Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


DGSF präsentiert

Mietwagen in Schweden

Aktuelle Zeit: Mo, 25 Sep, 2017 20:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: So, 31 Mär, 2013 23:43 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 18.08.2008
Beiträge: 560
Herr Jeh hat geschrieben:
Wolfgang B. hat geschrieben:
Nun mache ich Euch schlau. :?





...aus dem OFF: dumm wenn in einem Thread themenfremde Antworten kommen...manchmal bläst einem der Rauch des selbst entfachten Feuers halt doch ins Gesicht :YYAY:


Das man im Laufe eines Threads auch einmal vom Thema abkommt ist doch in Ordnung.
Auch wenn du es nicht glaubst,passiert mir auch oft genug. :mrgreen:
Ich steige aber in keinen gerade eröffneten thread ein und ueberschuette den Themenstarter mit den absurdesten Vorwuerfen.

Achja,im Rauch zu sitzen war schon immer etwas unbequem.
Manchmal muss man eben auch eimal etwas aushalten. :D

so long


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 31 Mär, 2013 23:47 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Herr Jeh hat geschrieben:
Lis hat geschrieben:
Naja, so´ne falsch "geführte" Zahnbürste kann schnell zur Waffe werden, [...]


...was wohl auch der Grund ist, warum nicht jeder für die Pflege genommen wird :YYAY: :triller:

Dieses Argument habe ich so noch nicht gehört, gibt aber zu denken :perfekt: :triller:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 31 Mär, 2013 23:52 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 18.08.2008
Beiträge: 560
Lis hat geschrieben:
Wolfgang B. hat geschrieben:
[Nun mache ich Euch schlau. :?

so long

Das machst du doch gerne, du kleiner Schlauberger :mrgreen:
:oops:


Und ich habe gedacht,das ich hier die spitze Zunge hätte. :mrgreen:

Värmi wird begeistert sein,wie präzise ich mich jetzt auf Passagen beziehe. :YY:

so long


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 31 Mär, 2013 23:54 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.2010
Beiträge: 534
Plz/Ort: Berlin
bundyson hat geschrieben:
Unsere Truppenteile die ins Ausland (Raketenschiessübungen in Kasachstan) gingen, haben (meine ick) allein dafür schon 3 Monate trainiert.

Öhhh, wenn man mit diesen Jungs spielen wollte, war eine gewisse Vorbereitung dem eigenen Wohlbefinden durchaus zuträglich... Gemeinsam mit den Freunden auf einem Übungsplatz konnte schon recht, ähm, interessant sein. :humpel:
Ist aber ein anderes Thema und leicht OT. :roll:

JJ Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 01 Apr, 2013 0:00 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Wolfgang B. hat geschrieben:
Lis hat geschrieben:
Wolfgang B. hat geschrieben:
[Nun mache ich Euch schlau. :?

so long

Das machst du doch gerne, du kleiner Schlauberger :mrgreen:
:oops:


Und ich habe gedacht,das ich hier die spitze Zunge hätte. :mrgreen:

Värmi wird begeistert sein,wie präzise ich mich jetzt auf Passagen beziehe. :YY:

so long

Das kan man hoffen, auch, wenn deine Präzision zu wünschen übrig lässt, aber man hört doch gleich viel besser, was man liest, gell???...verzeih mir bitte die kleine Berichtigung in deinem Zitat, aber du scheinst ja lernfähig :smile:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 01 Apr, 2013 0:09 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 18.08.2008
Beiträge: 560
Herr Jeh hat geschrieben:
Wolfgang B. hat geschrieben:
Der Sinn dürften v.a. Recruitement-Zwecke der Armee sein.
:YYAY:


Wir kommen der Sache näher.
Genau diese Rekruitement-Zwecke haben mich auch interesiert,oder eben leicht beunruhigt.
Freizeitmässig laufe ich hier viel mit outdoornavi durch die Natur,versuche mich zu orientieren und möglichst zeitnahe,Ziele und manchmal auch Schätze :wink: zu finden.
Die 90 Tage hatte ich mir eigentlich so ähnlich vorgestellt.
Vielleicht kommt ja noch Jemand mit belastbaren Erfahrungswerten.

so long


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 01 Apr, 2013 0:20 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.03.2010
Beiträge: 2623
Wolfgang B. hat geschrieben:
Da ich mehr so eine Art Gebertyp bin,hatte ich mir ueberlegt als Dank fuer die schw. Staatsbuergerschaft,freiwillig den Wehrdienst abzuleisten.


Hat der Staat denn irgendwelche Vorteile von Wehrdienstleistenden? Die Wichtigkeit für Zivis kann ich nachvollziehen, aber was machen Wehrdienstleistende? (Die Frage ist aus Unwissenheit meinerseids, und nicht als Provokation gedacht)
Ich sehe die hier immer nur Joggen und Kriegspielen (Wohne in der Nähe einer Militärbasis).

Nicht dass die deinen Dank nicht annehmen wollen.
Meine Sambo-Oma ist so alt wie du und die hätten sie auch genommen. Hatte es sich dann aber anders überlegt.

whoohohohooo.jpg
whoohohohooo.jpg [ 28.33 KiB | 211-mal betrachtet ]

_________________
"Det löser sig" sa kärringen som sket i badkaret.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 01 Apr, 2013 0:55 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 18.08.2008
Beiträge: 560
findus hat geschrieben:
Wolfgang B. hat geschrieben:
Da ich mehr so eine Art Gebertyp bin,hatte ich mir ueberlegt als Dank fuer die schw. Staatsbuergerschaft,freiwillig den Wehrdienst abzuleisten.


Hat der Staat denn irgendwelche Vorteile von Wehrdienstleistenden? Die Wichtigkeit für Zivis kann ich nachvollziehen, aber was machen Wehrdienstleistende? (Die Frage ist aus Unwissenheit meinerseids, und nicht als Provokation gedacht)
Ich sehe die hier immer nur Joggen und Kriegspielen (Wohne in der Nähe einer Militärbasis).

Nicht dass die deinen Dank nicht annehmen wollen.
Meine Sambo-Oma ist so alt wie du und die hätten sie auch genommen. Hatte es sich dann aber anders überlegt.

whoohohohooo.jpg


Eine gute Frage.
Was fuer einen Vorteil hat der Staat von Wehrdienstleistenden?
Wie sagte Julius Cäser so schön:" Wer den Frieden will,bereitet den Krieg vor".
Sicherlich hat eine gute Vorbereitung nicht immer Kriege vermeiden können,beim 1. WK waren Alle seeeehr gut vorbereitet,aber die Geschichte lehrt wohl doch,das ein wehrhafter Staat militärische Konflikte vermeiden kann.
Man erinnere sich was der deutsche Staat nach der Wiederbewaffnung alles fuer Anstrengungen unternommen hat Wehrpflichtige zu bekommen.
Auch der schwedische Staat wirbt hier sehr massiv.
Aber du hast mich erwischt,findus und ich räume es ein.
So ganz selbstlos ist meine GMU-Idee nicht. :wink:
Mein grösstes und wichtigstes Kapital ist meine Bewerbungsmappe mit Refferenzen aus aller Welt.
Ich habe festgestellt,das ein abgeleisteter Wehrdienst hier in Schweden einen sehr guten Eindruck macht.Das wird ganz ueberraschend gewuerdigt.
Die schw.Armeé ist halt in der juengeren Geschichte nicht misbraucht worden.
Anders kann ich mir das nicht erklären.
In Deutschland kräht da kein Hahn nach.
Die Schweden scheinen im Wehrdienst einen Dienst an der Gesellschaft zu sehen,gerade,wenn er freiwillig abgeleistet wurde.

Warum wollte deine Frau denn hin?
Und warum hat sie es sich anders ueberlegt ?

Jetzt bin ich aber gespannt.

so long


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 01 Apr, 2013 1:20 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 15.03.2013
Beiträge: 81
Wolfgang B., die Sicherheit, ob Du nicht irgendwann im Ausland eingesetzt werden wirst, kann Dir niemand geben, weil niemand garantieren kann, dass die Regel "Freiwilligkeit" auf Dauer Bestand haben wird. Trotzdem bleibt ein Auslandseinsatz nach nur 3 Monaten Grundausbildung sehr unwahrscheinlich.


Zuletzt geändert von Wolmar am Mo, 01 Apr, 2013 1:48, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 01 Apr, 2013 1:24 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 15.03.2013
Beiträge: 81
Zitat:
Klar so ne Zahnbürste ganz allein im großen Mund... :mrgreen:


Ich hab' gehört, es gibt noch einen Aufbaukurs für Fortgeschrittene: mit Klobürste.


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO