Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bei eBay

Hultafors 840025 Agdor Schweden klein Trekking Axe Beil Überleben Anzündholz

Aktuelle Zeit: Sa, 25 Nov, 2017 1:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Di, 26 Jan, 2010 12:28 
:sflagge:
Hallo zusammen!

Wir wollen im Nov./Dez.2010 nach Östersund zum Biathlon fahren. Im Sommer ist das mit den Gasflaschen ja kein Problem aber im Winter? Ups, ach ja wir sind mit dem Wohnmobil unterwegs. Wichtig wäre zu erfahren, da es immer wieder unterschiedliche Auskünfte gibt, mit dem Wechseln der Flaschen. Wo geht das und was kosten die etwa? Geht das wie bei uns auch im Tausch?

Winke
Braso


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di, 26 Jan, 2010 13:16 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 17.03.2007
Beiträge: 147
Plz/Ort: Målerås
Hej Braso

Gas ist in Schweden sehr teuer für ne 11 kr Flasche kann man durchaus mit bis zu 45 € rechnen
wenn man denn eine Stelle findet wo man Gas bekommt.
Tauschen ist wohl eher unüblich wenn, dann kann man sie füllen lassen was aber auch nicht
überall sofort gemacht wird da sind schon mal ein paar Tage Wartezeit üblich.

Romy

_________________
Bild<------ Busse ausdrücklich erwünscht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 26 Jan, 2010 13:53 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 02.01.2010
Beiträge: 64
hej,
Gasflaschen (Gasol) gibt es an vielen Tankstellen im Tauschverfahren. Preis bei einer 13 kg.-Flasche liegt bei ca. 65 Euro. Achtung! es gibt in Schweden 2 verschiedene Anschlußsysteme für Gasflaschen. Beim Kauf nachprüfen ob der Anschluß auch passt!

gruß kajo


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 26 Jan, 2010 16:47 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 12.06.2006
Beiträge: 635
die adapter kann man sich in campingläden kaufen oder bestellen.


nuscha


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 26 Jan, 2010 20:55 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2004
Beiträge: 2838
Plz/Ort: Filipstad , Värmland , Schweden
Hej aus dem kalten Filipstad

In Östersund gibts einen Laden, der damit wirbt alle Gasolflaschen die es gibt, um - bzw einzutauschen. Kannst ja da mal anfragen :

Sandbergs (statoil depån i lugnvik)
Storlienvägen 46
831 52 Östersund
Tele: 063-511110
Mail: info@sandbergtransport.se
Web: www.sandbergtransport.se

Martin

_________________
Bild
Die Freizeitanlage im Herzen Ostvärmlands!
www.munkeberg.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 27 Jan, 2010 9:57 


Wow,das sind ja keine rosigen Aussichten. Das Schweden teuer ist, wußte ich ja vom letzten Besuch, aber so heftig!!!
Also mit den Anschlüßen war klar. Wir haben schon die ganzen Adapter gekauft. Jetzt müssen wir nur noch Gasolflaschen uns besorgen. Bekommen wir die an den Tankstellen?

Viele grüße aus dem frostigen Hessen!Wir üben schon mal die Witterung.brrrrrrrrrrr

braso


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 27 Jan, 2010 14:46 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2004
Beiträge: 2838
Plz/Ort: Filipstad , Värmland , Schweden
Ich meinte mit meinem obigen Tipp auch dass du vielleicht bei dem Unternehmen anfragst ob der auch die deutschen Flaschen tauscht oder fuellt.Dann kann man sich das mit den schwedischen Flaschen ganz sparen.
Bei mir im Umkreis gibt es zum Beispiel " Lööfs Gasol " in Karlstad und Örebro , der auch deutsche Flaschen im Austauschverfahren anbietet oder gegebenenfalls fuellt.
Ist aber nicht ganz billig.

Martin

_________________
Bild
Die Freizeitanlage im Herzen Ostvärmlands!
www.munkeberg.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 27 Jan, 2010 15:25 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2006
Beiträge: 841
Plz/Ort: 45891 buer-erle in westfalen
hej Braso,

wie du siehst,
hier wird dir besser geholfen, als bei den "Camperfreunden"

Gruß Moni :sflagge:

_________________
es gibt keine wunder für den,
der sich nicht wundern kann!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 27 Jan, 2010 15:32 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 12.06.2006
Beiträge: 635
wir haben auf unseren längeren reisen immer 2 x 11 kg flaschen mitgenommen

das reicht auch im winter

aber ich frage meinen sambo,der weiß es genau ,wieviel man braucht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 28 Jan, 2010 9:33 
:sflagge:

Hallo moni53,
danke da hast du völlig recht.Mir gefällt es hier auch viel besser, als bei den camperfreunde.

Super Martin, aber da wir öfters nach Schweden wollen, kaufen wir schon die schwedischen Gasflaschen, das ist kein Problem, nur das auffüllen oder tauschen halt. Aber danke, ich werde dort mal nach fragen, wie das mit den Flaschen ist.

Gruß
braso (dem gefällt der schnee)


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO