Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Wetterprognose Stockholm 8:00 Uhr | Wind: 12 km/h aus West | Niederschlag 8:00-12:00 Uhr: 0 mm | ► mehr
Aktuelle Zeit: Do, 19 Jan, 2017 7:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 9 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: flynordic.com - Erfahrungen?
BeitragVerfasst: Fr, 23 Sep, 2005 12:01 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 7216
Plz/Ort: Falsche Klimazone
Habe kürzlich in einem anderen Beitrag den Link zu flynordic entdeckt und gesehen, dass es dort spottbillige Flüge von Stockholm nach Kiruna gibt. :yyde: Jetzt fang ich natürlich schon wieder an zu träumen.

Kennt jemand diesen Laden bzw. ist schon mal damit geflogen?
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 23 Sep, 2005 16:18 
Hallo,

flynordic ist eine Tochtergesellschaft von Finnair. Finnair bietet unter diesem Namen Billigflüge an und ist seit etwas mehr als einem Jahr in Schweden aktiv.

Wie bei allen Billigfluggesellschaften muss man langfristig buchen, damit man an die günstigen Tickets kommt. Außerdem muss man immer damit rechnen, dass die Flugpläne kurzfristig umgestellt werden, da Flugpläne je nach Rentabilität der Strecke überarbeitet werden. Daher sollte man ausreichend flexibel sein, wenn man mit einer dieser Gesellschaften fliegt (evtl. notwendige Anschlussflüge von/nach Deutschland verpaßt man ansonsten, da die Flugpläne mit anderen Fluggesellschaften nicht abgestimmt sind).

Gruss Tom


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 25 Sep, 2005 10:03 
Moin,

naja, so ein wenig hebt sich FlyNordic doch von anderen Billigfliegern (Ryanair etc) ab. Bin mehrmals mit denen geflogen, sowohl innerschwedisch als auch München - Arlanda und bin absolut zufrieden: keine Flugausfälle, sehr pünktlich, reguläre Airports, günstiger Onboard Service (z.B. Kaffee 10SEK). Die Maschinen sind die für Skandinavien "üblichen" MD80 wie sie auch die Finnair selbst und z.B. SAS fliegen. Die Gesellschaft ist ca 4 Jahre alt und seit ca. 2 Jahren eine 100%-ige Finnair Tochter, vorher flog sie unter dem Namen "Nordic Airlink"

Das mit dem lange vorausbuchen hält sich auch in Grenzen. Der Einstandspreis liegt - je nach Strecke - zw. 400 und 600 SEK und steigt dann relativ langsam an. Wenn man nicht gerade Montag morgen oder Freitag nachmittag fliegt, kann man auch kurzfristig recht günstige Preise bekommen.

Also ich kann sie nur empfehlen...

Gruß, Sven


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 25 Sep, 2005 10:18 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 7216
Plz/Ort: Falsche Klimazone
Vielen Dank für die Infos.
Bild
Die diversen Daten über die Fluggesellschaft hatte ich ja selbst schon auf der HP nachgelesen, aber mir ging's eben um Erfahrungen. Das hört sich doch schon sehr gut an. Damit ist auf jeden Fall ein Winterurlaub drin.
:urlaub:
Dann kann ich mich ja mal so langsam ans Planen machen.
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 27 Sep, 2005 23:57 
Und wie zufällig hab ich gestern bei Flynordic meinen Weihnachtsflug heim gebucht. Achtung, die Preise werden als Endpreise angezeigt. Allerdings werden die einzelnen Destinationen nicht so häufig angeflogen, wie von den anderen Billigfliegern ...

Sehr interessant aber auch, dass ich den gleichen Flug (operated by Flynordic) bei Sterling.dk für 300 SEK mehr buchen kann.

Bei Sterling.dk ist die Darstellung der Abflugtage jedoch deutlich besser. Bei Flynordic kann man, wenn man Pech hat, den Eindruck gewinnen, die täten nur so, als ob sie fliegen würden ...

Also gilt wohl: bei Sterling.dk informieren, bei Flynordic.com buchen :yyde:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 28 Sep, 2005 10:36 
Durch die ganzen Billigairlines in Schweden ist SAS unter starken Preisdruck geraten und hat die innerschwdischen Flugpreise gesenkt.

Ich habe jetzt einmal auf der SAS-Seite geschaut und dort bekommt man die Flugstrecke Deutschland -> Kiruna & zurück z.Z. für einen Gesamtpreis von 4.029 SEK (Abflüge in der Wochenmitte im Feb 2006). Den Preis finde ich eigentlich nicht schlecht, da man die Strecke mit SAS an einem Tag fliegen kann.

Die Billigairlines haben meistens so ungünstige Abflugzeiten, dass man an einer Übernachtung in Stockholm nicht vorbeikommt.

Gruss Tom


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 28 Sep, 2005 11:11 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Hab auch mal bei flynordic gebucht - mal sehen, wie es wird......werde euch berichten dann, das Buchen war ja fix und reibungslos.
Mit SAS zu fliegen finde ich sehr angenehm.....mit Ryanair hat sicher jeder, genau wie ich, seine eigenen Erfahrungen gemacht, aber preislich sind sie eben unschlagbar.......aber ich glaube, ich hab´s lieber etwas flexibler.......und es hat ja auch Vorteile, wenn man dort landet, von wo man auch weiterfliegt...........

lieben Gruss Lis :YY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 21 Okt, 2005 13:31 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Hej,

nun bin ich inzwischen schon mit flynordic geflogen und will euch das mal nicht vorenthalten, wie versprochen.
Der Service war prima, keine Probleme beim Einchecken, das geschieht in Umeå allerdings noch per Hand, ich glaube auch auf Arlanda. Legitimation wollten sie einsehen. Nettes Personal, dass auch, trots lågpris, zweisprachig war. Bequeme Sitze und genug Beinfreiheit. Sie waren völlig puenktlich. Kann ich also absolut empfehlen.

Viel Spass bei Fliegen also :yyde:
lieben Gruss Lis :winke:

PS: Sogar bei Ryanair gab es diesmal ´ne Art Zweisprachigkeit: Die Sicherheitsanweisungen kamen sogar auf deutsch........war sonst nur englisch bisher.........aber das Servicepersonal spricht nur englisch......

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 21 Okt, 2005 13:50 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 7216
Plz/Ort: Falsche Klimazone
@Lis,

vielen Dank für die Info.

Mal sehn, wann ich's dann selbst testen kann. :urlaub:

:YYAC:


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO