Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bzw. bald im TV

Springflut | Vergeltung **NEU**

Aktuelle Zeit: So, 19 Nov, 2017 22:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gibt es hier Eisgelehrte ?
BeitragVerfasst: Do, 28 Mär, 2013 11:07 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 18.08.2008
Beiträge: 560
Noch immer sind unsere Seen hier zugefroren.
Waren sie im Jannuar/Februar völlig still und unauffällig,beginnen sie jetzt bei Tagestemperaturen im Zweistelligen Bereich zu ächzen, zu krachen und ab und zu hört man dumpfe Schläge.
Zu-und vor allem die recht dynamischen Abläufe sind schon eisfrei.
Die Einheimischen sagen,das diese Geräusche völlig! normal seien.
Unverdrossen fahren ihre Kids mit den Quads uebers Eis und erfreuen sich am Spritzen des Tauwassers. :shock:
Ich vermute einmal das so ein Quad auch so 200 kg wiegt.
Dann kommen noch Andere und bohren Löcher fuer das Eisangeln. :roll:
Woran merkt man wenn das Eis zu duenn wird,natuerlich bevor man einbricht?
Die Leute hier sagen,das so Lange es nachts immer wieder friert,das Eis trägt.
Kann das sein ?

so long


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es hier Eisgelehrte ?
BeitragVerfasst: Do, 28 Mär, 2013 11:29 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Wolfgang B. hat geschrieben:
Kann das sein ?

so long

Ja.

...lt meinen 5 Ören

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es hier Eisgelehrte ?
BeitragVerfasst: Do, 28 Mär, 2013 11:41 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.03.2010
Beiträge: 2623
Wolfgang B. hat geschrieben:
Die Leute hier sagen,das so Lange es nachts immer wieder friert,das Eis trägt.

So habe ich es auch gehört.
Geh/fahr halt nicht da lang wo Schilf ist oder Strömungen. Selbst wenn der Rest dicht zugefrohren ist, sieht es an solchen Stellen anders aus.
Solange die mit Autos aufm See fahren, sollte es für dich auch recht sicher sein, aber letzendlich ist ein See ein Stück Landschaft mit sehr unterschiedlcihen Eigenschaften und wenn du nciht täglcih da spazieren gehst, bleiben dir halt nur Daumenregeln.

Unser See hört sich seid eine Woche wieder an wie nen Didgeridoo, schon krass wieveil das Eis sich immer dehnt:

eisdehnungen.jpg
eisdehnungen.jpg [ 168.18 KiB | 761-mal betrachtet ]



DJUUUUUMMMMMMMMMMM

abo.jpeg
abo.jpeg [ 108.95 KiB | 761-mal betrachtet ]

_________________
"Det löser sig" sa kärringen som sket i badkaret.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es hier Eisgelehrte ?
BeitragVerfasst: Do, 28 Mär, 2013 11:50 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 18.08.2008
Beiträge: 560
Naja,Didgeridoo ist das hier weniger.
Es knallt und kracht viel mehr,begleitet von teilweisen sehr dumpfen Grollen.
Die Schollen,die ueber Felsen und am Rand so hochstehen haben wir auch.
Am Erstaunlichsten sind halt die Eisangler,die so weit rausgehen,bis man sie kaum noch erkennt und dann anfangen ihre Löcher zu bohren.
Das kommt mir vor wie Jemand,der sehr hoch in einen Baum klettert und dann anfängt an dem Ast zu sägen,auf dem er sitzt. :wink:
Letzten Endes werden die Leute wohl Erfahrungswerte haben.
Ich hatte angenommen,das es irgend eine Regel gibt,vielleicht eine ganz bestimmte Eisdicke,ab wann es dann gefährlich wird.

so long


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es hier Eisgelehrte ?
BeitragVerfasst: Do, 28 Mär, 2013 12:00 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.03.2010
Beiträge: 2623
Wolfgang B. hat geschrieben:
eine ganz bestimmte Eisdicke,ab wann es dann gefährlich wird.

Auf einem See hier fahren die mit ihren Autos Rennen und 40 Meter von der Rennbahn entfernt ist das Eis durch Strömung offen.

_________________
"Det löser sig" sa kärringen som sket i badkaret.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es hier Eisgelehrte ?
BeitragVerfasst: Do, 28 Mär, 2013 12:09 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 18.08.2008
Beiträge: 560
findus hat geschrieben:
Wolfgang B. hat geschrieben:
eine ganz bestimmte Eisdicke,ab wann es dann gefährlich wird.

Auf einem See hier fahren die mit ihren Autos Rennen und 40 Meter von der Rennbahn entfernt ist das Eis durch Strömung offen.



Oha,.... !
Und ich mache mir Gedanken um die Eisangler. :roll:
Meinst du eigentlich richtige Autos,also 1,6t schwere Volvos oder Quads ?

so long


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es hier Eisgelehrte ?
BeitragVerfasst: Do, 28 Mär, 2013 14:12 
die eisdicke kann natuerlich ein Richtwert sein es kommt aber auch auf die eisbeschaffenheit an. Ausserdem ist das eis nicht ueberall gleich dick.
Wir haben hier (also bei Sunderbyn) zum Beispiel einen eisweg ueber den Luleälv, da wird auch immer die eisdicke gemessen und dann bestimmt, wieviel Tragkraft das Eis hat. Wenn es nur noch eine Tonne hat heisst es einzeln ueber den fluss fahren.

Wir richten uns hier nach den einheimischen, die wisen was sie tun, solange sie unbedenklich auf dem Fluss fahren (mit schneemobil), machen wir es auch. Und wir fahren nur auf den Tracks, also wo viel verkehr ist, die sind sicher.

Bei uns wurde auf dem Luleälv eine Fahruebungsplatz fuer LKW eingerichtet, die haben da einparken und rangieren geuebt, also auf dem Eis.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es hier Eisgelehrte ?
BeitragVerfasst: So, 31 Mär, 2013 8:27 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2010
Beiträge: 64
Plz/Ort: 68591 Torsby
Eventuell kann dies hier helfen

Glad Påsk

http://www.vildmarktouren-schweden.jimdo.com


Dateianhänge:
istjocklek.jpg
istjocklek.jpg [ 97.66 KiB | 638-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO