Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bei eBay

Schneider, Lars: Schweden: Dalsland-Kanal

Aktuelle Zeit: So, 24 Sep, 2017 1:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gastronomie in Schweden ?
BeitragVerfasst: So, 25 Nov, 2007 3:22 
Wie schätzt ihr die Chance ein mit einem Restaurant in Schweden erfolgreich zu sein ?

Unsere Idee, eine Gaststätte in Südschweden, Smaland zu eröffnen oder ein bestehendes Restaurant zu eröffnen.

Ich gelernter Koch, meine Frau im Service aktiv.

Danke Walter aus Herford


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 25 Nov, 2007 11:21 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2006
Beiträge: 728
Plz/Ort: 67580 Hamm
und das mit Deutscher Küche und Hausmannskost. Anständige Portionen und humane Preise. :perfekt: :perfekt: :perfekt: Nicht zu vergessen Deutsches Bier u. Wein. :YYBP: :YYBP:

_________________
Gruß svenskmaus Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 25 Nov, 2007 11:26 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2005
Beiträge: 603
Hallo Walter,

eure Qualifikationen sehen soweit ja schon mal gut aus!

Wie bei jeder Geschäftsidee braucht es ein gutes Konzept!
Unterscheide dich von Mitbewerbern!

Suche einen gut frequentierten Standort! ( In Lappland wird es schwieriger sein als in Malmö)

Hast du in Deutschland bereits selbständige Erfahrungen gesammelt?

Wie sieht es mit der Sprache aus?
Stelle einen Finanzplan auf!
Frage dich wer dir aus deinen Freunden und Bekannten helfen kann!

Startkapital ( auch zum Überbrücken der ersten Durststrecke)
Kontakt zu Banken?

Lass dich mal von der Industrie und Handelskammer beraten!
Die Beratung( Konzeptüberprüfung ) ist kostenlos!

Es gibt viel zu Bedenken!

Es wird ohne weitere Daten wohl keine pauschale Antwort möglich sein!

Frag mal Foris die den Schritt in die schwedische Selbsttändigkeit gewagt haben!

Ansonsten finde ich jede Art von unternehmerischer Energie toll! :YYBC:
Luftschlösser bauen dagegen weniger! :YYAV:

_________________
:YY: Ludwig


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 25 Nov, 2007 16:03 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Leider ist das garnicht so einfach eine Erlaubniss zu bekommen um deutsches Bier und Wein ausschenken zu dürfen!
Da musst du nämlich Kurse machen und Führungszeugnisse bringen wenn du nicht Jemanden anstellst der dieses schon hat.Dann muss du mal alle Auflagen erfüllen um Gäste bewirten zu dürfen ,da müssen dann alle Hygieneaspekte stimmen die Toiletten müssen für Rollstuhlfahrer angepasst sein und und und.
Machst du ein Restaurang auf dem Dorf auf bekommst du keine Kunden,machst du es in der Grosstadt hast du Konkurrenz ohne Ende .Oder du lässt dir was einfallen und holst Musiker ran die Gäste locken was auch richtig kostet.Sind die Bierpreise zu hoch bleiben auch die Gäste aus .Also da muss schon einiges stimmen
Aber eins ist sicher es wird verdammt schwer da Lukrativität reinzubekommen
Aber wer nicht wagt der nicht gewinnt

mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 02 Dez, 2007 12:26 
Hallo!
Für meinen guten Tip seid Ihr leider 1 Jahr zu spät an...www.skottek.cc

Dort hat der Eigentümer des Campingplatzes, übrigens ein guter Freund von mir, lange nach einem Pächter für sein dortiges Restaurant gesucht und keinen geeigneten Nachfolger für die "faule Pflaume" gefunden, die dort seine Arbeitszeit verpennt hat.
Das Restaurant ist top eingerichtet und hat alles, was des Koches Herzen höher schlagen läßt und eine traumhafte Lage am See ist auch noch gegeben...aber ... leider zu spät.

Viel Glück bei der Suche!
:YY: John


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 02 Dez, 2007 16:44 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2006
Beiträge: 75
Plz/Ort: Äspenäs/Småland
Hej Walter, :YYBN:
wenn Ihr die Sprache beherrscht( und das sollte man wenigstens im Service schon) ist das sicher sehr interessant.
Natürlich braucht man auch ein bisschen " Kleingeld" für die ersten 2-3 Jahre.
Falls Ihr diese Mindestforaussetzungen habt, meldet Euch mal per PN bei uns. Wir haben da sicher was Interessantes für Euch mit festem Gästestamm!!!
Viele Grüsse aus Schweden Anja & Jürgen

_________________
www.happy-holidays.se


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO