Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Besucherguide Schweden präsentiert

Zimmer in Herbergsbetrieben

Aktuelle Zeit: Mo, 22 Jan, 2018 22:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: ID-Kort
BeitragVerfasst: Sa, 29 Jul, 2017 16:48 
Offline
der erste Beitrag
der erste Beitrag

Registriert: 27.09.2011
Beiträge: 1
Nach Erhalt der Personnummer ist es wichtig und erforderlich, eine ID-Kort zu beantragen. Die erhält man nur beim Skatteverket,gegen Vorlage eines gültigen Reispasses (Personalausweis reicht nicht), außerdem müssen zuvor 400 SEK eingezahlt worden sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ID-Kort
BeitragVerfasst: Sa, 29 Jul, 2017 22:13 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 24.09.2012
Beiträge: 93
Ach wenn ich den Sinn dieses deines ersten Postings in diesem Forum nicht verstehe, das stimmt so nicht. Wenn du eine Person mitnimmst, die bestätigt, dass du du bist, dann reicht auch der Personalausweis. Die Person ist im besten Fall schwedischer Staatsbuerger, muss aber nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ID-Kort
BeitragVerfasst: So, 30 Jul, 2017 4:41 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 14.09.2012
Beiträge: 744
Plz/Ort: Skruv / Schweden
Na, eigentlich ist der ganze Beitrag falsch, eine schwedische nationale ID kort erhält man nämlich nur bei der Polizei und das auch nur wenn man schwedischer Mitbürger ist. Als Ausländer mit Wohnsitz in Schweden umd entsprechender Personnummer kann man eine ID kort beim skatteverk bekommen.

_________________
liebe Grüsse

Heike

meine Homepage: http://figeholm.jimdo.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ID-Kort
BeitragVerfasst: So, 30 Jul, 2017 7:30 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 12.01.2009
Beiträge: 336
ich habe eine ID Karte schon ja<hrelang von der Bank oder ich nehme oft den Führerschein (schwedischer)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ID-Kort
BeitragVerfasst: So, 30 Jul, 2017 10:11 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 22.04.2016
Beiträge: 566
und wichtig und vor allem erforderlich ist diese ID kort auch nicht. Natuerlich ist es von Vorteil eine zu haben aber da sie ja nichtmal als Reisedokument gilt (also die vom Skatteverket) braucht man sie nicht unbedingt wenn man sich auch anders ausweisen kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ID-Kort
BeitragVerfasst: Sa, 12 Aug, 2017 16:18 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 24.06.2017
Beiträge: 39
Plz/Ort: Jokkmokks Kommun
filainu hat geschrieben:
und wichtig und vor allem erforderlich ist diese ID kort auch nicht. Natuerlich ist es von Vorteil eine zu haben aber da sie ja nichtmal als Reisedokument gilt (also die vom Skatteverket) braucht man sie nicht unbedingt wenn man sich auch anders ausweisen kann.


... sie zu haben ist nicht verpflichtend, aber sie nicht zu haben macht ein normales Leben in Schweden recht schwierig:

- Heutzutage darf man in der Regel kein Bankkonto eröffnen, falls man eine Personennummer aber keine ID kort hat. (Hat man keine PN, sondern eine Samordningsnummer, kann das evtl. anders aussehen. )
- Je nach Postdienstleister werden bei Abholung am Schalter keine Päckchen o.Ä. herausgegeben.

Ich benötige meine ID kort ca. 1x pro Woche und hätte ohne ein ernsthaftes Problem.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ID-Kort
BeitragVerfasst: Sa, 12 Aug, 2017 16:26 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 22.04.2016
Beiträge: 566
alx_photo hat geschrieben:
filainu hat geschrieben:
und wichtig und vor allem erforderlich ist diese ID kort auch nicht. Natuerlich ist es von Vorteil eine zu haben aber da sie ja nichtmal als Reisedokument gilt (also die vom Skatteverket) braucht man sie nicht unbedingt wenn man sich auch anders ausweisen kann.


... sie zu haben ist nicht verpflichtend, aber sie nicht zu haben macht ein normales Leben in Schweden recht schwierig:

- Heutzutage darf man in der Regel kein Bankkonto eröffnen, falls man eine Personennummer aber keine ID kort hat. (Hat man keine PN, sondern eine Samordningsnummer, kann das evtl. anders aussehen. )
- Je nach Postdienstleister werden bei Abholung am Schalter keine Päckchen o.Ä. herausgegeben.

Ich benötige meine ID kort ca. 1x pro Woche und hätte ohne ein ernsthaftes Problem.


hm, vielleicht sind die Zeiten härter geworden, aber man bekommt doch ein Schreiben vom Skatteverket wo einem die Personennummer zugeteilt wird, das hat eigentlich als Nachweis fuer die Personnenummer bei der Bank gereicht. Und Pakete kann man zum Beispiel auch (oder konnte man) mit z.B. nem deutschen Pass oder Ausweis holen. Die haben da zwar blöd gekuckt aber letztendlich brauchen sie eine legitimationshandling und das kann durchaus auch eine ausländische sein. Kann doch auch sein ich habe noch keine PN, auch da muss es ja möglich sein mein Paket abzuholen. Ist es auch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ID-Kort
BeitragVerfasst: Sa, 12 Aug, 2017 17:14 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 24.06.2017
Beiträge: 39
Plz/Ort: Jokkmokks Kommun
filainu hat geschrieben:
hm, vielleicht sind die Zeiten härter geworden, aber man bekommt doch ein Schreiben vom Skatteverket wo einem die Personennummer zugeteilt wird, das hat eigentlich als Nachweis fuer die Personnenummer bei der Bank gereicht. Und Pakete kann man zum Beispiel auch (oder konnte man) mit z.B. nem deutschen Pass oder Ausweis holen. Die haben da zwar blöd gekuckt aber letztendlich brauchen sie eine legitimationshandling und das kann durchaus auch eine ausländische sein. Kann doch auch sein ich habe noch keine PN, auch da muss es ja möglich sein mein Paket abzuholen. Ist es auch.


Das ändert sich gefühlt ständig irgendwie, aber immer zum strengeren ;-) Beim Bankkonto sind die Anforderungen definitiv gestiegen. Der Auszug aus dem Folksbuch mit PN reicht nicht.

Postnord & Co müssen dir ohne schwedische Legitimation nichts herausgeben. Wenn du es doch bekommst, dann eventuell nur, weil die Person am Schalter einfach nett ist und das auf seine Kappe nimmt. Im Zweifelsfall bekommt er/sie dafür aber Ärger, wenn mal etwas schiefgeht. Selbst in unserem 700-Seelen-Ort, wo man mir das Paket schon raussucht, sobald man mein Gesicht sieht, braucht es die ID-kort um es ausgehändigt zu bekommen.

Kenne Fälle (größerer Ort), wo sich jemand den deutschen Ausweis zuschicken lassen wollte, weil er ihn zur Beantragung der ID-kort brauchte. An der Post bekam er den Ausweis allerdings nicht ausgehändigt, weil er keine ID-kort hatte ... ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ID-Kort
BeitragVerfasst: So, 13 Aug, 2017 6:52 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1719
alx_photo hat geschrieben:
Postnord & Co müssen dir ohne schwedische Legitimation nichts herausgeben.


Dummes Zeug! Der (beispielsweise) deutsche Personalausweis ist ein europaweit gueltiger Identitätsnachweis. Wenn es beim Paket abholen Schwierigkeiten gibt dann ist das einfach nur auf die Unkenntnis derer zurueck zu fuehren die hinter dem Schalter stehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ID-Kort
BeitragVerfasst: So, 13 Aug, 2017 13:19 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 22.04.2016
Beiträge: 566
lifeofmyown hat geschrieben:
alx_photo hat geschrieben:
Postnord & Co müssen dir ohne schwedische Legitimation nichts herausgeben.


Dummes Zeug! Der (beispielsweise) deutsche Personalausweis ist ein europaweit gueltiger Identitätsnachweis. Wenn es beim Paket abholen Schwierigkeiten gibt dann ist das einfach nur auf die Unkenntnis derer zurueck zu fuehren die hinter dem Schalter stehen.


:perfekt:


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO