Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Wetterprognose Västerås 12:00 Uhr | Wind: 14 km/h aus Ost-Nordost | Niederschlag 12:00-18:00 Uhr: 0 mm | ► mehr
Aktuelle Zeit: Mi, 29 Mär, 2017 11:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: ID-Kort
BeitragVerfasst: Mi, 07 Mär, 2007 20:18 
Hallo,

also wir sind ratlos :grübel2: . Gestern waren wir in Malmö bei der Polizei und wollten die ID-Kort beantragen. Ging nicht da wir keine Schweden sind. Man sagte uns das macht der Svenska Kassaservice. Macht der aber nicht ..............weil seit Jahresbeginn neue Regeln gelten. Also diese Regeln sind so was von blöd, man hat keine Chance an so eine Karte dran zu kommen.
Vielleicht weiss jemand hier im Forum was man da machen kann. Eigentlich ist man ganz schön aufgeschmissen.
Aber lest selbst:

- Bakgrunden är att det har blivit allt mer riskfyllt att utfärda ID-kort. Handeln med stulna identiteter ökar och vi drabbas av fler och fler bedrägerier, säger Annette Rihagen, vd för Svensk Kassaservice.
Mer än hälften av de ID-kort Svensk Kassaservice utfärdar sker med hjälp av intygsgivare. Enligt de regler som gäller från årsskiftet måste man kunna styrka sitt släktskap med intyg från Skatteverket.

Intygsgivare kan vara förälder, make/maka, myndigt barn eller registrerad partner.
Samboförhållanden finns inte registrerade hos någon myndighet och sambor kan därför inte vara intygsgivare för varandra.

Alla som är folkbokförda i Sverige och har fullgod legitimation eller nära släkting som kan intyga vem man är, kan beställa Postens ID-kort hos Svensk Kassaservice.
Om man inte fyller något av dessa krav kan man inte få något kort.

I de allra flesta länder är det en myndighet som utfärdar ID-kort till landets invånare. Sverige är ett undantag. Posten har under lång tid självmant tagit på sig uppdraget, men har p g a ökade risker beslutat att ändra kraven vid intygsgivning.

Det finns inte heller något annat företag som har uppdraget. Därför kan vi inte heller ge dig något tips om vart du som inte kan uppfylla våra krav ska vända dig.

Gruß liten


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 07 Mär, 2007 20:30 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Hej liten,

habt ihr mal bei eurer Bank nachgefragt???
Hatte nicht mal jemand geschrieben, dass er die ID-Kort bei der Bank beantragt hatte??? ....glaube, mich zu erinnern......

Warum ist die denn so wichtig fuer euch???

lieben Gruss
Lis :YY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ID-Kort
BeitragVerfasst: Mi, 07 Mär, 2007 20:43 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2006
Beiträge: 566
Plz/Ort: Oviken
Hej!

Eine ID-Kort bekommst Du bei jeder :?: Bank. Wir haben unsere von Handelsbanken.

Was Du brauchst, ist ein Ausdruck vom Skatteverket, dass Du folkbokförd bist. Außerdem muss Dich jemand begleiten, der bereits eine ID-Kort hat (Freunde, Nachbarn, Make, etc.) und beglaubigen, dass Du wirklich die bist, für die Du Dich ausgibst. Vergiss beim Antrag der ID-Kort nicht zwei Passbilder mitzunehmen - aber auch hier wieder darauf achten: die müssen anerkannt werden, dass heißt Du musst zum Fotografen, Automatenbilder sind nicht zugelassen!

Diese Prozedur war aber schon immer so und ist nicht neu.

Liebe Grüße aus Jämtland,
Miriam :YY:

_________________
Galå Fjällgård
Blockhäuser und Camping im Jämtlandsfjäll
Bild
Blockhaus- und Natur-Urlaub in Jämtland


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 07 Mär, 2007 20:44 
Hej Lis,

die Bank wird die nächste Anlaufstelle sein. Ist so umständlich da, man muss so etwas wie einen Bürgen vorweisen. Diese Person muss natürlich schwedischer Staatsbürger sein und sein Konto mehre Jahre schon bei dieser Bank haben. Und dann muss er auch noch persönlich da erscheinen.
Warum die Karte so wichtig ist? Wir hatten ein Gespräch bei der Bank, weil wir ja nach einem Haus suchen und die wollten die Karte auch haben - muß sein - so sagte man. Der Pass und der personbevis reicht nicht. Ich musste vor einigen Monaten eine neue Brille haben (teuer) und hätte in 3x zahlen können. Pustekuchen keine ID-Kort, zahle kontant. Eine Möglichkeit gibt es noch - wir können heiraten :YYBP: :YYAU: aber eigentlich wollten wir das nicht. Na ja wenn alle Stricke reissen mach ich Klaus einen Antrag


Gruss liten


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 07 Mär, 2007 21:01 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Hej liten,

hört sich ja komisch an.
Reicht nicht die körkort als legitimation??? ja, sollte dann wohl die schwedische sein.
Wat machen die da im Sueden???
Kann nicht ein Kollege mitgehen zur Bank???....als Buerge???...wie eben Miriam schon schrieb.....
Also mensch, gut, dass ich das ganze Theater nicht habe!!!!.....liest sich ja grauenhaft!!!

Drueck euch die Daumen, dass ihr nicht gezwungen seid zu heiraten ;-)......frueher gab´s dafuer ganz andere Gruende :YYAI: ;-)

lieben Gruss
Lis :YY:
PS: und uebrigens NEEEEIIIIN, die schwedische Buerokratie ist ja ueberhaupt nicht kompliciert ;-)

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Zuletzt geändert von Lis († 2.6.2016) am Mi, 07 Mär, 2007 21:02, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 07 Mär, 2007 21:10 
Lis hat geschrieben:

Drueck euch die Daumen, dass ihr nicht gezwungen seid zu heiraten ......frueher gab´s dafuer ganz andere Gruende

wir :YYAS: uns ja, kriegen aber irgendwie nicht die Kurve. Wie heisst es so schön: gebranntes Kind scheut das Feuer.
Wer weiss was die Zukunft bringt?!



liten


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 07 Mär, 2007 21:51 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
liten hat geschrieben:
wir :YYAS: uns ja, kriegen aber irgendwie nicht die Kurve. Wie heisst es so schön: gebranntes Kind scheut das Feuer.
Wer weiss was die Zukunft bringt?!
liten


;-) ich weiss, wovon du sprichst :YYAY:

:YY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 08 Mär, 2007 18:42 
Hej Liten,

das liest sich ja alles sehr merkwürdig. Wieso solltet Ihr kein Haus kaufen können, ohne ID? Das kann ja selbst jeder Ausländer, der nicht in S wohnt.

Wieso kann Dein Lebenspartner diesen 3x Ratenvertrag nicht abschließen?

Andererseits mußt Du bedenken: ein Ausländer kriegt hier auch keine deutsche ID Karte und Ratenzahlung ist auch nicht von Beginn an möglich, ohne Bonität oder längeren Aufenthalt. Also finde ich jetzt nicht sooooo abstrus oder anders als anderswo (na ja, in Frankreich ist es relativ leicht als Grenzgänger).

Viel Glück und Durchhaltevermögen, aber damit rechnen würd' ich eh von Anfang an nicht, daß es klappt. :cry: Es geht alles auch irgendwie anders, Du bist und bleibst halt erst mal Ausländer.

LG Susanne


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 08 Mär, 2007 20:57 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.09.2004
Beiträge: 1201
Plz/Ort: Marieholm
Hej :winke: ,

eine ID-kort hat noch einen weiteren Vorteil. Auf Rügen kann man in einigen (naja, ich kenne real nur einen Supermarkt) Läden das Dosenbier ohne Pfand kaufen, wenn man eine ID-Kort vorweisen kann - ich hab' sie auch nicht - bleibt also (nur) der Bordershop :mrgreen:

:YY: - Knut

_________________
"Wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen." (Ludwig Wittgenstein)
Geht nicht, gibt nicht - schwer geht, gibt!
"Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird." (Winston Churchill)

http://www.dk2ra.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 08 Mär, 2007 23:26 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Hej Knut,

DAS geht doch auch mit körkort als leg. Dafuer bedarf es keiner ID-kort :lol:

lieben Gruss
Lis :YYAH:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO