Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Di, 25 Sep, 2018 19:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frage zu schwedischen Zimtschnecken
BeitragVerfasst: Do, 24 Mär, 2005 10:01 
Habe hier ein Rezept von schwedischen Zimtschnecken gefunden,
(für Zimtsterne und Zimtschnecken könnte ich fast alles tun :yyca: )
aber was in aller Welt ist Kardamom. Da ich eigentlich nur Essen
und nicht kochen kann, weiß ich das natürlich nicht, möchte es aber
meiner besseren Hälfte erklären können.
Ich hoffe Ihr helft mir, denn mir läuft bei dem Gedanken an die Teilchen
das Wasser im Munde zusammen.

Hälsningar
Reinhardt


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 24 Mär, 2005 10:05 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 6857
Plz/Ort: Münster
Hallo Reinhardt,
...hier ersiehst Du eine kleine Gewürzkunde...

http://www.chefkoch.de/magazin/artikel/ ... kunde.html

Gruß Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 24 Mär, 2005 10:06 
Hej!
Also was das ganz genau ist weiss ich nicht. Es ist auf jeden Fall ein Gewuerz. Du kannst es im gut sortierten Supermarkt im Gewuerzregal finden.
Laut meiner schwedischen Freundin kannst Du die Kanelbullar aber auch ohne Kardamom backen. :YYAB:

Ilvi


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 24 Mär, 2005 10:28 
Dank Euch Beiden!
Als ich nun bei meiner besseren Hälfte mit der Bitte herausrückte, für
unseren langen Skandinavienaufenthalt doch so ein paar Zimt-
schnecken zu backen, und ihr erklären wollte was denn Kardamom
sei, sah sie mich nur verständnislos an und holte das Gewürz aus
dem Schrank. Na ja, ich bleib mal lieber bei meinen Leisten.
Der Link ist wirklich Spitze, und belegt jetzt Speichplatz in meinem
Desktop. Danke!

viel Grüße
Reinhardt


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr, 06 Mai, 2005 2:43 
Zimtschnecken könnte ich fast alles tun :yyca: )


hej,

nicht nur du, ich genieße sie immer wenn ich sie in schweden bekomme, dazu noch einen schwedischen kaffee und mein leben ist für einige minuten mehr als perfekt.
lg sabine


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 06 Mai, 2005 8:08 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 734
Plz/Ort: NRW/Skåne
Hej Sabine,

da geht es Dir genauso wie uns.

Nach jedem Einkauf im ICA gibt es ein Menu 6 = Kanel bullar + Kaffe!

...und die Kids freuen sich über ihr Eis.

Gruß
Jörg

_________________
mvh // skånefan

www.schwedenfieber.de - Vorsicht Ansteckungsgefahr!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 06 Mai, 2005 8:58 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Hej Sabine!

Mein Rezept findest Du hier:

http://www.das-grosse-schwedenforum.de/viewtopic.php?t=194

Ist ganz leicht zu machen und schmeckt super!

Smaklig måltid!
Annika



Sabine73 hat geschrieben:
Zimtschnecken könnte ich fast alles tun :yyca: )


hej,

nicht nur du, ich genieße sie immer wenn ich sie in schweden bekomme, dazu noch einen schwedischen kaffee und mein leben ist für einige minuten mehr als perfekt.
lg sabine

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Kanelbullar
BeitragVerfasst: So, 15 Mai, 2005 23:33 
Hej ihr Schwedenfans!
Unsere Köchin backt die Kanelbullar nie mit Kardamumma. Nur mit Kanel, also Zimt ,schmecken die am besten. Da bleibts bestimmt nicht nur bei einem! :YYAB:
Ich freu mich auf jeden Fall auf unseren nächsten fredags- "myspys" , da gibts nämlich immer die tollen bullar, smask!

Gott natt och sov gott allihopa!

Marilu


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 18 Jun, 2005 15:13 
:D tack so mycket für das rezept annika,
leider kann ich dieses jahr nicht nach schweden, hoffe durch selberbacken mein fernweh etwas mindern zu können
hej då
sabine


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 20 Jun, 2005 15:12 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2005
Beiträge: 280
Plz/Ort: Niederösterreich
Also bei mir kommt der Kardamon in den Gernteig (sorry - bei Euch heißt's Hefeteig) und nicht in die Fülle. Und wenn man die Kanelbullar nach dem Backen noch schön warm in ein Plastikgefäß gibt und nur ab und zu lüftet, dann werden die so richtig saftig und lecker. :yyca:

Da kann man dann auch mal im eigenen Garten einen schwedischen "Kurzurlaub" machen, wenn man diese Bullar ist.


Grüße

Svea

_________________
Jag trivs bäst i öppna landskap!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO