Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Fr, 27 Apr, 2018 3:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Do, 12 Mai, 2016 17:27 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2005
Beiträge: 505
Plz/Ort: Wilhelmshaven
Kein schönes Thema, aber ich möchte vorbereitet sein.
Unsere Kita wird nächsten Monat 14 Jahre alt und hat schon öfter schlechte Tage. Ende Juni fahren wir wieder für gut 2 Monate nach Schweden und da kann es halt passieren, dass sie irgendwann nicht mehr aufstehen will. In Deutschland kann ich einen Hund beim Tierarzt einschläfern lassen oder er kommt auch nach Hause und er kümmert sich auch um die "Entsorgung " je nachdem, was man möchte.
Wie ist das in Schweden?

Elchi

_________________
http://www.krebsgegner.de
YouTube Kanal: Krebsgegner


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 12 Mai, 2016 17:55 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1720
Wir mussten unsere Huendin vorgestern vor 2 Jahren auch einschläfern lassen...allerdings wohnen wir hier und haben uns fuer eine Einäscherung entschieden. Die Urne wurde uns dann nach Hause geschickt. Wie das mit Hausbesuchen ausschaut weiss ich nicht. Mir kommt es jedoch, auf Grund unserer Erfahrung, so vor als wären die meisten ländlichen Tierärzte eher Viehdoktoren...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 12 Mai, 2016 18:58 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 14.09.2012
Beiträge: 744
Plz/Ort: Skruv / Schweden
Wo fahrt ihr denn hin? Vielleicht kann man Euch ja einen Tipp geben für einen guten Tierarzt oder Tierklinik. Ich erlebe die Tierkliniken hier sehr modern und gut ausgestattet. Man kann sein Tier einäschern lassen und entweder die Asche bekommen oder auf einem "Tierfriedhof" begraben lassen....

_________________
liebe Grüsse

Heike

meine Homepage: http://figeholm.jimdo.com/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 13 Mai, 2016 8:36 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2008
Beiträge: 283
Plz/Ort: Ångermanland
Bei uns kommit der Tierarzt nicht nach Hause, nur für landwirtschaftliche Tiere. Ich weiß nicht, wie die Tierarzthonorare in Deutschland sind, es kommit mir hier sehr teuer vor. Das Einschläfern eines Hundes kostete mich vor 5 Jahren 1000kr , das einer Katze jüngst 700kr.

:YY:

_________________
Gruss von Faxälva

Tyck inte illa om att bli gammal, var glad att du fått chansen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 13 Mai, 2016 14:32 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2005
Beiträge: 505
Plz/Ort: Wilhelmshaven
Zitat:
Wo fahrt ihr denn hin? Vielleicht kann man Euch ja einen Tipp geben für einen guten Tierarzt oder Tierklinik. Ich erlebe die Tierkliniken hier sehr modern und gut ausgestattet. Man kann sein Tier einäschern lassen und entweder die Asche bekommen oder auf einem "Tierfriedhof" begraben lassen....

Wir fahren nach Hagfors, Värmland.

Die Kosten liegen bei uns so zwischen 50 und 100 Euro und es gibt sogar Hundebestatter.
Einäschern - ist schon mal gut zu wissen.

Elchi

_________________
http://www.krebsgegner.de
YouTube Kanal: Krebsgegner


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 21 Mai, 2016 22:13 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1720
Mer än två år har redan gått....saknaden är stor!

Ueber zwei Jahre bist du nicht mehr bei uns! Wir vermissen dich noch immer...

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 23 Mai, 2016 21:50 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2005
Beiträge: 505
Plz/Ort: Wilhelmshaven
Zitat:
Ueber zwei Jahre bist du nicht mehr bei uns! Wir vermissen dich noch immer...


Vielleicht ist ja das Buch "Sie kommen zurück" genau das Richtige für dich.
Mein Mann hat es gerade veröffentlicht und seit heute ist dank Värmi auch die Homepage online http://www.sie-kommen-zurueck.de

_________________
http://www.krebsgegner.de
YouTube Kanal: Krebsgegner


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 24 Mai, 2016 12:57 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 02.04.2015
Beiträge: 112
tja, 3 musste ich schon gehen "lassen". bei der vierten (jetzt 15 jahre alt) ist der letzte weg wahrscheinlich nicht mehr all zu fern. die fünfte lebt aber schon im haus (11 monate). die junge lässt den schmerz nicht ganz so groß werden.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 25 Mai, 2016 9:54 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 03.04.2011
Beiträge: 15
Plz/Ort: 18146 Rostock
Hallo,
da könnte ich euch, die Tierklinik in Karlstad empfehlen.
Sie, hat für akute Notfälle 24 Std. geöffnet, aber macht keine Hausbesuche.
Einige Ärzte sprechen sogar deutsch und wir waren in guten Händen.
Die Anfahrt, von 110 Km, haben wir nicht bereut, nur die Behandlungskosten sind gefeffert.
Aber, was will man machen, wenn der Verdacht auf Darmverdrehung lautete.
http://www.evidensia.se/djursjukhuset-karlstad


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 25 Mai, 2016 18:50 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2005
Beiträge: 505
Plz/Ort: Wilhelmshaven
Danke für den Link, schau ich mir an.

:YY: Elchi

_________________
http://www.krebsgegner.de
YouTube Kanal: Krebsgegner


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO