Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Dieser Beitrag wartet auf einen Kommentar

Småland, sehr ruhiges Grundstück, 2 Gebäude günstig zu verk.

Aktuelle Zeit: Sa, 18 Nov, 2017 18:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Mo, 26 Sep, 2005 11:35 
Hej,

bin gerade frisch im Forum eingetroffen und sage erstmal allen herzlichst "Hallo alle miteinander" :YYAN:
Ich will nächstes Jahr im Frühling nach Schweden umziehen und suche eigentlich nur noch händeringend einen Job in Norrbotton. (Bin da für jedes Angebot offen) Werd mich aber wohl gezwungenermaßen weiter selbständig durchschlagen müssen :yyrübe3:
Meine eigentliche Frage iss aber: Wer kennt sich in Schweden mit Hühnerhaltung und diversen Auflagen bei Verkauf von deren Produkten aus. Gilt dort das gleiche wie in D, kleinere Herden gelten als Hobbyzucht und nicht als Gewerbe, nur Impfungen müssen eben sein und wenn ja, welche sind das. Gibt es Haltungsvorschriftenund wenn ja-welche.
Kennzeichnungspflicht?
Darf ich Hühner nach Schweden einführen?
Darf ich Bruteier nach Schweden einführen?
Gibt's hier evtl. einen Hobbyhühnerzüchter, der über'm Polarkreis wohnt, deutsch spricht und schon ein paar Erfahrungen hat?

Und gleich die nächste Frage:
Habe mehrere Hunde und mich interressiert, was die Hundesteuer im Jahr so kostet. Als Geberbe oder normales Haustier.
Gibt es irgendwelche Auflagen für die Hundeunterbringung >10 Hunde? Will ein"Hundhotell" aufmachen. Also große Party.

Würd mich über jede weiterhelfende Antwort freuen. :D

Lieber Admin: wenn's falsch eingestellt ist, schon mal Dank für's Umsortieren. Hab nix passenderes gefunden. :grübel:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 26 Sep, 2005 11:37 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10756
Plz/Ort: Schweden
Hej hej!

Willkommen im Forum!

Zur Hühnerhaltung kann ich leider nix sagen, aber die Hundesteuer ist vor vielen Jahren in Schweden abgeschafft worden.

Hälsningar
Annika

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 26 Sep, 2005 11:54 
Wow, du bist aber schnell :YYBC: und: das ist ja eine richtig gute Nachricht. Keine Hundesteuer-ich faßes nicht ! Ich drück hier 300€ an Luxussteuer für meine Fiffis für nix ab, darf mich höchstens blöd anmachen lassen. :YYAJ: Muß ich die Hunde (zumindest meine eigenen) irgenwo anmelden?
Ich seh es ganz deutlich: ICH MUß HIER RAUS!!!

Vielen Dank für die 1. gute Nachricht des Tages


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 26 Sep, 2005 12:19 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2005
Beiträge: 933
Plz/Ort: 8258 Geretsried(D)/Undenäs-Rosendala (S)
Hallo,
bezüglich Hundehaltung, für die Einfuhr von Hunden gibt es aber
Bestimmungen, die einzuhalten sind.
http://www.sjv.se/net/
Diese Webadresse habe ich mir gespeichert. Drucke mir damit
bisher immer die Formulare für den Tierarzt aus. Im August sagte man mir aber beim Zoll (schwedisch Tull),
wenn alles im Neuen Europäischen Haustierausweis eingetragen ist, brauche ich diese nicht mehr vorlegen.
Habe auch einen Bekannten beim Jordbruksverket, den man eventuel kontaktieren könnte
(allerdings in englisch, wenn mit schwedisch nicht möglich, da gebürtiger Pakistani).
Mehr Weisheiten kann ich leider zu diesem Thema nicht beitragen. :YYAK:

Viele Grüße :YY: :YY:
chicco759


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 26 Sep, 2005 12:41 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2005
Beiträge: 1004
Plz/Ort: Ostfriesland + Vimmerby
Da scheinst du aber noch nicht sehr gut vorbereitet zu sein. Auf blauen Dunst nach Schweden, ohne Sprachkenntnisse (vermute ich), sollte schon klappen, Viele Schweden sprechen ja deutsch und sind sehr hilfsbereit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 26 Sep, 2005 12:58 
Hej chicco759,

ja, die Einreisebestimmungen für Hunde, Katzen und Frettchen sind seit 04.07.2004 in EU-Staaten einheitlich, brauchst "nur" Heimtierausweisu, Impfungen und Tollwuttiter.Das ist schon alles OK. Bin ja auch schon seit 13 Jahren Dauersommergast in Schweden. Die Latschereien bei der Einfuhr von Hunden kenn ich in- und auswendig.
Mir geht es auch um die "Halteverordnung" im gewerblichen Sinne. (Hundehotel) Mindestgröße Hundehütte/Auslauf.Oder doch nur EU-Richtlinien? :?: So ein Elchhund soll ja auch mal Urlaub haben :YYAG:

Viele Grüße
Das Huhn


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 26 Sep, 2005 13:02 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15330
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hallo Hön!

Doch, du hast in der richtigen "Abteilung" gepostet.

Bezüglich deiner Fragen:
Hast du dir diese Seite schon genau angeschaut?
http://www.sjv.se/willkommen.4.7502f610 ... 31542.html

Und, schwedische Sprachkenntis vorausgesetzt, auch hier:
http://www.sjv.se/

Janngerd hat geschrieben:
Da scheinst du aber noch nicht sehr gut vorbereitet zu sein. Auf blauen Dunst nach Schweden, ohne Sprachkenntnisse (vermute ich), sollte schon klappen, Viele Schweden sprechen ja deutsch und sind sehr hilfsbereit.


Nimm dir diese Worte zu Herzen, Hön!
Die schwedische Sprache sollte man schon beherrschen, wenn man nach Schweden Auswandern will.

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 26 Sep, 2005 13:22 
Zitat:
Da scheinst du aber noch nicht sehr gut vorbereitet zu sein. Auf blauen Dunst nach Schweden, ohne Sprachkenntnisse (vermute ich), sollte schon klappen.


Hej Janngerd,
wie kommst du denn daruf? Sorry, Lebenslauf mit Qualifikationen vergessen, folgt demnächst. :wink:
Meine Sprachkenntnisse mögen vielleicht nicht besonders gut sein, aber es gibt sie. Verständigung gut, nur die in Skane värstee ik net. Meine einheimischen Bekannten allerdings auch nicht? :denk:

Viele Grüße
Hön


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 26 Sep, 2005 13:31 
Hej,

Drück ich mich so falsch aus? Diese Seiten sind mir bekannt. Es geht hier nicht! um die Einreise von Hunden, sondern um gewerbliche Haltung.
Und bevor man einfach unterstellt, der andere beherrsche die Sprache nicht, fragt man ihn ersteinmal selbst. Danke


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 26 Sep, 2005 13:37 
hej hön,

ein herzliches Willkommen im Forum und ich kann nachvollziehen was du meinst......

aber ich denke, das hier einfach schon so viel über Auswanderung gefragt wurde, und die meisten konnten gar kein Wort schwedisch, das mancher hier schon vorraussetzt, das man kein schwedisch kann, wenn man denn auch noch dazu gehört, zu denen die Auswandern wollen.....

wie Janngerd das jetzt meinte, ist glaub ich eindeutig an der Wortwahl zu erkennen und Värmi wollte dir nur einen Ratschlag zusätzlich geben....

ich versuche mal was im Internet über die gewerbliche Haltung von Hunden zu erfahren.....

willst du mit ihnen, Husky´s nehm ich an, Schlittentouren anbieten und setzt sie somit gewerblich ein.....oder/und willst du sie züchten und verkaufen?

lieben Gruß
Bianka


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO