Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Wetterprognose Stockholm 8:00 Uhr 12° | Wind: 3 km/h aus Nordwest | Niederschlag 8:00-12:00 Uhr: 0 mm | ► mehr
Aktuelle Zeit: Sa, 23 Sep, 2017 7:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 3 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Mi, 15 Feb, 2006 14:38 
hi,
Nun bin ich jetzt seit ein paar tagen hier unterwegs im schwedenforum.. :yyci:
Hab schon einiges erfahren über das Auswandern nach schweden, hmm... :roll: hab mir das alles aber irgendwie einfacher vorgestellt, natührlich hab ich den vorteil das ein teil meiner Familie dort whnt (stockhom) und ich keine Probleme hätte dort unterzukommen! Aber etwas anderes... Ich weiß das ich ne Aufenthalsgenämigung brauche, nen Wohnung nur bekomme wenn ich ein festes gehat hab, aber festes gehalt bekomme ich ja nur wenn ich ein job habe und den bekomme ich doch nicht wenn ich kein Wohnsitz habe... :YYBZ: also wo fang ich denn jetzt am besten an? Oder ist es das beste ich ziehe erstmal zu mein Cousin in schweden? hat das dann Vorteile? oh man oh man...alles etwas durcheinander, dann ist da aber noch ich habe ein soihn der ist erst 1,5Monate... :yykiwa: ist das in meiner lage ein Hinderniss? meine Mutter würd den kleinen auch erstmal hier behalten aber das würd ich sooo ungern tun, ich halte es kaum ne std aus ohne den kleinen... ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

liebe grüße Alicja


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 15 Feb, 2006 15:39 
hej hej,

ähhhhhhh, nichts für ungut.....

aber du solltest dir vielleicht ersteinmal überlegen was DU willst.....

und dann Schritt für Schritt gehen......ist wie laufen lernen, kommt dann von ganz alleine.....

Bianka


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 22 Feb, 2006 11:19 
Lilly1985 hat geschrieben:
hi,
Nun bin ich jetzt seit ein paar tagen hier unterwegs im schwedenforum.. :yyci:
Hab schon einiges erfahren über das Auswandern nach schweden, hmm... :roll: hab mir das alles aber irgendwie einfacher vorgestellt, natührlich hab ich den vorteil das ein teil meiner Familie dort whnt (stockhom) und ich keine Probleme hätte dort unterzukommen! Aber etwas anderes... Ich weiß das ich ne Aufenthalsgenämigung brauche, nen Wohnung nur bekomme wenn ich ein festes gehat hab, aber festes gehalt bekomme ich ja nur wenn ich ein job habe und den bekomme ich doch nicht wenn ich kein Wohnsitz habe... :YYBZ: also wo fang ich denn jetzt am besten an? Oder ist es das beste ich ziehe erstmal zu mein Cousin in schweden? hat das dann Vorteile? oh man oh man...alles etwas durcheinander, dann ist da aber noch ich habe ein soihn der ist erst 1,5Monate... :yykiwa: ist das in meiner lage ein Hinderniss? meine Mutter würd den kleinen auch erstmal hier behalten aber das würd ich sooo ungern tun, ich halte es kaum ne std aus ohne den kleinen... ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

liebe grüße Alicja


hallo Lilly,

das klingt alles ein wenig nach: "können Sie mir mal bitte sagen wo ich hin will?"
Sorry, Du aber mache doch einen Schritt nach dem andren:
Zu allererst würde ich an Deiner Stelle einmal die Schwedische Sprache lernen. Das ist für alles was Du da oben machst einfach Grundvorraussetzung. :cool!:
Es gibt zum beispiel bei der EURES http://europa.eu.int/eures/home.jsp?lang=de
Kurse die auf solche Sprachkurse aufbauen. Sieh Dich auf der Internetseite einmal in Ruhe um, da bekommst Du ne Menge Hilfe angeboten, LIlly. :achso:

Mit Deinem Kind, da würde ich mir an Deiner Stelle gerade in Schweden nicht so große Gedanken machen. Ich denke Schweden ist wohl ein sehr soziales Land und geradewas die Zukunft der Kids angeht kann sich Deutschland da 'ne ganz dicke Scheibe von abschneiden. :lana:
Also, wie auch Bianka schon angedeutet hat, nicht alles auf einmal, Lilly.
Mach Dir vielleicht einfach nen "Schlachtplan", wie Du wann, was angehen möchtest. Lass Dich nicht verrückt machen und hol Dir jede Menge Infos im Netz.
Ich selbst überstürze auch nichts und eines Tages sage ich dann auch........ :lana: Deutschland, jetzt hab ich was, was ich in die Hand genommen habe!! :YY: und wech........

Viel Erfolg bei Deinem PLan, Lilly, Du kannst das!! :logisch:

ganz lieben Gruß Claus


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO