Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Besucherguide Schweden präsentiert

Anreise nach Schweden

Aktuelle Zeit: Sa, 16 Dez, 2017 0:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hey Hey från Tinsgryd
BeitragVerfasst: Di, 31 Okt, 2006 16:33 
Send mal allen schöne Grusse aus Tingsryd.

Bin gestern hier angekommen, nachdem ich am Sonntag mit den Bus aus von Kölln gefahren bin ( via Hamburg, Kopenhagen und Helsingborg ).

Wurde sehr sehr freundlich hier Empfangen, in der neuen Firma ( www.jitech.se ) . Nach einen Gespråch mit dem Cheff ( na ja, mein schwedisch ist doch noch nicht soweit, das man behaupten kann, das ich auch nur annähernd die hälfte Verstanden hätte ), wurde ich zu meiner Unterkunft gebracht. Ein sehr gemuetliches 1 Zimmerappartment, bei einem älteren Ehepaar.

Ich muss zu meiner schande eingestehen, das schwedisch Lernen in Deutschland und dann das Anwenden hier und vorallem das Verstehen, ein riesen Unterschied darstellt. Hatte es mir nicht ganz so schwer Vorgestellt.

Aber wo ein Wille, da ist auch ein Weg.

Sitze gerade in der Bibliotheke und gehe meine @ailfaecher durch und dachte mir, sagst mal eben hier Bescheid.

Werd euch auf den laufenden halten.

In diesen Sinne, Tschau oll bis späther.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 31 Okt, 2006 17:50 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.09.2004
Beiträge: 1737
Plz/Ort: Urshult
Hej Gondo,

na dann bist du Luftlinie ja gerade mal 10km von mir entfernt! -
Hättest mal was gesagt - um die Zeit, als du in der Bibliothek gesessen hast, war ich gerade in Tingsryd.
Und da du ja nicht mobil bist, kannst du ja nicht einfach mal eben nach Urshult kommen.........

Meld dich mal hier oder via pn - ich fahr die Tage sicher mal wieder nach Tingsryd.

Liebe Grüsse - und viel Glück bei jitech (die scheinen ja wirklich auf Personalsuche zu sein, bzw. machen sich Gedanken um die Zukunft, denn kürzlich waren die Schulklassen unserer Schule dort eingeladen, um sich die Firma anzusehen - in Hinsicht auf einen späteren Berufswunsch usw. ).
Sabine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 31 Okt, 2006 17:52 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.09.2004
Beiträge: 1737
Plz/Ort: Urshult
..........ach und was die Sprache betrifft - da wirst du dich schon "einhören" - ging mir anfangs nicht anders.
Da dachte ich - ich kann schwedisch so einigermassen - aber ich kam mir vor, als hätte ich eine andere Sprache gelernt -;-).

Wird schon!!! :perfekt:

:YY: Sabine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 31 Okt, 2006 19:03 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2005
Beiträge: 503
Plz/Ort: Wilhelmshaven
Hej Gondo,

habe Deine Berichte gelesen und drücke Dir die Daumen, dass Du Dich gut einlebst und alles gut läuft!!
Meine Erfahrung mit dem Schwedisch vor Ort, einfach drauflosreden ( vielleicht nicht als erstes beim Chef :wink: ) - und wenn man weiß wovon die anderen reden, versteht man mit der Zeit auch einiges mehr.

Viel Glück Elchi

_________________
http://www.krebsgegner.de
YouTube Kanal: Krebsgegner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 01 Nov, 2006 9:21 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.01.2006
Beiträge: 156
Plz/Ort: Lessebo
Hallo Gondo,

herzlich Willkommen und viel Glueck, ich arbeite in Växjö, solltest Du mal hilfe brauchen sag bescheid. Wir wohnen in Lessebo das sind grad mal 30 km nach Tingsryd . Das schwedisch kommt schon mit der Zeit, ich empfehle Dir aber noch einen Abendkurs zu besuchen, gibts fast ueberall und kostet nichts.

Gruesse Micha

_________________
So alt, wie wir aussehen, werden wir nie.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 01 Nov, 2006 18:11 
Hallo Gondo!

Das klingt super! Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg - da hast du vollkommen recht. Du wirst sehen, schon in wenigen Monaten wirst du dich sowohl mit der Sprache als auch mit allem anderen gut zurechtfinden - das denke ich zumindest!
Ich finds klasse, dass du das machst. Und wenn du so nett aufgenommen wurdest, dann ist das doch schon mal eine gute Basis!

Viel Glück weiterhin!
LG Frodolina :-)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 07 Nov, 2006 14:14 
Vielen Dank an alle, fuer die lieben Wuensche!!!!!

Hab nun meine erste Woche hier verlebt und solangsam, sieht man auch etwas Land :) .

Das mit der Sprache, ist schon etwas schwierig, aber von Tag zu Tag, Lernt man und Versteht man auch etwas ( auch wenn es nur 2 oder 3 Woerter sind ), mehr dazu.

Habe nun den ersten Tel. - Kontakt mit DieSabine gehabt und direkt mal fuer Sonntag ein Plauderstuendchen, ins Auge gefasst.

Natuerlich Turmen sich jetzt solangsam die Zukunftsfragen bei mir, welche ganz Normal sind. Wo stelle ich welche Anträge, welche Papiere benötige ich, wie komme ich dahin u.s.w. . Aber auch dies werde ich geregelt bekommen. Eins sieht Wohl sehr schlecht aus und zwar mit Fahrschulen. Scheint so, das ich dafuer nach Växjö muss, zum Unterricht - wenn ich die machen will. Hab ja das Okay vom Arbeitsamt, das bis zu 1.000,- € die Kosten hier uebernommen werden :#!ke: . Diesbezueglich, muss ich Echt mal, ein riesen Lob an meine Sachbearbeiterin bei der ARGE los werden. Was Sie so alles in die Wege geleitet hat, was Sie uns Bewilligt und noch in Aussicht gestellt hat, ist schon riesig. Ob es nun um die Fahrschulkosten, die Umzugskosten, Trennungskostenbeihilfen und was es so alles gibt, geht, Sie findet fuer alles einen Weg, diese zu Genehmigen.

Was mein Praktikum angeht, so läuft alles Super. Ich arbeite an einer Kantbank ( Kantpress ) und soll nach beendigung des Praktikum, diese dann allein bedienen, was kein Problem darstellt. Meine Kollegen, sind sehr angetan, soweit ich das von meinen zwei deutschen Kollegen Erfahren habe und total positiv Ueberrascht.

Fuer die, die ein Auge auf die Firma geworfen haben, im Fruehjahr, soll eine riesen Halle angebaut werden und das Werk aus Rooneby, wird dann komplett nach Tingsryd ziehn ( Termin soll Herbst nächstes Jahr sein ). Auch wurde davon gesprochen, das noch viele Leute eingestellt werden. Hauptsächlich Schweisser (Svetsare - richtig ????). Die haben ganz schoene Expanisionsvorstellungen hier, wenn ich das mal so Anmerken kann :hey: . Was mir hier wohl Aufgefallen ist in der Firma, ist die Handhabung des Schichtsystems. Einfach Genial. Ich arbeite mein gesamtes Praktikum ( 30.10.06 - 24.11.06 ), nur in Nachtschicht und soll nach Uebername in die Probezeit und anschliesende Festanstellung, nur in Nachtschicht arbeiten. Mir macht das garnichts aus, im gegenteil, Freu mich sogar darauf. Nur fuer deutsche Verhältnisse, unvorstellbar. Man was wurden sich die Kollegen unter einander Beharken, weil Ihnen Schichtzulagen u.s.w. Verloren gehen. Und hier, hier scheint es so, als gehts es keine was an, wenn wer wann und wo was macht. Einfach Genial.

So das solls fuer Heute erstmal reichen, werd in den nächsten Tagen, weiter von meinen Abenteuer Schweden berichten.

In diesen Sinne, schöne Gruesse aus Tingsryd an alle,


Thomas


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 07 Nov, 2006 17:55 
Hallo,
freut mich zu lesen das bei dir alles so gut läuft und
drücke dir auch weiterhin die Daumen :perfekt:

Schönen Tag noch
Katja


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 30 Dez, 2006 15:11 
So nun bin ich für 2 weeks daheim und nutz mal die chanse, einen weiteren statusbericht abzugeben.

Habe am 03.12.2006 meinen Probevertrag als Produktionskraft bekommen und auch Angetreten. Dieser läuft biß zum 04.03.2007 und der Zusage, daß bei keinen größeren Negativen Vorkommnissen, die Festeinstellung steht.

Habe am 03.12.06 direkt bei Skatteverket die Personnummer beantragt und in wahnsinnigen 4 Werktagen, tasächlich die endgültige Erhalten. Gleichzeitig auch beim Migrationsverket angemeldet. Leider zeigt sich da, das die angegebende Wartezeit von 2 biß 3 Monaten, sich Bestätigt.

Komme mit meinen Kollegen super klar und die Sprache wird auch langsam, immer besser mit Verstehen. Es wird sicher noch Monate wenn nich sogar Jahre dauern, ehe ich davon Sprechen kann, der schwedischen Sprache mächtigt zusein, aber das weiß ich und auch alle andren Beteiligten ja schon seid Beginn des vorhabens :) .

Da unsere Firma stark am Expandieren ist, hat ein Kollege, der mit mir zusammen in Magdeburg den Crashkurs für schwedisch Besuchte, sich auch in der Firma beworben und fängt nun sein Praktikum am 08.01.2007 an. Er wird in Urshult wohnen ( ja Sabine - direkt bei Dir in der Nähe ). Ein zweiter Kollege, soll sich gleichfalls jetzt Beworben haben, was ich ehrlich Gesagt, nicht so Gut finde. Nun ja, mal Sehen, was aus seiner Bewerbung wird.

Mir fehlt eigentlich nur noch eine Wohnung in Tingsryd, da ich meine in Deutschland zum 28.02.07 gekündigt habe. Aber auch da schau ich positiv in die Zukunft. Den wo ein Wille, da auch ein Weg.

Sollte sich was neues Ergeben, so werd ich dies dann hier auch nieder Schreiben.

In diesen Sinne allen einen guten Rutsch ins neue Jahr wünsche und das Eure Wünsche und Vorhaben in Erfüllung gehen möchten.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 30 Dez, 2006 15:50 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Hej Gondo!!!

Schön, soviel Postives von dir zu hören. Und keine Bange, Migrationsverket arbeitet oftmals schneller als man denkt ;-)

Wuensch dir und deiner Familie alles Liebe und Gute fuer 2007!!!
IHR schafft DAS!!!

Gott Nytt År!!!
Lis :YY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO