Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Dieser Beitrag wartet auf einen Kommentar

Haus zur Langzeitmiete in der Umgebung von Hultsfred gesucht

Aktuelle Zeit: Mo, 24 Apr, 2017 9:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ich brauche Insider Tipps
BeitragVerfasst: Mo, 05 Jan, 2009 18:13 
Hallo,
bin per Zufall auf diese Seite geraten und erhoffe mir hier Tipps und Hilfestellung.
Wir planen ab dem 03.07.09 für 3 Wochen eine Rundreise durch Schweden. Wir, das sind 2 Camper mit 4 Erwachsenen, 2 Kindern (7 und 9 Jahre) und einem Hund.
Wir blättern uns jetzt seit geraumer Zeit durch die Reiseführer und werden immer unentschlossener, weil uns so vieles anspricht! ;-))

Wir wandern gerne, wollen aber auch Paddeltouren machen und für die Kinder einige Strandtage einlegen.
Kann mir hier von den Insidern jemand eine schöne Tour empfehlen, die all dies beinhaltet und in 3 Wochen zu schaffen ist?
Wir starten in NRW.

Ich würde mich super freuen, wenn ich Hilfestellung bekomme!
DANKE!!!!!

Inge


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich brauche Insider Tipps
BeitragVerfasst: Mo, 05 Jan, 2009 18:41 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2006
Beiträge: 841
Plz/Ort: 45891 buer-erle in westfalen
hej Inge,
schau mal auf unsere Homepage,
dort sind Rundreisen durch Schweden beschrieben.

Wir reisen auch mit Hund!

Gruß Moni

http://www.hawigfamily.de/schweden.htm

_________________
es gibt keine wunder für den,
der sich nicht wundern kann!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich brauche Insider Tipps
BeitragVerfasst: Mo, 05 Jan, 2009 19:10 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10756
Plz/Ort: Schweden
Hej Inge!

Willkommen im Forum. Genau - ich wollte auch gerade Monis Seite vorschlagen - dort sind tolle Touren beschrieben.

Apropos Hund - vergesst nicht, rechtzeitig alle nötigen Schritte / Impfungen, etc. einzuleiten falls Ihr noch nie in Schweden wart. Ihr braucht dafür etwa 5 - 6 Monate.

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich brauche Insider Tipps
BeitragVerfasst: Mo, 05 Jan, 2009 20:50 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 21.09.2004
Beiträge: 1825
Plz/Ort: Dithmarschen
Hej Inge,
Infos zur Einreise mit Hund findest Du beim Jordbruksverket klick mich

Hier noch einige weitere Infos zum "Reisen mir Hund"
Hunde in der Natur
Der Hund darf seinem Begleiter in die Natur folgen. Doch die Anforderungen an die Hundehalter sind hoch und die Regeln streng. Ein Hundehalter muss jederzeit vollständige Kontrolle über das Tier haben. Die Bestimmungen zum Aufenthalt von Hunden in der Natur dienen hauptsächlich dazu, das Tierleben zu schützen. Der Hundehalter trägt eine hohe Verantwortung für sein Tier.

Was ist zu beachten, wenn man seinen Hund mit nach Schweden nehmen möchte?
Hundehalter, die ihr Tier aus einem EU- oder EFTA-Land nach Schweden einführen möchten, müssen die entsprechenden Impfbescheinigungen (Tollwut, Leptospirose, Welpenkrankheit), Gesundheitszeugnis sowie ID-Markierung vorweisen können. Hunde oder Katzen einzuführen, für die die vorgeschriebenen Bescheinigungen nicht vorliegen, gilt als Zollvergehen. Hunde und Katzen müssen über eine bestimmte, bemannte Zollstation eingeführt werden; die Einfuhr muss dem Zoll zuvor angemeldet werden. Detailliertere Informationen zu den Bestimmungen erhalten Sie auf der Homepage des staatl. Landwirtschaftsamtes (Jordbruksverket) unter http://www.jsv.se

Anleinpflicht für Hunde im Sommer
In der Zeit vom 1. März bis 20. August müssen Hunde in der schwedischen Natur angeleint sein! Hintergrund ist der Schutz des Jungwildes, das zumeist in Frühjahr/Frühsommer geboren wird. In dieser Periode überkommt der Jagdtrieb selbst das "harmloseste" Hündchen.

Nicht angeleinte Hunde leben gefährlich!
Auch in der übrigen Zeit des Jahres müssen Hunde so gehalten werden, dass sie stets unter Kontrolle sind und z.B. kein Wild jagen können. Ein in der Natur frei laufender Hund kann vom Grundbesitzer eingefangen werden; sollte dies nicht möglich sein, kann die Polizei eingeschaltet und der Hund zur Strecke gebracht werden. Gleiches Schicksal kann einem Hund widerfahren, der frei umherläuft und Nutztiere beunruhigt.

Anleinzwang im Fjäll (Kahlgebirge) und in unter Naturschutz stehenden Gebieten
In Nationalparks und Naturreservaten müssen Hunde stets angeleint sein! Gleiches gilt für einen Großteil der schwedischen Gebirgslandschaft, dem Fjäll, mit Rücksicht auf die Rentierzucht. Ein frei umherlaufender Hund, der z.B. Rentiere in Panik versetzt, darf vom Eigentümer oder Rentierhüter getötet werden.

Anleinzwang in Schären und Erholungsgebieten
Im Großteil der Ostseeküstenschären gilt in Frühling und Sommer Anleinzwang. Es kann auch örtliche Erlasse für Erholungsgebiete und Trimm-dich-Pfade geben, die ein Anleinen erzwingen.

Hohe Verantwortung
Der Hundehalter trägt uneingeschränkt die volle Verantwortung für seinen Hund. Dies beinhaltet u.a., dass der Hundehalter auch dann für durch seinen Hund verursachte Schäden verantwortlich gemacht werden kann, wenn sich vorübergehend jemand anders um den Hund kümmert.

_________________
hejdå Sönke :YY:

Bilder, welche Du gemacht hast haben Einfluss auf die,
welche du machen wirst.
So ist das Leben!


Skype: alter-schwede56


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich brauche Insider Tipps
BeitragVerfasst: Do, 08 Jan, 2009 15:42 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2007
Beiträge: 35
Plz/Ort: Samswegen
Hallo,

herzlich willkommen im Forum.

Vor eurem Problem standen wir Mitte der 90er auch und unsere Kinder waren damals auch etwa in diesem Alter. Wir können euch nur raten, dass manchmal weniger, mehr ist, denn im ersten Jahr hatten wir den Fehler gemacht, fast an jedem Tag wo anders zu sein, um soviel wie möglich mitzubekommen und mitzunehmen. In den nächsten Jahren wurden wir ruhiger und der Erholeffekt trat viel schneller ein, zumal man mit den Kindern in Schweden sehr viel erleben und anschauen kann. Wir haben uns dann drei bis vier Stellen ausgesucht, an denen man mehrere Dinge machen kann, so dass man nicht jeden Tag auf- bzw abbauen muss.

Hier einige Stationsvorschläge:

Rund um den Siljansee - Dalarnapferdchenherstellung, Sommerrodelbahn, Tomteland, Paddeln, Bärenpark, Söllerön-Freiluftmuseum (auf dem Weg dorthin Abstecher nach Falun ins Bergwerk und auf die Schanze), Paddeln

Glaskogennaturreservat - Paddeln, Wandern; Wir haben in Lenungshammar gezeltet bzw. einmal auch im strömenden Regen eine Hütte im Naturreservat genommen (kann man in Lenungshammar buchen), wobei wird noch die Wasserstelle suchen mussten - für die Kinder war es ein echtes Abenteuer.

Bergslagen - Viele Paddeltouren möglich, aber auch kleine interessante Wanderungen und Sehenswürdigkeiten, z.B. ältester Bahnhof Schwedens (Nora) und Silbermine in Nykroppa (Hornkullen)

Tiveden-Nationalpark - ähnlich wie im Glaskogennaturreservat kann man verschiedene Wanderungen machen und paddeln. Wenn man kleine Ausflüge machen möchte, kann man von dort aus z.B. auch nach Taberg (Besichtigung unter Tage) und Jönköping (Streichholzmuseum) fahren.

Vielleicht helfen euch diese paar Tipps. Aber es gibt sicherlich noch hunderte mehr. Übrigens waren die Experimentierhäuser für die Kinder immer ein highlight. Die gibt es in mehreren Orten Schwedens

Viel Spaß

klamue-geli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich brauche Insider Tipps
BeitragVerfasst: Do, 08 Jan, 2009 20:53 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.01.2005
Beiträge: 174
Plz/Ort: Sysslebäck / nördl. Värmland
Hej Schnecke Inge,
eine sehr schöne und abwechslungsreiche Landschaft findet Ihr hier im nördlichen Värmland. Gebirgige Landschaft, viele grössere + kleinere Wasserläufe, viele grosse + kleine Seen. nahe der norwegischen Grenze - die man ohne Kontrolle und Wartezeiten passieren kann - nur knapp 250 km von Oslo (Color-Line: Kiel-Oslo, aber auch viele andere Fährmöglichkeiten ab Dänemark) entfernt. Sehr schöne, sehr gut ausgestattete Hütten findet Ihr unter http://www.klockargarden.de . Es gibt aber auch viele Natur-Campingplätze in der näheren Umgebung. Kanu- oder Flossvermietung, Biber- oder Elchsafari, Skilauf im Sommer im Skitunnel in Torsby, geführte Wanderungen etc..
Schaut Euch mal im Internet um, guckt nach unter turist@torsby.se.
Ihr werdet sicher schnell fündig werden und hier einen wundervollen Urlaub verleben können.
pilgrim

_________________
Die Zusammenhänge sind deutlich, wenn ich auch nicht weiss, welche Zusammenhänge. (Günter Eich 1968)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich brauche Insider Tipps
BeitragVerfasst: Fr, 09 Jan, 2009 10:15 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.12.2008
Beiträge: 337
Plz/Ort: Niedersachsen
...wir waren selbst mehrmals mit dem Campingbus in Schweden, Finnland und Norwegen unterwegs. Ich würde mir sehr gute Straßenkarten von Schweden bestellen und möglichst die großen Europastraßen meiden. Im Hinterland gibt es noch das "natürliche" Schweden. So gibt es z.B. im Dalsland (Kanurevier)wunderbare Schotterstraßen, direkt an den Seen entlang.

Viel Spaß bei der Planung
Hejdå Kruemel1996

_________________
In nur vier Zeilen was zu sagen
Erscheint zwar leicht, doch ist es schwer!
Man braucht ja nur mal nachzuschlagen;
Die meisten Dichter brauchen mehr... (Heinz Erhard)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich brauche Insider Tipps
BeitragVerfasst: Mo, 12 Jan, 2009 20:39 
Hallo zusammen,
ich wußte doch, dass ich hier richtig bin!
Vielen lieben Dank für die bisherigen Tipps. Superklasse sind natürlich Monis Torenvorschläge, wo wir uns schon besonders für die Tour 2008 interessiert haben. Aber auch die Vorschläge von klamue-geli sind super.
Sind jetzt schon ein Stück weiter, fragen uns aber noch, ob die Anreise besser über die Brücke oder per Fähre gemacht werden sollte. Falls per Fähre - ist dann eine Reservierung notwendig???

Vielleicht gibt es ja dazu auch noch Ideen?!?

DANKE!!!
Schnecke


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich brauche Insider Tipps
BeitragVerfasst: Mo, 12 Jan, 2009 21:06 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2007
Beiträge: 35
Plz/Ort: Samswegen
Hallo,

schön, dass ihr was mit den Tips anfangen konntet.

Wenn ihr mit der Fähre fahren wollt, würde ich euch raten, vorher eine zu buchen, denn im Sommer (Mitte Juni - Mitte August) ist erfahrungsgemäß immer viel los. Wir haben schon beide Varianten ausprobiert, wobei den Kindern immer die Route Puttgarden - Rödby und Helsingör - Helsingborg am besten gefallen hat. Zwischen beiden Fähren hat man eine ca. 2 h lange Strecke mit dem Auto, an Kopenhagen vorbei. Hier hatten sie aber gleich zweimal das Abenteuer einer Fährfahrt, die nicht so lang sind. Die anderen Fährstrecken dauern doch beträchtlich länger, so dass da bei ihnen immer Langeweile aufkam. Außerdem hat diese Route den Vorteil, dass die Fähren in kurzen Abständen rund um die Uhr fahren, so dass man keine Angst haben muss, eine zu verpassen.

Es kommt aber immer darauf an, wohin euch euer Trip führt. Sollte es in Richtung Smaland gehen, solltet ihr lieber die Brücke nehmen. Also ihr habe genügend Auswahl.

Viele Grüße

klamue-geli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich brauche Insider Tipps
BeitragVerfasst: Di, 13 Jan, 2009 11:46 
Ich kann immer nur wieder Gränna (http://www.grm.se/turistinfo/tysk/sehen/segrenna.htm) am Vättersee und ein anschließenden Besuch auf Visingsö empfehlen. Jönköping (10. größte Stadt Schwedens) ist auch ganz nett, wen man den Stadtkern findet. Sonst zum A6 Center, welches direkt an der Autobahn Richtung Stockholm liegt.


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO