Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: So, 22 Apr, 2018 6:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Haus in Schweden geerbt
BeitragVerfasst: Sa, 18 Feb, 2017 21:39 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2012
Beiträge: 4522
Plz/Ort: Münster
phila hat geschrieben:
tippe eher auf einen verkaufsabschluss :smile:


Für einen Schal?

:mrgreen: M

_________________
Es gibt Orte die sich nie verändern
weil kein Mensch sie sah
sind sie keine Orte.

lamborn@muenster.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haus in Schweden geerbt
BeitragVerfasst: Sa, 18 Feb, 2017 23:36 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 03.01.2015
Beiträge: 550
Vielleicht eine neue Variante des Schweden - Rätsels?? :YYBP:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haus in Schweden geerbt
BeitragVerfasst: Mi, 22 Feb, 2017 23:26 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 09.12.2012
Beiträge: 44
lamborn hat geschrieben:
phila hat geschrieben:
tippe eher auf einen verkaufsabschluss :smile:


Für einen Schal?

:mrgreen: M



lange an der lösung gestrickt? :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haus in Schweden geerbt
BeitragVerfasst: Do, 04 Mai, 2017 9:29 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 18.02.2014
Beiträge: 13
Plz/Ort: 54470
Ist eine lange unerquickliche Geschichte. Mein Vater ist ja 2013 ganz unerwartet gestorben. Er hat uns das haus, eine russische Witwe aus zweiter Ehe und kein Testament hinterlassen. Damals bei meiner ersten Anfrage wollte ich mich orientieren und dachte noch, wir würden uns sachlich und gut einigen über das Erbe. Wir haben uns getäuscht. Die Erbauseinandersetzungen haben bis zum Herbst 2016 gedauert. Es war von Seiten der Witwe wie in einem schlechten Film. Seit dem mache ich um alles russische ein großen Bogen. Letztendlich sind wir dabei das Haus zweigleisig aktiv zu verkaufen.Wir haben einen Makler beauftragt und bieten es gleichzeitig selbst an.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haus in Schweden geerbt
BeitragVerfasst: Di, 13 Jun, 2017 1:17 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 18.02.2014
Beiträge: 13
Plz/Ort: 54470
Inzwischen konnten wir das Haus an nette Menschen verkaufen.


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO