Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Dieser Beitrag wartet auf einen Kommentar

Karamelisierte Feigen an Eis oder Pudding

Aktuelle Zeit: Di, 23 Jan, 2018 6:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Heiraten...
BeitragVerfasst: Mo, 07 Aug, 2017 11:05 
Offline
der erste Beitrag
der erste Beitrag

Registriert: 07.08.2017
Beiträge: 1
Hallo Ihr,
Wir sind Ende August für drei Wochen in Schweden und würden dort gerne heiraten. Ohne groß tamtam, nur für uns... Ich habe mich schon versucht einzulesen was alles notwendig ist an Papierkram, finde aber leider recht widersprüchliche Angaben.
Wir haben bereits beantragt:
Internationale Geburtsurkunden
internationales Ehefähigkeitszeugnis
Da wir mit einem befreundeten Paar reisen hätten wir auch Trauzeugen :)
Nun meine Frage, wenn wir also mit unseren Papieren direkt in Schweden dann zum Skatteverket gehen, die das ja wohl prüfen, ist es realistisch für die nächsten Tage einen Termin zum heiraten zu bekommen? manche sprechen von bis zu 3 Monaten Wartezeit, andere konnten wohl direkt am nächsten Tag heiraten...Und fehlt denn sonst noch was an Papierkram?
Vielen Dank für eure Hilfe,
Akida


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heiraten...
BeitragVerfasst: Di, 08 Aug, 2017 9:16 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5342
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Willkommen im Forum.

Wenn euer Ehefähigkeitszeugnis mit Apostille ausgestellt ist, habt ihr eigtl. alles. Gültige Ausweisdokumente setze ich mal voraus :wink:
Ihr braucht jetzt v.a. einen Termin im Skatteverket.
Den würde ich vorab klären, damit ihr nicht so kurz vvor dem Ziel vor verschlossenen Türen steht.
V.a. kann man dann auch schon mal abchecken, wie lange die "Freigabe" ca. dauern wird.
Von drei Monaten habe ich noch nichts gehört, kann aber evtl. sein, wenn man die Unterlagen von :dflagge: aus hoch schickt.

Dann braucht ihr noch zwingend einen Vigselförrättare, der die Trauung durchführt.
Da müsstet ihr euch an eurem Wunschort erkundigen.

Mehr Details:
post218530.html#p218530

wenn die ganze Aktion bedingt durch Urlaubsende aber zeitlich limitiert ist, würde ich auf die Dienste einer Agentur/Vermittlering zurückgreifen.
Die sprechen schwedisch, können mit dem Skatteverket bestens kommunizieren und auch mal was arrangieren, etc.
Das ist einfach weniger Stress.

An welchen Ort ca. habt ihr denn gedacht?

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO