Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Besucherguide Schweden präsentiert

Ferienhäuser in Schweden

Aktuelle Zeit: Mo, 21 Aug, 2017 17:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 10 Apr, 2008 20:52 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 3241
Plz/Ort: LDS
Värmi hat geschrieben:
Und der Schminkspiegel gehört auch abgeschaft!


Schminkspiegel?
Was fahrt ihr fuer Autos?
:mrgreen: :yydc:

_________________
"Eines Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt." Al Bundy

"In einer solch verrueckten Welt ist nur der voellig Irre wahrhaft geisteskrank." - Homer J. Simpson-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 10 Apr, 2008 21:32 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2005
Beiträge: 2701
Plz/Ort: Pfäffikon/Schweiz
Blaubärchen hat geschrieben:
Ich finde die Kippe in der Hand ist genauso schlimm, wie das Handy am Ohr.


Immer noch besser als die Kippe im Ohr!

frauchi

_________________
Noch Tage bis zu meinem nächsten Schwedenurlaub.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 10 Apr, 2008 22:27 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5128
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Besonders wünschenswert wäre auch das Verbot von unsachlichen und die Worte im Munde umdrehende Beiträge und Kommentare in Schwedenforen.
Aber auch hier klaffen Wunsch und Wirklichkeit weit auseinander und vielleicht ist das auch gut so.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 10 Apr, 2008 23:10 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5287
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Ach Värmi und Rudi...

ich genieße es ja mit Popcorn und Chips eure Dialoge zu verfolgen...aber naja

@Värmi
Värmi hat geschrieben:
Soll das auch alles verboten werden?


Das hat doch aber direkt nichts mit Rudis Post zu tun?
Die Frage ob sich der (vermeintlich) moderne Mensch zum Knecht aller möglichen Geräte und Zwänge machen muss ist doch berechtigt.
Da ist es doch keine Antwort, dann einfach zu fragen ob sonst auch alles verboten werden soll (auch wen sich die dann eher auf die Gefhar bezog)

Gerade Leute deiner und der Generationen davor betonen doch immer wieder wieviel besser früher alles war, als man noch nicht so gestresst war...nun ich behaupte mal frech, dass eine 24/7 Erreichbarkeit nun eher nicht der Entspannung dient.
Ich bin froh, wenn ich mein Handy nach der Arbeit ausschalten kann und dann eben mal nicht erreichbar bin. Es gibt zwar noch ein Notfalltelefon, dass für einen kleinen Kreis an MItarbeitern und Private reserviert ist, aber es ist allen bekannt, dass ich bei Mißbrauch (darüber befinde ich :wink: ) wirklich böse werde.

Des weiteren taucht gerade in diesem Forum als einer der Gründe warum man nach Schweden fährt immer wieder folgender auf:
"Dort kann ich die Ruhe geniessen und endlich mal ausspannen, ohne Handy, Computer etc."

In einem Thread, in dem eine 14 jährige gemosert hat, weil sie nicht ohne Chat, Handy etc. nach Schweden wollte, wurde das Mädchen von allen Seiten angeblöfft, dass es doch komisch wäre, dass die Menschen heute nicht mehr ohne Handy und Co. leben können....


und nichts anderes hat Rudi (zumidnest in meiner Lesart) hier doch geschrieben :YYAK:

Das Bsp. mit der Eisenbahn kommt mir nun auch nicht so eingängig vor, da sich Rudis Kritik doch eher auf die sozialen Aspekte bezog. Aber ok, evtl. kapiere ich es auch nicht.
Oder sagen wir so, wenn man Rudis Post anders interpretiert wird da schon ein Schuh draus...aber naja...doch etwas verquer...

:achso:

...wie gesagt, man kann es so doer so interpretieren...aber ein Fall für die Keuel ists dann dennoch nicht.

Also :YYAH:

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 11 Apr, 2008 7:30 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15284
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej Markus!

Herr Jeh hat geschrieben:
ich genieße es ja mit Popcorn und Chips eure Dialoge zu verfolgen...

Das freut mich, dass wir dein Unterhaltungsprogramm bereichern konnten. :mrgreen:

Herr Jeh hat geschrieben:
Värmi hat geschrieben:
Soll das auch alles verboten werden?

Das hat doch aber direkt nichts mit Rudis Post zu tun?

Warum nicht?
Rudi hat doch geschrieben, dass das Telefonieren während der
Autofahrt gefährlich ist.
Das sind die von mir aufgeführten Tätigkeiten aber auch.

Herr Jeh hat geschrieben:
Die Frage ob sich der (vermeintlich) moderne Mensch zum Knecht aller möglichen Geräte und Zwänge machen muss ist doch berechtigt.

Die Frage finde ich absolut nicht berechtigt.
Der Homo sapiens ist meines Wissens ein Lebewesen, das frei entscheiden
kann. Also liegt es doch an jedem selbst, ob, wann und wie lange
er ein Handy oder andere Geräte benutzt.

Früher wurden Dialoge über die Ferne per Kurier geführt. Später
kam der Telegraf, dann das leitungsgebundene Telefon und danach
das Mobiltelefon.
Was hat das mit Verknechtung zu tun?
So lange die Dinger einen Ausschaltknopf haben, liegt es, wie gesagt,
an jedem selbst.

Herr Jeh hat geschrieben:
Gerade Leute deiner und der Generationen davor betonen doch immer wieder wieviel besser früher alles war,

Hab ich das schon mal behauptet?
Wann? Wo?
Wenn, dann aber bestimmt nicht in dem Zusammenhang mit der
heutigen technischen Entwicklung.

Herr Jeh hat geschrieben:
...nun ich behaupte mal frech, dass eine 24/7 Erreichbarkeit nun eher nicht der Entspannung dient.

Das streite ich nicht ab. Das würde mir auch nicht gefallen.
Es gibt aber auch Menschen, die wollen 24/7 erreichbar sein.
Es steht mir aber nicht zu, deren Beweggründe zu hinterfragen.

Herr Jeh hat geschrieben:
Ich bin froh, wenn ich mein Handy nach der Arbeit ausschalten kann und dann eben mal nicht erreichbar bin. Es gibt zwar noch ein Notfalltelefon, dass für einen kleinen Kreis an MItarbeitern und Private reserviert ist, aber es ist allen bekannt, dass ich bei Mißbrauch wirklich böse werde.

Klar gibt es viele Menschen, die auf Grund ihres Berufes ständig
erreichbar sein müssen.
Aber das ist primär auch ihr eigener Wille. Schließlich habe sie sich
diesen Beruf ausgewählt.

Herr Jeh hat geschrieben:
Des weiteren taucht gerade in diesem Forum als einer der Gründe warum man nach Schweden fährt immer wieder folgender auf:
"Dort kann ich die Ruhe geniessen und endlich mal ausspannen, ohne Handy, Computer etc."

Bei mir ist es jedenfalls so. Meine Schwedennummer kennen nur
einige Familienangehörige und ein paar Freunde.
Und wenn ich von denen mal angerufen werde ist das kein Stress
sondern Spaß.

Herr Jeh hat geschrieben:
In einem Thread, in dem eine 14 jährige gemosert hat, weil sie nicht ohne Chat, Handy etc. nach Schweden wollte, wurde das Mädchen von allen Seiten angeblöfft, dass es doch komisch wäre, dass die Menschen heute nicht mehr ohne Handy und Co. leben können....

Da kann ich jetzt nix zu sagen, weil ich den Thread nicht im Kopf
habe und jetzt auch nicht nachlesen möchte. (Das wäre mir jetzt
zu viel Stress :-) )

Herr Jeh hat geschrieben:
und nichts anderes hat Rudi (zumidnest in meiner Lesart) hier doch geschrieben

Doch, hat er!
Rudi hat geschrieben:
Der moderne Mensch tut sich wohl schwer damit zu akzeptieren das einige Dinge zu tun schlicht unmöglich oder auch einfach im Ergebnis sinnlos sind.

Was gibt Rudi das Recht, über den Menschen im allgemeinen zu urteilen?
Rudi rückt sich die Dinge immer so zurecht, wie sie ihm in den Kram
passen. Das haben wir hier im Forum doch schon oft erlebt und ich
möchte da jetzt nicht auf Einzelheiten eingehen.

In meine Augen ist Rudi einfach nur intolerant. Und das ist eine
Charaktereigenschaft, die ich nicht mag.
Ich weiß, das hört sich jetzt intolerant von mir an! :-)

Ich hoffe, ich konnte deine Verwunderung über meine ersten Post in
diesem Thread etwas Entwundern. :D

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 11 Apr, 2008 11:12 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5287
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Ach Värmi,

so viel Stoff gleich am Morgen... :shock:
also eines vorneweg, ich hab erst einen Kaffee intus :alg9:

@deine Generation / früher alles besser
Ich habe ja nicht geschrieben, dass DU sowas gesagt hättest. Es ist aber doch zu beobachten, dass die Glorifizierung der "Vorzeit" v.a. aus der Gruppe der Jahrgänge vor 195x kommt.
Hier möchte ich keinen direkten Zusammenhang zur technischen Entwicklung knüpfen, da es darum (in meiner Argumentation auch eigtl. nicht gehen soll).

@Allgemeinurteil
Nun ja, er polarisiert eben gerne und steht damit hier im Forum (und im realen Leben) sicher nicht alleine da.
Ich habe bewusst mit etwas Affront geantwortet, da ich so den Keim "Wahrheit" klarstellen wollte.
Denn die Frage ob sich der Mensch heute so mancher Technik (*) gewollt oder eben auch ungewollt Untertan macht, ist eine philosophische oder sozialpolitische, die man ruhig mal stellen sollte und auch muss.
Natürlich sollte man auf so eine Fragestellung vertiefter eingehen, als wie das hier leisten (bzw. tippen) können.
Aber berechtigt ist die Frage, die ich eben in Rudis Worten rausgelesen habe.

(*) und wer die Quintessenz meiner geistigen Ergüsse hier kennt, dem sollte ja bekannt sein, dass ich ein Technik-Freak bin, also Neuheiten alles andere als abgeneigt.

Hmm...muss doch erst mal frühstücken...ich führe das später evtl. noch weiter aus


:alg10:

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 11 Apr, 2008 12:07 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15284
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Herr Jeh hat geschrieben:
ich führe das später evtl. noch weiter aus

Ist das eine Drohung? :mrgreen:

Herr Jeh hat geschrieben:
Glorifizierung

Ich glaube, damit bringst du es (meiner Meinung nach) genau auf den Punkt.
Weiter möchte ich darauf gar nicht eingehen, weil es
  • nicht das Thema "Handyverbot am Steuer" betrifft
  • den Rahmen unseres Schwedenforums sprengt
Herr Jeh hat geschrieben:
Nun ja, er polarisiert eben gerne und steht damit hier im Forum (und im realen Leben) sicher nicht alleine da.

Er? :YYAK:
Er = Ich?
Wenn ja - dann jau, ich polarisiere wirklich gerne!

Herr Jeh hat geschrieben:
Denn die Frage ob sich der Mensch heute so mancher Technik gewollt oder eben auch ungewollt Untertan macht, ist eine philosophische oder sozialpolitische, die man ruhig mal stellen sollte und auch muss.

Die Frage stellt sich mir nicht, Markus!
Ob ich eine Technologie nutze oder nicht ist doch mein freier Wille.
Das hat doch nichts mit Philosophie zu tun!
Sozialpolitisch können wir gerne an anderer Stelle darüber noch mal
reden. Z.B. in Hermannsburg. :-)

Herr Jeh hat geschrieben:
muss doch erst mal frühstücken...

Mahlzeit!

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 11 Apr, 2008 12:21 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
INTOLERANZ

das kleine Woertchen Intoleranz


war das Beste hier im ganzen Thread!


:klatsch:


und so werden Einige auch immer bleiben

:sorry:

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 11 Apr, 2008 12:52 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005
Beiträge: 2924
Plz/Ort: Hermannsburg
Värmi hat geschrieben:
Sozialpolitisch können wir gerne an anderer Stelle darüber noch mal
reden. Z.B. in Hermannsburg. :-)

:YY: Värmi


Au ja :YYBP: :YYBP: :YYBP: :YYAA: :YYAA: :YYAA:

Aber bitte dann mit allen Beteiligten (Rudi, Ingo, Herr Jeh, ich und noch ein paar Andere) :YYAL:

vor Allem kann dann endlich mal richtig diskutiert werden :yyrübe1: :box: :yyrübe3: :peitsch: :fuuu: :haue: :YYBE: :YYBA:

und danach :YYAH: :YYAB: :yyca: :yytalk:

ich freu mich schon :YYBF:

Emaster :hey:

_________________
Der Stolz des Jägers ist sein Hund- bringt der verloren, was da wund, und jagt er, was da krank, zu Stand, so ist das Waidwerk Hand in Hand.


Es sind noch Tage bis zum 38. Bläsertreffen- Nässjö Jakthorn + Jagdhornbläsergruppe Hermannsburg-Müden in Nässjö/Schweden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 11 Apr, 2008 13:41 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5287
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Ingo hat geschrieben:
und so werden Einige auch immer bleiben


:mrgreen:

@EMaster

Tja, leider ohne mich. Im Sommer (so er dieses Jahr kommen mag) ist mein Terminplan 24/7 voll.

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO