Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Werbung

Stockholm Kurzreise mit ABBA The Museum

Aktuelle Zeit: Mi, 24 Mai, 2017 13:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 9 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: finanzierung vom studium
BeitragVerfasst: Mo, 30 Jul, 2007 9:46 
hejhej.
ich bin grad etwas deprimiert. es steht jetzt fest, dass ich fuer mein studium hier in stockholm, dass ich in 2/3 wochen beginne, weder bafög von deutschland bekomme noch studielön vom csn (ich lebe erst seit einem jahr hier). ok, ich wusste, dass es geld kostet im ausland zu studieren, aber ich dachte, man kriegt wenigstens die gleichen chancen wie alle anderen auch. jetzt sehe ich meine zukunft bestehend aus studium-arbeit-studium-arbeit (und meine arbeit ist bei burger king...) und das sieht ziemlich elendig aus. stipendien hab ich versucht und mich um eins beworben, aber es ist ziemlich schwer was zu finden, dass fuer deutsche/ausländer in schweden funktioniert. und da hatte ich noch nicht mal meinen studienplatz und man muss sich ja immer schon im april/mai bewerben.
jemand, der ähnliche erfahrungen gemacht hat/ ratschläge weiss/ unbekannte geldquellen nennen kann? danke fuer die hilfe, Franzi :-(


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 30 Jul, 2007 18:00 
Hallo,

-Falls Du einen schwedischen Freund haben solltest, könntet ihr euch als Sambo/ Särbo anmelden oder gar heiraten :shock:, dann wuerdest Du CSN Lån oder Bidrag bekommen.

-Versuchen so viel Geld wie möglich während der Semsterferien zu verdienen.

-Mal den Kursplan abwarten und schauen wie gut oder schlecht Du klar kommst, mit den Zeiten. Eventuell hast du ja nie mehr als max. 2 Std. Vorlesung pro Tag und wenig Gruppenarbeit. Damit bischen Zeit uebrig fuer das Joben.

-Beim B. King bleiben, aber nebenbei immer mal wieder sich bewerben, umhören.

-Nur am Wochenende arbeiten.

-Mal Deinen Eltern, Verwandte die Problematik schildern und um einen netten Kredit fragen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 30 Jul, 2007 19:32 
hej,

also meine Lebenspartnerin Ihre Tochter, hat folgende Finanzierung
gewählt und ist damit zurecht gekommen, war auch der einzige
noch offene Weg!

hier der Link:

http://www.deutsche-bank.de/pbc/content ... ntenkredit

... soll auch für das europäische Ausland gelten, da würd ich an
Deiner Stelle schnell mal anrufen oder mailen, ein Tipp noch, am
besten in Berlin, die sind am lockersten und wissen am besten Bescheid.

... pack´s an

:YY: ... tschau der Nordmichel


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 02 Aug, 2007 14:03 
Das hab ich alles schon versucht:
studienkredite von der deutschen bank und anderen banken gelten nur fuer deutschland. und um geld vom csn zu bekommen muss ich hier mindestens 2 jahre gewesen sein.
auf der website von der kth hab ich gelesen, dass bei meinem studium in architektur der unitag immer von 9.00 bis 17.00 uhr dauert.
ich habe etwas bei seb entdeckt, das nennt sich studentlönet. ob ich das kriege, muss ich noch rausfinden.
danke fuer eure hilfe


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 02 Aug, 2007 19:49 
hej,
die EURES - Programme auch schon alle gecheckt?

tschüss Conny


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 02 Aug, 2007 21:49 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2005
Beiträge: 357
Plz/Ort: Stuttgart
Wenn du auch an einer deutschen Hochschule eingeschrieben bist, dann würde das Erasmus-Programm in Frage kommen. So habe ich damals einen Teil meiner Kosten in Stockholm abgedeckt.

Ja, ja, die KTH-arkitekturskolan - das war echt schön dort, also weniger das Gebäude, sondern vielmehr die Zeit dort. Fängst du jetzt mit dem Studium an oder hast du schon in Deutschland Architektur studiert?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 03 Aug, 2007 13:08 
ich werde wohl mein ganzes architkturstudium in stockholm absolvieren und nein, ich hab noch nicht in deutschland studiert. vielleicht geh ich nach 3 jahren nach deutschland zurueck, aber das spielt ja jetzt noch ueberhaupt keine rolle. es ist alo kein auslandsjahr oder so und stipendien wie erasmus gelten da nicht.
ich hab auch ne menge andere stipendien gecheckt, aber die von deutschland gelten alle nur fuer unis in deutschland und in schweden oft nur fuer schweden. fuer eins hab ich mich beworben, aber bisher keine antwort. ausserdem is es ja sowieso zu spät dafuer, da man sich ja immer schon im fruehling bewerben muss.
das eures-programm, ich weiss nicht, da hab ich jetzt nichts passendes gefunden. was meintest du denn genau conny?
so, und studentenkredite von schwedischen banken gibt es auch nicht.
hhmmm:(


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 03 Aug, 2007 15:15 
hej,

hab grade wenig Zeit, aber hier:

http://www.jobs-ohne-grenzen.org/Ausbil ... .76.0.html

- check das mal alles!

tschüss Conny


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 15 Aug, 2007 9:17 
hej conny,
danke, aber da hab ich auch nichts passendes gefunden.


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO