Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bzw. bald im TV

Pippi Langstrumpf: Pippi zieht in die Villa Kunterbunt ein

Aktuelle Zeit: Sa, 18 Nov, 2017 10:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frage zur SEB Bank
BeitragVerfasst: Di, 11 Mär, 2008 13:06 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2006
Beiträge: 778
Ist es richtig, dass auf ein deutsches Konto bei der SEB Bank von Schweden aus ohne Umtauschgebühren zugegriffen werden kann? Wenn ja, gilt dann der jeweilige Tageskurs EURO <-> Krone?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 11 Mär, 2008 13:18 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Hej Jakk,

wie meinst du das???
Also folgendes: ich habe deutsches Konto das ich von hier aus, Schweden also, kostenlos online verwalten kann (zugreifen kann). Überweisungen innerhalb Deutschlands kosten, was sie sonst auch kosten. Wenn du online banking hast, kannst du doch jedes Konto, das dem angeschlossen ist von jedem Punkt der Welt aus verwalten, Hauptsache internet ist vorhanden ;-)
Oder meinst du mit Zugriff, dass du Geld nach Schweden haben willst von deinem Konto bei der SEB in Deutschlland??? Also dazu meine ich mal gelesen zu haben, dass die SEB in Deutschland und hier unterschiedliche Unternehmen sind. Da ist es wohl sicher am besten, die Frage an deine Bank zu stellen.

lieben Gruss
Lis :YY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 11 Mär, 2008 13:30 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2006
Beiträge: 778
Vielen Dank für die Antwort Lis.

Vielleicht hätte ich es genauer schreiben sollen.

Es geht mir um den ganz einfachen Geldtransfer von D nach S: Ein gebuchtes Ferienhäuschen bezahlen oder an einem Automaten Bargeld (Kronen natürlich) abheben. Ich möchte keine Gebühren für irgendetwas zahlen müssen.

Die SEB Bank in meinem Ort in D sagt mir, dass es genauso wäre. Nur leider sind sie nicht in der Lage, mir das auch schriftlich zu bestätigen.

Ich bin halt ein übergenauer, ewig misstrauischer Kaufmann, der hier lediglich das bestätigt haben möchte, was mir die Bank erzählt.

Gibt es hier niemanden, der/die ein deutsches (EURO-) Konto bei der SEB hat???


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 11 Mär, 2008 20:19 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 12.08.2006
Beiträge: 295
Hej,

schau dir mal diese Bank an.
Mit der Visa kannst du weltweit kostenlos Bargeld ziehen. Wir sind bisher ganz gut damit "gefahren".

_________________
Laban
_____________________________

Kein Wesen kann zu nichts verfallen!
Das Ewige regt sich fort in allem.
J.W. Goethe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 11 Mär, 2008 20:49 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2006
Beiträge: 778
Nett gemeint, Laban, aber ich denke das ist immer noch teurer als bei der SEB Bank (wo es ja angeblich völlig kostenfrei sein soll). Laut dem Preisverzeichnis für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit Privatkunden in Euro fallen mit der DKB-VISA-Card 1,75% vom Umsatz beim bargeldlosen Einsatz außerhalb Euro-Land an (Abs. 1.3 "DKB-VISA-Card"). Des weiteren interpretiere ich als Nichtfachmann das nachfolgene ebenfalls als Gebührenpflichtig: "Werden mit der DKB-VISA-Card Forderungen begründet, die auf fremde Währung lauten, werden diese zu den Kursen abgerechnet, zu denen sie von VISA International in EURO umgerechnet worden sind."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 11 Mär, 2008 20:55 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5308
Plz/Ort: Rand der Scheibe
@Jakk

Da du ja firm zu schein seinst, hast du schon mal die AGB bzw. Leistungsbeschreibungen der SEB Konten durchgelesen?
Das müsste ja dann dort aufgeführt sein.
Und wenn dir schon die Mitarbeiter den passus nicht zeigen können, dann ist das doch etwas strange, oder?

Ansonsten haben wir ne Visa Debit Karte von der Diba.
Mit der sind Zahlungen und Abhebungen in Schweden defintiv kostenfrei. Obendrauf bekommt man bei Zahlungen mit der VISA (auch im Ausland) sogar 50 Cent pro Einkauf >20 €.
Hat dieses Jahr in Schweden wieder wunderbar geklappt.
Umrechnungskurse waren gut, keine Gebühren, und beim Tanken immer noch 50 Cent bekommen :)
Und das zugehörige Girokonto kostet auch nix.

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 11 Mär, 2008 22:27 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
und wenn man nicht lesen will kann man ja immer noch klagen bei der Bank und sich auf den Bankmann berufen der erzählt hat das es kostenlos ist!(wirkt Wunder!)
Warum also nicht einfach ausprobieren für die lächerlichen Prozente(immer noch billiger als wechseln!!)
Bei meiner Visa der Deutschen Bank ,sagt der Automat Bescheid falls Gebühren anfallen und dann kann man es immer noch "canceln"

warum einfach wenn es so kompliziert sein kann :lol:


mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 12 Mär, 2008 0:03 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 733
Plz/Ort: NRW/Skåne
Hej,

wir haben "nur" in Schweden ein Konto bei der SEB-Bank.
Ich überweise Geld von der Postbank in D an die SEB in S.
Die Transferkosten betragen 10SEK, die mir die SEB in S berechnet.

Kronen in S vom Geldesel (schwedisches SEB Konto!) abholen ist kostenlos, auch wenn es der Automat einer anderen Bank ist.

Wen es interessiert:
Online-Banking für mein SEB-Konto in S beträgt 120SEK/år
Die Maestro-Kort gibt es für 15SEK/mån.

Gruß
Jörg

_________________
mvh // skånefan

www.schwedenfieber.de - Vorsicht Ansteckungsgefahr!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 12 Mär, 2008 0:35 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5308
Plz/Ort: Rand der Scheibe
http://afp.google.com/article/ALeqM5gnc ... oo4bBrt2zw

Zitat:
Kunden der SEB-Bank können nun auch im Ausland kostenlos Geld abheben. Besitzer des seit Jahresanfang erhältlichen Kontos GiroStar können mit ihrer Visa-Karte an Geldautomaten im Euro-Raum kostenlos Bargeld beziehen,[...]Außerhalb der Eurozone fällt demnach das bei Kreditkartenzahlungen übliche Auslandsentgelt an.

Voraussetzung für die Nutzung des Kontos ist allerdings ein Gehaltseingang von 1250 Euro pro Monat. Für das Konto fallen zudem monatliche Gebühren von knapp sechs Euro an. Für die Visa-Karte sind zudem weitere 50 Euro pro Jahr fällig, falls der Jahresumsatz unter 4000 Euro bleibt. Die Visa-Karte bietet Kunden außerdem Rabatte bei Partnergeschäften.


Nojaaaa....möchte mal wissen wo da der Vorteil sein soll? Wg. der Filiale?
Naja, da ist ja selbst ne Sparkasse günstiger und das ohne MIndestgeldeingang...


Um zur eigtl. Frage zurück zu kommen.
Das mit dem kostenfreien Zugriff (sprich keine Taushgebühren) gilt demnach, so wie ich das verstehe nur wenn man dieses GiroStar Konto hat.
Sobald man aber in der Nicht-Euro Zone ist (Schweden) kostets Gebühr.
Steht auch hier:
http://www.seb-bank.de/specials/giro/in ... ener=prod2

Deshalb sage ich ja:
Online Griokonto bei der DIBA. Kostet keinen Cent, man hat keinen Mindesteingang (was eben gut ist, um das Konto als reines Kreditkartenkonto zu nutzen), kostenlose VISA und Maestro und zusätzlich holt man sich ein Extra Konto, welches mit 3,25% verzinst ist und kann so das geparkte Geld sogar noch etwas arbeiten lassen...

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 12 Mär, 2008 19:44 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.12.2004
Beiträge: 917
Plz/Ort: Dippoldiswalde
Hej Jakk, :YY:

vor den von der SEB Deutschland derzeit angebotenen kostenpflichtigen GiroStar usw. gab es noch die tatsächlich kostenlosen Gehaltskonten, mit gratis ec-Karte.

Mit dieser ec-Karte kann man kostenlos an ec-Automaten bei der SEB in Schweden Geld abheben. Bin selber bei der SEB Deutschland und bei uns hat es so im Sommer 2007 (z.B. in Helsingborg und Jönköping) problemlos funktioniert und ist auch noch derzeit so.
SEB Geldautomaten in Schweden kann man bei http://www.seb.se suchen.

_________________
Hejdå
Der Berggeist


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO