Deutsche) die schon 20 Jahre hier lebten. Sie wollten aus Gesundheitlichen Gründen zurück nach Deutschland und versuchen nun schon seit zwei Jahren ihr Haus in Schweden zu verkaufen. Allerdings nur privat.
Im weiteren Gespräch zeigten Sie uns einige Spanplatten, welche sie vor einem Besuch Ihrer Kinder in Deutschland von innen an die Fenster Ihres Hauses schrauben, da Sie Angst vor Einbrüchen haben.

Ist es wirklich so schlimm geworden in Schweden?


Gruß

Namsen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 07 Jul, 2006 1:24 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2004
Beiträge: 264
Plz/Ort: Småland
Hej Namsen!

Also, meiner Erfahrung nach liegt das mit den Häusern an den Straßen nicht an der Kriminalität. Die meisten Häuser sind ohnehin schon älter als der Begriff Kriminaltität in Schweden überhaupt bekannt ist.
Das hat eher praktische Gründe, z. B. Straßenanschluss im Winter etc.
Die meisten Schweden haben mit Straßenlärm wenig Probleme, wohin gegen Deustche Urauber oder Ferienhausbesitzer eher die Ruhe und Abgeschiedenheit suchen.

Bei der Kriminalitätsentwicklung sieht es in Schweden nicht so rosig aus, wie man annehmen mag. Wobei wohl halbwegs der Grundsatz gilt, je dichter an an Trelleborg/Malmö/Helsingborg, desto kritischer, je weiter gen Norden, desto entspannter.

Bei einer Immobilie würde ich Lage (weil quasi unveränderbar) gegenüber Ausstattung (kann immer aufgerüstet werden) immer mit höherer Priorität versehen.

Viel Glück
Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 07 Jul, 2006 6:43 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
meist sind es gerade Privatleute die selbst verkaufen deren Häuser oft im Dorf und dann eben auch an den Hauptstrassen liegen
ich persönlich nehme nur Objekte mit attraktiver Lage und da spielt wie Filipstader schon erwähnt die Ausstattung keine Rolle .
Diese Objekte verkaufen sich dann innerhalb 2-3 wochen nach Dänemark.
Leider ist es heute ziemlich heiss auf dem Markt da sich viele Makler um die wenigen attraktiven Objekte "streiten".
Wir haben viele deutsche und schwedische Kunden die verkaufen und "unsere" Dänen stehen Schlange!

mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 07 Jul, 2006 8:05 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10756
Plz/Ort: Schweden
Hej hej!

Kann Thomas und Ingo nur beipflichten.

Die Lage ist das allerwichtigste! Am Haus könnt Ihr viel verändern, es nach Eurem Geschmack gestalten, aber die Lage könnt Ihr nicht ändern.

Viel Glück!

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 07 Jul, 2006 9:47 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Go`morron!!!

absolut, das mit der Lage sehe ich genauso - oberste Priorität!!!...eine attraktive Lage ist doch nicht zu schlagen, während das mit der Austattung ja wirklich beliebig zu verändern ist.
Und bei der Lage sollte natuerlich auch eine Rolle spielen wie ihr verkehrstechnisch angebunden sein wollt bzw. welche Möglichkeiten ihr selbst habt - denkt dabei unbedingt an den Winter, der ganz sicher kommt und auch, wie immer, ´ne Weile bleibt....

Viel Erfolg beim Hauskauf wuenscht euch
Lis :YY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 07 Jul, 2006 11:49 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2005
Beiträge: 117
Plz/Ort: 71291 Hällefors
Hallo an alle,

danke für die Antworten.

Nach den Erkenntnissen werden wir uns wahrscheinlich auf die Regionen "Västra Götland" und "Värmland" konzentrieren.

Und das mit der "Lage" gibt mir ein wenig Recht. Werde meine Frau Heute anhand Eurer Statements zu überzeugen versuchen.

Gruß

Namsen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Kauf einer Immobilie
BeitragVerfasst: Di, 11 Jul, 2006 12:29 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.2005
Beiträge: 284
Plz/Ort: Reinfeld, mitunter Schweden
Hallo Namsen,

auch ich halte die Lage für das wichtigste überhaupt. Es muß ja trotzdem keine Bruchbude sein, die man kauft, die Größe und das Aussehen sollen auch stimmen. Ihr müßt euch klar werden, wollt ihr direkt was am Wasser kaufen? Oder kann es etwas entfernt sein? Soll es dich am Ort liegen, im Ort oder lieber einsam. Ich würde mir eine Liste erstellen, wobei ich zunächst festhalte, was unbedingt sein muß und was nicht so wichtig ist, denn sonst kommen zuviel Häuser in Betracht.
Nachdem wir jahrelang nach einem Haus Ausschau hielten, haben wir nun innerhalb der letzten beiden Jahre gleich 3 Häuser gekauft, so dass wir uns schon etwas auskennen - bis auf die schwedische Sprache, dazu war noch keine Zeit.
Zwei Häuser liegen in einem Freizeitgebiet, in dem man nicht total einsam ist, aber sehr viel Ruhe genießen kann. Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten sind auch nicht weit - ca. 5 km bis zum nächst größeren Ort in Västergötland. Schnee wird im Winter gefegt, da durch Gemeinschaftskosten bezahlt, Wasser ebenfalls aus Gemeinschaftsbrunnen. In dem Gebiet sind schon mehrere Deutsche und Schweden hingezogen, zuerst war es mehr als Ferienanlage gedacht. Ich meine, man muß nicht unbedingt an einer viel befahrenen Straße etwas kaufen, sondern es gibt auch diese Möglichkeit, dass man abgeschieden aber nicht total alleine irgendwo wohnt.
Wollt Ihr das Haus hauptsächlich als Urlaubsquartier oder wollt Ihr später oder früher dort hinziehen?
Wir können aus unserer Erfahrung www.fastighetsbyra.nu empfehlen, falls Ihr auf der Seite von Ingo nicht fündig werdet.
Viel Glück bei Eurem Vorhaben
Christa Steffen :sflagge:

_________________
Es ist selten im Leben für etwas zu früh und niemals für etwas zu spät.


Zuletzt geändert von Christa Steffen am Di, 11 Jul, 2006 12:31, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 11 Jul, 2006 13:19 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2004
Beiträge: 1182
Oder hier :


http://www.lantbruksnet.se/lantbruksnet ... =10&aid=31

Andrea :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 11 Jul, 2006 14:24 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2004
Beiträge: 2194
Plz/Ort: Wolfsburg
Hej Andrea,

danke für den link. genau so etwas habe ich auch gesucht :perfekt:

_________________
Dein Herz sagt dir alles, was du wissen musst! - Deine Gedanken, Worte und Taten erschaffen die Realität!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 11 Jul, 2006 17:47 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2005
Beiträge: 117
Plz/Ort: 71291 Hällefors
Hallo Christa Steffen,

danke erstmal für die Tips.

Nun, da wir ja schon etwas älter sind, sollte das Haus natürlich nicht zu einsam liegen (wegen einkaufen, Arzt,Apotheke usw.).
Aber auch nicht mitten im Dorf.
Wir wollen es ganzjährig nutzen.
Da ich seit 45 Jahren leidenschaftlicher Angler bin, sollte natürlich ein See in der Nähe sein. Braucht aber nicht unbedingt ein Seegrundstück sein.
Das Haus sollte sofort bewohnbar sein und natürlich eine normale Ausstattung (Spültoilette, Dusche od. Wanne, Heizung usw. ) haben.

Wir haben uns ein Preislimit von Höchstens 55 000,- Euro gesetzt.

Denke wir werden schon etwas passendes finden.


Gruß

Namsen


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO