Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bzw. bald im TV

Der Traum vom Baumhaus: Das Ufo-Baumhaus

Aktuelle Zeit: Sa, 24 Jun, 2017 0:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Friert unser Hund ?
BeitragVerfasst: Di, 30 Okt, 2007 16:04 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 20.12.2005
Beiträge: 1018
Plz/Ort: Filipstads Kommun
Hej ! :winke:


Hab da mal ne Frage and die Hundebsitzer unter den Foris !

War schon mal jemand im Februar mit Hunden in Schweden ( Värmland ) ?

Wir haben eine Schäferhündin mit dickem Fell und einen Labbi- Mix mit sehr dünnem Fell und fast nacktem Bauch. Brauch dieser besagte, zartbefellte Hund wohl ein Mäntelchen , wenn wir uns länger draussen aufhalten wollen ?
:eian:

Ich mag ihn mir so garnicht vorstellen mögen !!!!!!
:belei: Er wird wohl tödlich beleidigt sein! : :belei:

Aber was sagt eure Erfahrung !

Vernünftigen Pfotenschutz haben wir uns im Sommer schon aus Schweden mitgebracht.

Warte gespannt auf eure Modeberatung !
Margit ( Lillabjoernin )

_________________
Gruß


Bild

Skype :schwedenbrot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Friert unser Hund ?
BeitragVerfasst: Di, 30 Okt, 2007 18:34 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2006
Beiträge: 566
Plz/Ort: Oviken
Hej!

Wir haben einen Schäfer-Labrador-Bordercollie-Mix. Sie hat sehr viel Schäferhund abbekommen :wink: und friert hier im Winter nicht. Im Gegenteil zwischen 0 und 10 Grad Frost läuft sie zur Hochform auf. Wenn es aber kälter als 10 Grad Frost hat, dann achten wir darauf, dass sie in Bewegung bleibt und sich nicht stundenlang in die Kälte legt.
Bei kälteren Temperaturen als 18 Grad Frost sollte ein Hund auch keinen Anstrengungen - Schlittenhunde nehme ich jetzt mal außen vor :mrgreen: - mehr ausgesetzt sein. Bei so niedrigen Temperaturen ist sie bis auf kurze Spaziergänge immer drinnen.

Sie hat in den zwei Wintern die wir sie haben weder Pfotenschutz noch sonst irgendwelche "Kleidung" bekommen. Am Bauch ist sie übrigens auch relativ nackt.
Ich denke Eure Hunde werden die Kälte gut ertragen. Wenn sie wirklich frieren sollten, machen sie sich schon bemerkbar und dann ab ins Haus :wink:

Ich habe bisher auch noch keine Hunde gesehen, die hier im Winter irgendwie eingepackt waren. Selbst auf der Hundschule standen wir stundenlang bei 10 bis 15 Grad Kälte draußen.

Liebe Grüße und schönen Urlaub :wink:
Miriam :YY:

_________________
Galå Fjällgård
Blockhäuser und Camping im Jämtlandsfjäll
Bild
Blockhaus- und Natur-Urlaub in Jämtland


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 30 Okt, 2007 20:10 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2005
Beiträge: 280
Plz/Ort: Niederösterreich
Hej Lillabjoernin,

ich kann mich Miriam nur anschließen, solange Deine Kurzhaarhündin nicht stundenlang mit dem nackten Bauch im Schnee oder auf Eis liegt sondern in Bewegung ist wird sie sicher kein Problem mit tiefen Temperaturen haben.

Bild

Ich mach mir bei meiner Hündin eigentlich immer mehr Sorgen wenn es zu heiß ist, als wenn es draussen kalte Temperaturen hat.
Denn gegen die Kälte hilft Bewegung, aber wenn's 30 Grad Hitze oder mehr hat sind unsere "Pelztiere" schon richtig arm dran!

Grüße aus Österreich
Svea

_________________
Jag trivs bäst i öppna landskap!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Frierende Hunde?
BeitragVerfasst: Mi, 31 Okt, 2007 10:03 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2007
Beiträge: 307
Plz/Ort: Seelscheid/Öland
Hej,hej,
habe selber einen Berner Sennenhund, der den Schnee in Schweden immer sehr genießt. Da wird es uns ehrer zu kalt als dem Berni. Er hat ja auch ein sehr dichtes, warmes Fell. Früher hatten wir einen Irish Setter, das Fell ist erheblich feiner. Doch auch dieser Hündin war es nie kalt, sie ist bei starken Minusgraden ins Meer gelaufen und hatte dann Eisklumpen im Fell. Wichtig ist nur, daß die Tiere immer in Bewegung bleiben, dann kann nichts passieren ( es sei der Hund ist ein reiner Wohnungshund und im Winter eh nie draußen, dh. er hat nie Kälte kennen gelernt,
Assi :dhoch:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 31 Okt, 2007 11:59 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2006
Beiträge: 35
Plz/Ort: Bremen
Hej Margit,

schließe mich da meinen Vorschreibern an.
Wir haben einen Labrador, und der mag's auch lieber kälter.
Wenn man mal bedenkt, wo die ursprünglich herkommen,
da ist das Wetter auch nicht gerade das schönste.

Grüße
Philipp

_________________
Dort treffe ich dann meinen Vater
Dort treffe ich meine Mutter, meine Schwestern und Brüder
Dort treffe ich dann alle jene Menschen meiner Ahnenreihe von Beginn an

Sie rufen bereits nach mir
Sie bitten mich meinen Platz zwischen Ihnen einzunehmen
Hinter den Toren von Walhalla
Wo die tapferen Männer für alle Ewigkeit leben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 31 Okt, 2007 13:43 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 20.12.2005
Beiträge: 1018
Plz/Ort: Filipstads Kommun
Hej Hej !

Dank euch schon mal für eure Antworten.
Chandler ist schon eher ein aktiver Hund und rennt ( am liebsten natürlich in Schweden ) schon ganz schön rum ! :YYAA: :YYAA:
Unsere Hündin ( Ronja ) natürlich auch !

Aber es sind halt Wohnungshunde und keine Zwingerhunde und sind dementsprechend nur zu den Gassizeiten draussen. Und wo bitte schön , sollen sie sich in Deutschland an so eine niedrige Temperatur gewöhnen . Richtige Winter gibt es ja hier im Ruhrgebiet schon lange nicht mehr !!!!!!!!!
:dhoch:

Daher ist unsere Freude riesig, endlich mal einen schönen Winter in Schweden zu erleben mit allen Outdoor - Aktivitäten wie zB

Langlauf ( haben wir noch nie gemacht ),

Schlittschuhfahren ( sind auch schon ein paar Jahre her ).

Eisangeln muss man auch mal probieren, obwohl wir schon beim " normalen " Angeln kein Glück haben, :eian:

mitfahren auf einem Snowmobil,

hey, was gibt´s sonst noch so zu machen ?

Und anschliessend schön vorm Kamin :feuer: aufwärmen und Kamingeschichten lesen ! :lesen3:
Das wird bestimmt ein toller Urlaub ! :alg3:

Ist denn vielleicht das ein oder andere Forumsmitglied auch im Februar in der Nähe von Filipstad ?

So, nun gnug geträumt :traum:

Vi ses !


Margit ( Lillabjoernin

_________________
Gruß


Bild

Skype :schwedenbrot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 31 Okt, 2007 13:54 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2006
Beiträge: 728
Plz/Ort: 67580 Hamm
Gibt ja auch noch diese Alternative:

Bild

_________________
Gruß svenskmaus Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 31 Okt, 2007 14:00 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 20.12.2005
Beiträge: 1018
Plz/Ort: Filipstads Kommun
Nicht schlecht !
... aber man muss den " Kleinen " ja nicht zu dolle verwöhnen.

...obwohl vorstellen könnte ich mir schon, das Chandler wohlig grunzen würde.

_________________
Gruß


Bild

Skype :schwedenbrot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 31 Okt, 2007 14:02 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 20.12.2005
Beiträge: 1018
Plz/Ort: Filipstads Kommun
Also ich meinte den rechten " Kleinen "

LOL

_________________
Gruß


Bild

Skype :schwedenbrot


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO