Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Dieser Beitrag wartet auf einen Kommentar

Haus in Småland zu verkaufen

Aktuelle Zeit: Sa, 25 Feb, 2017 19:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Grenzkontrollen in Dänemark
BeitragVerfasst: Sa, 14 Mai, 2011 10:08 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Litelisa hat geschrieben:
..Und immer noch bin ich der Meinung, dass eine Meinung einer persönlichen Überlegung entspringt und die sollte von anderen zumindest respektiert werden.

Du sagst da was, was dann aber auch für alle gelten sollte. Der Eine empfindet dieses, der Andere jenes, wenn er etwas liest. Wie man darauf reagiert, ist jedermanns persönliche Meinung/Reaktion, ob nun mit oder ohne Überlegung, und die sollte dann ja jeder akzeptieren können. Folgedessen auch das, was eine Meinung auf eine Meinung ist.
Und wenn sich dann am Ende wieder jeder auf das eigentlich Thema bezieht, anstatt in die unterste Schublade zu greifen und versucht, zurück zu kontern, dann sind wir ja da, wo das Thema wohl hinwollte....Grenzkontrollen in Dänemark war es wohl.


amazonfahrer hat geschrieben:
Von der Einreise nach USA mal ganz zu schweigen, was braucht ein Bewohner der USA überhaupt bei einer Einreise nach Deutschland und wie lange gilt sein Visum falls er überhaupt eines braucht?

Der Vergleich gefällt mir irgendwie, obwohl man ja (vereintes) Europa und die europäischen Gesetze nicht mit USA vergleichen kann, denke ich. Nichtsdestotrotz braucht man wohl auch in einem vereinten Europa nicht alles zulassen, denn die einzelnen Länder sind doch wohl immer noch selbständig....und warum sollten sie das also nicht nutzen???

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grenzkontrollen in Dänemark
BeitragVerfasst: Sa, 14 Mai, 2011 10:19 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5208
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Johannsen hat geschrieben:
reicht da ein Cutter- bzw. Teppichmesser im Fahrzeuginnenraum aus. Selbst im Kofferraum ist es problematisch, wenn die Messer nicht nochmal verpackt, also "griffbereit" sind.


:shock: :shock:

Hast du dazu nähere Infos, oder nen Link, wo man das mal alles nachlesen kann?

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grenzkontrollen in Dänemark
BeitragVerfasst: Sa, 14 Mai, 2011 10:38 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15204
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Zitat:
Gaspistolen, Luftgewehre und Messer mit fester Klinge über 12 cm dürfen überhaupt nicht eingeführt werden. Messer mit fester Klinge ab 7 cm dürfen an öffentlich zugänglichen Orten ohne weiteres nicht getragen werden
http://www.zusammenaufreisen.de/daenema ... e/zoll.php

Jeder Camper hat doch mindestens ein Messer dabei, deren Klinge länger als 12 cm ist. :shock:

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grenzkontrollen in Dänemark
BeitragVerfasst: Sa, 14 Mai, 2011 10:43 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5208
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Värmi hat geschrieben:
Jeder Camper hat doch mindestens ein Messer dabei, deren Klinge länger als 12 cm ist. :shock:


...eben mal geschaut...ja, das Kochmesser in der Kochbox ist länger... :-(

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grenzkontrollen in Dänemark
BeitragVerfasst: Sa, 14 Mai, 2011 10:44 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15204
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hab noch was gefunden:
Zitat:
Aufgrund des neuen Waffengesetzes in Dänemark dürfen nur noch Taschenmesser mit einer Klingenlänge von bis zu 7 cm mitgenommen werden, sofern deren Klinge nicht festgestellt werden kann, die also nur beidhändig zu öffnen sind. Messer, die einhändig geöffnet werden können, sind grundsätzlich verboten. Weitere Hinweise zur Mitnahme von Messern für Angler finden Sie hier. Messer mit Klingen über 12 cm dürfen nur mitgeführt werden, wenn sie zur Ausübung des Berufs, des Sports (Angeln, Segeln) oder im Haushalt verwendet werden, sonst ist deren Mitnahme verboten.
Vorletzter Absatz -> http://www.visitdenmark.com/tyskland/de ... SubHeader6

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grenzkontrollen in Dänemark
BeitragVerfasst: Sa, 14 Mai, 2011 10:47 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 6656
Plz/Ort: Münster
... Klick mich

LG Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grenzkontrollen in Dänemark
BeitragVerfasst: Sa, 14 Mai, 2011 11:01 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5208
Plz/Ort: Rand der Scheibe
visitdenmark hat geschrieben:
Multifunktions-Werkzeuge (z.B. „Leatherman) sollten zu Hause bleiben.


:wwgr: :#!ke:


...ne also das geht ja nicht... :belei:

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grenzkontrollen in Dänemark
BeitragVerfasst: Sa, 14 Mai, 2011 11:24 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Auf der anderen Seite ist ja niemand gezwungen via Dänemark nach Skandinavien zu reisen :YYAY: , dann könnt ihr eure "Lieblinge" auch dabei haben :mrgreen:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grenzkontrollen in Dänemark
BeitragVerfasst: Sa, 14 Mai, 2011 12:06 
Also, Jakk, das nächste Mal schreibst du nicht "dieses überflüssige Land", sondern z.B. "dieses für mich überflüssige Land". Das sind nämlich zwei ganz unterschiedliche Aussagen. Du hast, egal, wie du es gemeint hast, eine generelle Bewertung vorgenommen. Die ist in dieser Form beleidigend und steht eigentlich niemandem zu. Da haben deine Kritiker schon recht. Auf der anderen Seite darfst du aber theoretisch auch Meinungen äußern, die anderen nicht gefallen. Es bleibt aber eine Frage der Form.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grenzkontrollen in Dänemark
BeitragVerfasst: Sa, 14 Mai, 2011 13:23 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2008
Beiträge: 1889
Plz/Ort: Söderala/Hälsingland
Lis hat geschrieben:
Litelisa hat geschrieben:
..Und immer noch bin ich der Meinung, dass eine Meinung einer persönlichen Überlegung entspringt und die sollte von anderen zumindest respektiert werden.

Du sagst da was, was dann aber auch für alle gelten sollte. Der Eine empfindet dieses, der Andere jenes, wenn er etwas liest. Wie man darauf reagiert, ist jedermanns persönliche Meinung/Reaktion, ob nun mit oder ohne Überlegung, und die sollte dann ja jeder akzeptieren können. Folgedessen auch das, was eine Meinung auf eine Meinung ist.
Und wenn sich dann am Ende wieder jeder auf das eigentlich Thema bezieht, anstatt in die unterste Schublade zu greifen und versucht, zurück zu kontern, dann sind wir ja da, wo das Thema wohl hinwollte....Grenzkontrollen in Dänemark war es wohl.

..........................................


Das stimmt genau - mich stören nur Vokabeln wie "Scheiße" und "geistiger Müll" für anderer Leuts Meinung!

_________________
Bild Lisa

Erde zum Mond: "Ich habe den homo sapiens."
Mond zur Erde: "Das geht vorüber."

http://de.airbnb.com/rooms/252458


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO