Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Grenzkontrollen in Dänemark
BeitragVerfasst: Mi, 11 Mai, 2011 16:20 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 21.05.2010
Beiträge: 728
Plz/Ort: Hamburg
Wie ja jüngst in diversen Zeitungen zu lesen war, will Dänemark an seinen Grenzen zu Deutschland und Schweden zukünftig wieder vermehrt Kontrollen von Einreisenden durchführen.

Einmal abgesehen von der Frage der Zulässigkeit (Schengener Abkommen etc.) frage ich mich, wie das ganze überhaupt praktisch durchgeführt werden soll. An den früheren Grenzübergängen sind ja noch Randstreifen vorhanden, um Autos nach Bedarf "rauswinken" zu können, aber wenn ich mir die Einfahrt nach Dänemark von der Öresundbrücke aus anschaue, sehe ich nicht, wo man dort auf dänischer Seite an der Autobahn kontrollieren will.

Und auch eine Kontrolle der Bahnreisenden muss hier wohl im fahrenden Zug stattfinden - bei dem dichten Zugverkehr auf der Strecke und dem nur zweigleisigen Bahnhof Kastrup sind Kontrollaufenthalte schlicht nicht machbar.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grenzkontrollen in Dänemark
BeitragVerfasst: Mi, 11 Mai, 2011 19:17 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 3289
Plz/Ort: LDS
OM aus Hamburg hat geschrieben:
Einmal abgesehen von der Frage der Zulässigkeit (Schengener Abkommen etc.) ...


Drum nimmt man Zollbeamte, die Zulaessigkeit steht somit ausser Frage (zumindest rein rechtlich)...
Die Frage waere, ob wirklich ein derartiger Strom Illegaler aus Richtung Deutschland nach Daenemark stroemt...

_________________
"Eines Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt." Al Bundy

"In einer solch verrueckten Welt ist nur der voellig Irre wahrhaft geisteskrank." - Homer J. Simpson-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grenzkontrollen in Dänemark
BeitragVerfasst: Do, 12 Mai, 2011 7:43 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.03.2010
Beiträge: 2623
OM aus Hamburg hat geschrieben:
Kontrolle der Bahnreisenden muss hier wohl im fahrenden Zug stattfinden

das ist ja jetzt schon der fall, wenn es mir auch immer nur in deutschland und schweden (öreundbrücke) passiert ist. letztes mal hab ich deswegen meinen anschlusszug in göteborg verpasst *grummel*

OM aus Hamburg hat geschrieben:
Einfahrt nach Dänemark von der Öresundbrücke aus anschaue
DAS allerdings ist eine sehr gute frage. vielleicht machen die nen deal mit den schweden dass die schweden vor der ausreise mal genauer hinschauen;-)

wenn man schon in schweden ist, wen oder was soll man dann illegal nach dänemark einführen?

_________________
"Det löser sig" sa kärringen som sket i badkaret.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grenzkontrollen in Dänemark
BeitragVerfasst: Do, 12 Mai, 2011 16:52 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2006
Beiträge: 778
Ich meinte gehört zu haben, dass es sich nur um Kontrollen von Einreisen von Deutschland nach Dänemark handelt. Von Schweden, Norwegen und über den Seeweg England ist keine Rede gewesen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grenzkontrollen in Dänemark
BeitragVerfasst: Do, 12 Mai, 2011 17:19 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Nein, der Landweg ist betroffen, also Deutschland und Schweden, las ich hier:
http://www.svd.se/nyheter/utrikes/motst ... 158673.svd

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grenzkontrollen in Dänemark
BeitragVerfasst: Do, 12 Mai, 2011 18:35 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2006
Beiträge: 778
Dänemark ist sowieso keine Reise wert. Hoffe, nun werden es noch weniger Urlauber die ihr Geld nicht nach Dänemark tragen. Leider müssen die meisten Schweden-, Norwegen- und Finnlandurlauber, die sich durch dieses überflüssige Land quälen, nun noch mehr Zeit mit der Durchquerung verschwenden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grenzkontrollen in Dänemark
BeitragVerfasst: Do, 12 Mai, 2011 18:58 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.2010
Beiträge: 554
Plz/Ort: Berlin
Lis hat geschrieben:
Nein, der Landweg ist betroffen, also Deutschland und Schweden,


Nicht nur der Landweg, explizit werden in den dänischen (und mittlerweile auch den deutschen) Medien auch die Häfen genannt. TV2 Bornholm stellt ganz entsetzt fest, das ausdrücklich alle dänischen Häfen betroffen seien, wo es doch auf Bornholm gar keine Zöllner gäbe. :grübel:

Der NDR beleuchtet den dänischen Plan recht ausführlich. Interessant finde ich den letzten Abschnitt des Artikel, da ist dann von diversen Neubauten von Kontrollstationen die Rede. Klingt mir nicht wirklich nach einzelnen Stichproben... Lassen wir uns überraschen, die Ferienzeit ist ja nicht mehr lange hin.

Na dann mal Waidmanns Heil, liebe Dänen! Bild

PS: Wenn "Egon" einen Plan hatte, klang das für mich alles irgendwie plausibler

JJ


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grenzkontrollen in Dänemark
BeitragVerfasst: Do, 12 Mai, 2011 19:50 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Johannsen hat geschrieben:
Lis hat geschrieben:
Nein, der Landweg ist betroffen, also Deutschland und Schweden,


Nicht nur der Landweg, JJ


ooops, ja, da hast du natürlich recht. Ich hatte mich falsch ausgedrückt, ich meinte die Länder, die auf dem Landweg direkt zu erreichen sind, also da aber alle Zugänge, ja, absolut richtig :perfekt:
Aber von Norwegen und England hab ich auch nix gelesen. Aber ich hab mich da auch nicht so super reingehängt :?

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grenzkontrollen in Dänemark
BeitragVerfasst: Do, 12 Mai, 2011 22:29 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Jakk hat geschrieben:
Dänemark ist sowieso keine Reise wert. Hoffe, nun werden es noch weniger Urlauber die ihr Geld nicht nach Dänemark tragen. Leider müssen die meisten Schweden-, Norwegen- und Finnlandurlauber, die sich durch dieses überflüssige Land quälen, nun noch mehr Zeit mit der Durchquerung verschwenden.


Selten so ein Scheiss gelesen,

fahren nächste Woche mal kurz nach Schweden und hoffen kontrolliert zu werden!
Gerade solche Aktionen helfen den Staatshaushalt zu sanieren

:sflagge:

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grenzkontrollen in Dänemark
BeitragVerfasst: Fr, 13 Mai, 2011 9:30 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Jakk hat geschrieben:
Dänemark ist sowieso keine Reise wert. Hoffe, nun werden es noch weniger Urlauber die ihr Geld nicht nach Dänemark tragen. Leider müssen die meisten Schweden-, Norwegen- und Finnlandurlauber, die sich durch dieses überflüssige Land quälen, nun noch mehr Zeit mit der Durchquerung verschwenden.


Aber echt: Selten so einen Scheiss gelesen.

:yyrübe1: :YYBZ: :drunter:

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO