Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Dieser Beitrag wartet auf einen Kommentar

22/2017 Vorbildlich?

Aktuelle Zeit: Mo, 27 Feb, 2017 9:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Überfahrt
BeitragVerfasst: Mi, 06 Nov, 2013 20:38 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 06.11.2013
Beiträge: 8
Plz/Ort: 52428
Hi Värmi,
Gruß an den Rest,

da ist ein Fehler meiner seits drin.
klar Travemünde geht nur direkt bis Schweden.
Sorry.

Fakt ist aber
Route eins wäre Pudgarden - Rodby ca 80 Euro laut TT Line (soweit ich weiß gibt es auch noch weiter Maut Brücke mind 70 Euro etc)
Route zwei wäre Travemünde bis Trelleborg (oder Malmö) kostet aber mindestens über 300 bis an die 500 Euro hin und zurück. habe Kabinenpflicht da der Hund dabei ist.
Route drei es gibt eine neue Route von Stenaline, von Rostock bis Trelleborg. dauert etwa 6 Stunden keine Kabinenpflicht und nur 55 Euro wenn ich früh buche.
bis Rostock sind etwa 110 km mehr von hier.

LG Peter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Überfahrt
BeitragVerfasst: Mi, 06 Nov, 2013 21:06 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15204
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
pejo63 hat geschrieben:
da ist ein Fehler meiner seits drin.
klar Travemünde geht nur direkt bis Schweden.
Sorry.
Kein Problem!
Dehalb helfen wir ja gerne.

pejo63 hat geschrieben:
Route eins wäre Pudgarden - Rodby ca 80 Euro laut TT Line

NEIN! TT-Line bietet keine Route Puttgarden - Rødby an. Das macht nur Skandlines.
Schau dir nochmal die Karte an, die ich in meinem letzten Beitrag gepostet habe.

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Überfahrt
BeitragVerfasst: Mi, 06 Nov, 2013 21:18 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 06.11.2013
Beiträge: 8
Plz/Ort: 52428
Värmi hat geschrieben:
pejo63 hat geschrieben:
da ist ein Fehler meiner seits drin.
klar Travemünde geht nur direkt bis Schweden.
Sorry.
Kein Problem!
Dehalb helfen wir ja gerne.

pejo63 hat geschrieben:
Route eins wäre Pudgarden - Rodby ca 40 Euro laut Skandlines 1 strecke

NEIN! TT-Line bietet keine Route Puttgarden - Rødby an. Das macht nur Skandlines.
Schau dir nochmal die Karte an, die ich in meinem letzten Beitrag gepostet habe.

:YY: Värmi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Überfahrt
BeitragVerfasst: Mi, 06 Nov, 2013 23:29 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2004
Beiträge: 1172
Mit Hund würde ich immer die kürzeste Fährfahrt wählen. In Deinem Falle Vogeflugline.
Ich war schon mit meinem Hund auf allen Linien unterwegs und das macht echt Stress.

Das spart Zeit und Nerven. Und Deine Preise stimmen nicht.

Es gibt ein Kombiticket
http://www.oeresund-bruecke.de/urlaub/m ... e/pkw.html

_________________
Gruß !
Andrea


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Überfahrt
BeitragVerfasst: Mi, 06 Nov, 2013 23:57 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.2010
Beiträge: 515
Plz/Ort: Berlin
pejo63 hat geschrieben:
da ist ein Fehler meiner seits drin.
klar Travemünde geht nur direkt bis Schweden.

Versuchte ich dezent anzudeuten :YYBP:
Zitat:
Route eins wäre Pudgarden - Rodby ca 80 Euro laut TT Line (soweit ich weiß gibt es auch noch weiter Maut Brücke mind 70 Euro etc)

Hat ja Värmi schon geklärt, die Route wird von Scandlines bedient. 80,-€ für eine Überfahrt mit dem PKW stimmt, die 70,-€ für die Brücke kann ich nirgends finden. Der Preis für einem PKW liegt bei 45,-€. http://de.oresundsbron.com/page/964

Zitat:
Route zwei wäre Travemünde bis Trelleborg (oder Malmö) kostet aber mindestens über 300 bis an die 500 Euro hin und zurück. habe Kabinenpflicht da der Hund dabei ist.
Route drei es gibt eine neue Route von Stenaline, von Rostock bis Trelleborg. dauert etwa 6 Stunden keine Kabinenpflicht und nur 55 Euro wenn ich früh buche.
bis Rostock sind etwa 110 km mehr von hier.

Mag ich jetzt nicht auseinanderklabüsern. Travemünde-Malmö (Finnlines) und Travemünde-Trelleborg (TT-Line) sollten auch mit Hund deutlich unter dem von dir angesetzten Preis funktionieren. Auch mit TT-Line von Rostock nach Trelleborg sollte sich preislich so um die 130,-€ machen lassen. Mit Stena von Rostock nach Trelleborg ist übrigens keine neue Route, sondern wurde von Scandlines an Stena verkauft. Das Angebot mit den 55,-€ stimmt, erfordert aber rechtzeitige Buchung und ist auch vom Reisetag abhängig. Noch eine Variante wäre von Rostock nach Gedser (Economy ab 55,-€) und dann über die Brücke (siehe oben) oder über Helsingør-Helsingborg (ca.45,-€).

Um an die genauen Preise zu kommen, lohnt es sich bei den einzelnen Reedereien für die entsprechende Abfahrt einfach mal testweise eine Buchung durchlaufen zu lassen.

JJ Bild

PS: fällt mir gerade noch ein: die Abfahrten ab Rostock nach Trelleborg können u.U. auch von der jeweils anderen Reederei erfolgen (z.B. Stena gebucht, Abfahrt wird aber von TT-Line übernommen) - bei den beiden Reedereien unterscheiden sich allerdings die Beförderungsbestimmungen in Bezug auf Hunde. Keine Ahnung, wie das gehandhabt wird, da müsste man sich vorher auch nochmal schlau machen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Überfahrt
BeitragVerfasst: Do, 07 Nov, 2013 0:05 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.2010
Beiträge: 515
Plz/Ort: Berlin
andrecki hat geschrieben:

Stimmt. Allerdings ist das ein Angebot eines Reisebüros, nicht die Preise der Öresundbrücke oder von Scandlines.
Wer also bei den beiden "Originalanbietern" sucht wird da nicht fündig...

JJ Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Überfahrt
BeitragVerfasst: Do, 07 Nov, 2013 13:01 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2005
Beiträge: 1078
Plz/Ort: Hohenlimburg
Johannsen hat geschrieben:
andrecki hat geschrieben:

Stimmt. Allerdings ist das ein Angebot eines Reisebüros, nicht die Preise der Öresundbrücke oder von Scandlines.
Wer also bei den beiden "Originalanbietern" sucht wird da nicht fündig...

JJ Bild


Ab 2014 bietet Scandlines auch wieder ein Kombi-Ticket an. :YYBP:

_________________
http://www.elch64.de


Zuletzt geändert von Elch am Di, 30 Feb, 2021 25:61, insgesamt 325-mal geändert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Überfahrt
BeitragVerfasst: Do, 07 Nov, 2013 19:16 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.2010
Beiträge: 515
Plz/Ort: Berlin
ELCH hat geschrieben:
Ab 2014 bietet Scandlines auch wieder ein Kombi-Ticket an. :YYBP:

Erkenne ich da so etwas wie Lernfähigkeit bei Scandlines? :grübel:
Ich sehe gerade, das es so wie früher(ᵀᴹ) auch wieder das "offene" Rückfahrticket gibt. Die werden sich doch nicht bessern?

JJ Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Überfahrt
BeitragVerfasst: Do, 07 Nov, 2013 20:34 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2005
Beiträge: 1078
Plz/Ort: Hohenlimburg
Johannsen hat geschrieben:
...
Ich sehe gerade, das es so wie früher(ᵀᴹ) auch wieder das "offene" Rückfahrticket gibt.
...


Oh, das habe ich noch nicht gesehen! Danke für den Hinweis :perfekt:

Wir haben zuletzt nur noch die Hinfahrt gekauft, da wir die Freiheit mit dem Rückreisedatum nicht aufgeben wollten. Allerdings haben wir dadurch für die Rückfahrt keinen Rabatt bekommen, denn den gibt es auf die "Camping Key Europe" nur im deutschen Fährhafen. Warum eigentlich? :YYAK:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Überfahrt
BeitragVerfasst: Do, 07 Nov, 2013 22:34 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 17.03.2010
Beiträge: 1173
Plz/Ort: småland
wir sind gestern mit finnline von travemuende nach malmö gefahren (nachtfähre 2.30uhr) . kostenpunkt: autopaket 110 euro.

das ticket in gegenrichtung sollte letzte woche 220 euro kosten. daher haben wir den vogelflug genommen. kosten hierfuer waren: bruecke ueber den öresund ca. 18 euro und fähre rödby puttgarden 40 euro. die fährueberfahrt haben wir 14 tage vorher gebucht.

_________________
lieben gruss

ulwe

wer mir nicht glauben mag, soll es bitte bleiben lassen.

Du kannst deinem Leben nicht mehr Tage geben, aber deinem Tag mehr Leben


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO