Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: So, 27 Mai, 2018 9:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Mo, 20 Apr, 2009 19:24 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 3922
Plz/Ort: Berlin
Achso , ich nutze zum Verkitten immer ein solches Kittmesser
damit bekommt man die Gehrung in den Ecken besonders sauber hin


Kittmesser.jpg
Kittmesser.jpg [ 18.98 KiB | 1031-mal betrachtet ]


:winke:

_________________
Bild.
Bild.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 20 Apr, 2009 19:30 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2008
Beiträge: 367
Plz/Ort: Vimmerby und Gronau
Hej, hej,

ich denke Aborre 70 meinte Grundolja :YYBP:! Träolja wäre wirklich :YYAU: !

_________________

" När man kastar skit i fläkten gäller det att ducka! "


Hej då, Vimmerbybo


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 20 Apr, 2009 21:04 
Sorry, ich meinte natürlich Grundolja! :oops:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo, 20 Apr, 2009 22:16 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Hej hej!

Ok, alles klar! :perfekt:

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 21 Apr, 2009 8:12 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 12.02.2009
Beiträge: 33
Plz/Ort: 54694 Undenäs /Schweden
Hej, :YYAC:
also auch unseres Erfahrung ist... auf jedenfall Kid raus und alles an loser
Farbe abkradden.Wir benutzen dafür ein schwedisches model, wofür es verschiedene
Klingen gibt, um in jede Nut zu kommen.
Die Farbe ist aber das wichtigste.Unsere Erfahrung: Bloß keine aus Schweden!!!
Wir haben zuerst mit Isoliergrund und dann mit Deckfarbe gestrichen.
Vom Hersteller Remmers. SUUUUUPER. Trocknet binnen 3 Std. und so habe ich das
ganze Haus in 1 Woche mit allen Flügelfenstern geschafft!!!!
Aber was ich nicht verstehe... warum jammert Ihr allle darüber??? :grübel2: Leider hällt die
Farbe Seit 5 Jahren immer noch... Wo es für mich nichts tolleres gibt als zu streichen... :yahoo:
Aber Gott sei Dank gibt es an einem Schwedenhaus ja immer etwas zu malen...
Gruß Torp


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 21 Apr, 2009 8:29 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Torp hat geschrieben:
Die Farbe ist aber das wichtigste.Unsere Erfahrung: Bloß keine aus Schweden!!!


Hej hej!

Das kann ich nun ganz und gar nicht nachvollziehen / bestätigen. Ich kenne sehr viele Deutsche, die sich aus Schweden sogar Farbe mit nach Deutschland nehmen (und hierbei handelt es sich nicht nur um faluröd färg), weil die schwedische qualitativ besser ist und dem Klima hier besser standhält.

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 21 Apr, 2009 8:39 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Annika hat geschrieben:
Torp hat geschrieben:
Die Farbe ist aber das wichtigste.Unsere Erfahrung: Bloß keine aus Schweden!!!


Hej hej!

Das kann ich nun ganz und gar nicht nachvollziehen / bestätigen. Ich kenne sehr viele Deutsche, die sich aus Schweden sogar Farbe mit nach Deutschland nehmen (und hierbei handelt es sich nicht nur um faluröd färg), weil die schwedische qualitativ besser ist und dem Klima hier besser standhält.


kann da aus Erfahrung nur mithalten,
wenn man jetzt mal die teuren STO-Produkte ausschliesst gibt es eigentlich keine Alternative

:YY:

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 21 Apr, 2009 8:46 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2004
Beiträge: 1182
Ich würde auch immer schwedische Farbe nehmen...für Arbeiten in Schweden.
Was wir aus Deutschland mitgebracht habe , ist alles schon wieder abgeblättert. :sauer:

Die Produkte sind bestimmt besser auf die jeweilige Holzqualität und die Witterung eingestellt.

Habe keine Ahnung... :YYAK: aber bei unserem Haus ist es so .

Wir müssen alle Aussentüren streichen , da werden wir die Farbe in Schweden kaufen.

_________________
Gruß !
Andrea


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 21 Apr, 2009 9:50 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2008
Beiträge: 367
Plz/Ort: Vimmerby und Gronau
Annika hat geschrieben:
Torp hat geschrieben:
Die Farbe ist aber das wichtigste.Unsere Erfahrung: Bloß keine aus Schweden!!!


Hej hej!

Das kann ich nun ganz und gar nicht nachvollziehen / bestätigen. Ich kenne sehr viele Deutsche, die sich aus Schweden sogar Farbe mit nach Deutschland nehmen (und hierbei handelt es sich nicht nur um faluröd färg), weil die schwedische qualitativ besser ist und dem Klima hier besser standhält.


Ich kann Annika nur voll bestätigen. Es ist natürlich schon sehr lange her, dass wir die Farbe aus Deutschland mitgebracht haben ( ca. 15 Jahre ). Damals ging ich in einen Farbenhandel und kaufte weiße Farbe und erklärte dem Verkäufer wofür wir sie gebrauchen. Er empfahl mir damals eine sündhaft teure Farbe. ( Die brauchen die Bauern um ihre Scheune zu streichen - die hält immer! ) Die kaufte ich dann auch, im Glauben etwas sehr dauerhaftes zu haben. Damit wurde dann Terassenumrandung und Knuten gestrichen. Mit Unterstützung eines Fachmannes :!: . Die Vorarbeiten waren gut :!: . Nach zwei bis drei Jahren blätterte sämtliche Farbe ab. Das hieß, alles noch einmal gründlich abkratzen und dann mit schwedischer Farbe ( Beckers oder Teknos ) streichen. Diese Farbe hielt. Zwischenzeitlich muss ich auch jedes Mal, wenn wir nach Deutschland fahren, Farbe mitbringen und, dass seit über 10 Jahren.
Es ist natürlich möglich, dass die Farbe in Deutschland besser geworden ist. Ich mache jedoch keinen Versuch mehr.
Einmal die doppelte Arbeit reicht mir völlig !

_________________

" När man kastar skit i fläkten gäller det att ducka! "


Hej då, Vimmerbybo


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 21 Apr, 2009 11:18 
Danke für die vielen Tipps!!!

Da es sich um ein altes Torp handelt und ich den ursprünglichen, veralteten Charakter erhalten will, werde ich versuchen, die Fenster zu renovieren. Gerade die alten, teilweise unebenen und bildverzerrenden Glasscheiben finde ich cool, weil nicht perfekt. So ein altes Haus wird nie perfekt sein, hat dafür aber sooooooooooooooooo viel Charme!!

Insofern werde ich mir Ende Mai mal ein Fenster vornehmen und eure Tipps umsetzen. Von Vorteil ist, dass ich für alle Fenster zusätzlich auch noch die intakten Einstellfenster habe und so die zu renovierenden Flügel in Ruhe bearbeiten kann.

Natürlich juckt es mich mit der uns eigenen deutschen Gründlichkeit, beispielweise die veraltete und teilweise vielleicht halbmorsche Fassedenverkleidung runterzureißen und alles "ordendlich und vernünftig und vor allem für die Ewigkeit" zu erneuern, halt perfekt zu machen. Aber das habe ich bei mir zu Hause ausreichend getan, und Schweden ist halt Schweden. Klar, die Bausubstanz darf nicht verfallen und notwendige Erhaltungsmaßnahmen werden nicht aufgeschoben, aber perfekt darf das alles gar nicht sein. Charme finde ich da wichtiger. Und deshalb werde ich auch nur die lose Farbe an den Fenster entfernen und nicht komplett abschleifen. Man soll sehen, dass hier der alte Lack noch nicht ganz ab ist! Haus mit Runzeln, aber Charme.

Viele Grüße
Elchsee


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO