Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bzw. bald im TV

Ein tropisches Paradies in Schweden

Aktuelle Zeit: Mo, 20 Feb, 2017 16:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fragen zur Ferienhausbuchung
BeitragVerfasst: Mi, 16 Mai, 2012 19:53 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2012
Beiträge: 14
Plz/Ort: zw. Dresden und Leipzig
Guten Abend, wir wollen ja im nächsten Jahr nach Schweden fahren :sflagge:
Ich habe mir bei Stugknuten ein paar heraus gesucht, die in frage kommen und habe nun ein paar Fragen dazu.
Ab wann kann man für den nächsten Sommer buchen? Die Buchungskalender gehen ja meist nur bis Januar 2013.
Wenn ich da eine Anfrage mache,kann ich dies in englisch? Mein schwedisch ist noch nicht wirklich alltagstauglich :triller:
Und zu guter letzt, wenn ich eine Anfrage mache,stelle ich mich dann nur mit Vornamen vor oder gar nicht oder wie? :oops: Wie macht ihr das?

Danke schon mal im Voraus für´s Antworten

LG tiger82

_________________
Wenn du es nicht versuchst, wirst du dich immer fragen ob es nicht doch funktionieren würde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Ferienhausbuchung
BeitragVerfasst: Mi, 16 Mai, 2012 20:19 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2008
Beiträge: 730
Du kannst dort doch auch in deutsch buchen. Meist wird ab November freigeschaltet. Ich würde einfach mal fragen ob Du nicht schon eine Vorbuchung vornehmen kannst.

_________________
Leben ist das was passiert, während du etwas anderes planst!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Ferienhausbuchung
BeitragVerfasst: Mi, 16 Mai, 2012 20:25 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.03.2010
Beiträge: 2623
kommt drauf an aus welchem land der vermieter kommt, würd ich sagen.

kannst alternativ auch andere portale nehmen wie http://www.ferienhausmiete.de , da haben viele deutsche ihre häuser drin. die guten häuser/deals sind immer schon 1 jahr im vorraus weggebucht

bei all diesen ferienhausportalen empfiehlt es sich zu schauen wieviel die vermieter abdrücken müssen. bei stugknuten zum beispiel nur 150 kronne im jahr, bei ferienhausmiete garncihts, bei atraveo ganze 15% (wenn ich mich nciht irre).

wennn dir direkter kontakt zum vermieter wichtig ist, sind die privaten börsen meiner meinung nach am besten.

_________________
"Det löser sig" sa kärringen som sket i badkaret.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Ferienhausbuchung
BeitragVerfasst: Do, 17 Mai, 2012 13:10 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2012
Beiträge: 14
Plz/Ort: zw. Dresden und Leipzig
@ Chrissy, ich war davon ausgegangen das da nur Schweden Ihre Häuser anbieten :oops:
Deswegen meine Frage nach der Vorstellung :YYBP: Aber das mit der Vorbuchung ist eine gute Idee
@ Findus, danke dir. Die Seite schaue ich mir mal genauer an.

_________________
Wenn du es nicht versuchst, wirst du dich immer fragen ob es nicht doch funktionieren würde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Ferienhausbuchung
BeitragVerfasst: Fr, 18 Mai, 2012 11:32 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 12.07.2011
Beiträge: 87
Plz/Ort: Bad Tölz
Wir suchen im September/Oktober aus und buchen ab November. Dann sind ALLE Portale offen. Schreib einfach in Englisch und mit Vorname. Da machst du nix falsch. Es gibt viele Seiten auf denen man Häuser buchen kann. Wenn du ne deutsche Seite nimmst hast du die Europreise. Da ändert sich nix. Auf den Schwedischen hast du halt im Laufe des Jahres Währungsschwankungen wischen SEK und Euro einzurechnen. Das kann gut oder schlecht für dich ausgehen. Damit meine ich dass du vielleicht 100 oder 200 Euro dann mehr oder aber vielleicht auch weniger zahlst. Anzahlung im Dezember, Schlußrate im Juni darauf.
Meist ist es aber über die schweidschen Seiten doch noch deutlich preiswerter als über die deutschen. Ausprobieren und selber rechnen. Wir buchten letztes Jahr hier und das Haus http://www.tourist-online.de/Schweden/K ... .html#Lage und sind sehr gut damit gefahren. Heuer versuchen wir es hierüber: http://www.fritiden.se/de/objekt-vermietung/6523/ . Mal sehen wie es diesmal wird.


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO