Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bzw. bald im TV

Bill's Kitchen - Ein Australier in London | Schweden (Inspired By Sweden)

Aktuelle Zeit: Fr, 28 Apr, 2017 16:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fleischsalat
BeitragVerfasst: So, 12 Sep, 2010 10:40 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 07.04.2006
Beiträge: 777
Plz/Ort: Värmland

400 Gramm Falukorv
400 Gramm Majonnäs
400 Smörgåsgurka
1 Esslöffel milden Paprika
Gurkenwasser
.
Die köstliche Falukorv in Streifen schneiden,Gurkas würfeln,Majonnäs dazu und alles umrühren.
Dann noch etwas Gurkawasser dazu und milden Paprika.Sollte dann schmecken wie vom Fleischer zuhause.
Anfangs nahm ich immer die 80 % Majonnäs bis mein Blick zufällig auf die Kalorienangaben fiel,danach kann ich mich 2 Std an nix mehr erinnern.Bewusstlos umgefallen. :wwgr: Seitdem nehme ich die "Leichte".
Schmeckt auch.
Zutaten und Gewürze kann man natürlich je nach Geschmack verändern.
Dazu frisch gebackenes Butterbrot und Tee....

_________________
viele Gruesse Haegar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fleischsalat
BeitragVerfasst: So, 12 Sep, 2010 11:41 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
gute Idee!!! :achso: wo frau doch jetzt wieder mehr Zeit zum Brotbacken hat und deine Zutaten hab ich immer zuhause :perfekt:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fleischsalat
BeitragVerfasst: So, 12 Sep, 2010 12:46 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 12.06.2006
Beiträge: 635
noch einfacher gehts

bei l... gibt s eine gelügelwurst,die in streifen schneiden.smörgasgurka in feine streifen schneiden.
majonaise ,am besten die von l.... ,das ist eine holländische majonaise oder selber machen.
dazugeben, etwas joghurt drunterrühren...etwas salz,zucker und pfeffer.flüssigkeiten keine .da die gurken schon flüssigkeit genug abgeben.und fertig ist der fleischsalat.......fast so wie in D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fleischsalat
BeitragVerfasst: So, 12 Sep, 2010 13:27 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Was ist daran einfacher??? :YYAK:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fleischsalat
BeitragVerfasst: Mo, 13 Sep, 2010 7:43 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10756
Plz/Ort: Schweden
Oh, das hört sich lecker an Haegar! :perfekt:

Aber 400 g Majo?!?!? :shock:

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fleischsalat
BeitragVerfasst: Mo, 13 Sep, 2010 8:21 
schmackhaft, billig und nicht so fett ist meine Variante:

einen Becher Fleischsalat mit einer Handvoll in Streifen geschnittener Wurst ( vorzugsweise Geflügel) mischen und einige Grukenstreifen. Zum Schluß mit schwed. Zitronenpfeffer würzen.

Framtidens Drottningen

P.S. die in Schweden gekauften Krebssalate sind mir zu majomäßg, ich kaufe einen Becher Krebse in Salzlake dazu, lasse sie abgetropft und mit Zitronenpfeffer gewürzt eine Weile durchziehen. Schmeckt gut auf frisch gebackenem Brot und mit einigen Dillzweigen verziert.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fleischsalat
BeitragVerfasst: Mo, 13 Sep, 2010 13:02 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 07.04.2006
Beiträge: 777
Plz/Ort: Värmland
Annika hat geschrieben:
Oh, das hört sich lecker an Haegar! :perfekt:

Aber 400 g Majo?!?!? :shock:

Ja es sollte jeweils ein Drittel sein bzw ich mache es so.Aber das kann man natürlich selbst auf den eigenen Geschmack abstimmen.
Echte Majo ist auch eine seeeeeehr heftige Kalorienbombe.Deshalb mach ich mir auch meistens Wurstsalat aus der Falukorv und nicht so oft Fleischsalat....aber manchmal verlangt es der Körper doch...und was der verlangt,bekommt er :-)

_________________
viele Gruesse Haegar


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO