Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Do, 19 Jul, 2018 3:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fahrt zum Nordkap
BeitragVerfasst: So, 23 Jan, 2005 19:17 
Hallo
Wir (2Paare) fahren mitte Juni zum Nordkap (1Wohnmobil,1Wohnwagengespann).
Wir fahren in Dalsed los und wollen die 45 bis zum Ende fahren (Karesuando).Da wir die Strecke ziemlich zügig durchfahren wollen habe ich folgende Fragen:
Wieviel Tage solte man für diese Strecke einplanen?
Gibt es vielleicht eine andere Strecke die besser zu fahren wäre?

Schon mal vielen Dank

Willi


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 23 Jan, 2005 20:38 
Hej Willi ,

ersteinmal Herzlich Willkommen bei uns den Schweden-Süchtigen :YY: :YYAA:

Bin die Strecke selber vor ca 5 Jahren gefahren als Gespann und über die 45 kommst du Zeitlich am besten da hoch,du kannst auch nach Norge rein fahren und dann hoch,das ist aber Zeit-Intensiver !!
Ich bin ab Värmland (Gåsborn) dahin aufgebrochen und bis Kiruna habe ich knapp zwei Tage gebraucht !!!
Zu der Zeit waren auf der 45 auch noch diverse Bauarbeiten !!!
Ich weiß nicht wie ihr drauf seid und deshalb ist es schwer zu sagen wie lange ihr braucht !!!
Für mich als Berufskraftfahrer (damals) war es kein Problem diverse Stunden (Zahl möchte ich nicht nennen,sonst wird einigen schwindelig :yyce: ) durch zu ziehen !!!
Ich denke drei Tage solltest du mindestens einplanen !!!
Hoffe dir ein wenig weiter geholfen zu haben :!: :?:

Gruß
Andreas


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 23 Jan, 2005 21:21 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15417
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej Willi!

Wir haben mit Wohnwagengespann von Karesuando bis nach Värmland drei Tagesetappen gebraucht.
Das war allerdings sehr stressig.

Wenn ich die Strecke noch mal zu fahren habe, werde ich 4-5 Tagesetappen einkalkulieren.
Die 45 ist aber sehr schön zu fahren.

Wir sind 2002 von Oslo über die E6 zum Nordkapp gefahren.
Das war herrrrrrrrrrlich. Die längste Achterbahn der Welt.
Es fehlten nur die Loopings.

:YY: Värmi

PS. Erschrecke dich nicht an der Mautstation am Ende des Nordkapptunnels.

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 23 Jan, 2005 21:31 
@ Värmi : stimme dir absolut zu die 45 da hoch läßt sich prima fahren !!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 23 Jan, 2005 21:39 
Hallo,
vielen Dank für die schnellen Antworten.
Ich hatte mal grob 4 Tage geplant.
Dalsed - Mora ca 380km
Mora- Östersund ca 330km
Östersund- Arvidsjaur ca 450km
Arvidsjaur-Karesuando ca 460km

Könntet ihr mir evtl. Zeitangaben der einzelnen Etappen sagen?
Die einzelnen Strecken sind evtl. sehr unterschiedlich.
Welcher Bereich ist denn am kurvenreichsten?
Bis bald
Willi


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Was ist mit der E4?
BeitragVerfasst: Di, 01 Feb, 2005 11:24 
Hi,
wir (junges Pärchen) wollen im April auch nach Lappland, genauer nach Gällivare hochfahren. Eigentlich wollten wir die E4 hochfahren. Die taucht in euren Gesprächen bis jetzt nicht auf. Wir sind nur am überlegen, ob es vielleicht im April an der Küste kälter ist als im Innland.
Danke für eure Antworten!
Mareike


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist mit der E4?
BeitragVerfasst: Di, 01 Feb, 2005 12:50 
april hat geschrieben:
Hi,
wir (junges Pärchen) wollen im April auch nach Lappland, genauer nach Gällivare hochfahren. Eigentlich wollten wir die E4 hochfahren. Die taucht in euren Gesprächen bis jetzt nicht auf. Wir sind nur am überlegen, ob es vielleicht im April an der Küste kälter ist als im Innland.
Danke für eure Antworten!
Mareike


Hej Mareike,

die Fahrt durchs Binnenland ist um Welten schöner als an der Küste entlang. Ich weiß nicht, wo Ihr in Schweden ankommen wollt. Ab Göteborg könnt Ihr über die E 20 bis Mariestad, dann Kristinehamn - Filipstad nach Mora fahren oder aber über die 45 bis Mora und weiter auf der 45. Beides ist sehr schön. Bin auch schon mit dem Wohnwagengespann bis Jockmock gefahren. Tagesetappen Kristinehamn, Siljansee, Östersund, Arvidjaur, Jockmock. Das sind schöne Etappen und man verausgabt sich nicht, hat auch noch was zum sehen.

Hej

Bessie


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Abstecher nach Trondheim und Klima
BeitragVerfasst: So, 06 Feb, 2005 12:43 
Hej,
danke für die Antwort. Wir wollen auf dem Weg noch einen Abstecher nach Trondheim machen. Kennt jemand die Strecke von der 45 aus? Ist die schön? Wie kalt ist es eigentlich im April in Lappland? Wir haben nämlich keine Winterreifen und bis jetzt auch noch keine Heizung im Bus.
Mareike


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 06 Feb, 2005 14:26 
Hej Mareike,

seid Ihr schon mal so weit gefahren?

Wir zumindest haben die Erfahrung gemacht, daß man auf langen Strecken die wirklich schnellste Verbindung wählen sollte. So schön die Strecke auch sein mag, irgendwann will man einfach nur noch ankommen und raus aus dem Auto. Von der Umgebung bekommt man dann kaum noch was mit. Es sei denn, Ihr plant für die Anreise eine entsprechend lange Zeit ein (die dann allerdings von der Urlaubszeit am Zielort abgeht).

Und in Eurem Fall wäret Ihr mehrere Stunden schneller, wenn Ihr die E4 fahrt. Die 45 ist schön, aber die erlaubte Geschwindigkeit ist niedriger als auf der E4. Auf einem so langen Weg wie nach Lappland manchmal ganz schön nervig.

Wegen der Temperaturen guck doch mal auf:

http://www.wetteronline.de/Europa.htm

(da kannst Du auch das Wetter für Gällivare nachgucken)

Grüße

Stefan


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 06 Feb, 2005 14:54 
Hej Stefan,
danke für den Tipp mit dem Wetterdienst. Ist gar nicht so kalt, wie ich befürchtet hatte. Dass die Höchstgeschwindigkeit auf der 45 niedriger ist, ist nicht so schlimm, da unser Bus höchstens 110 fährt, aber eher weniger. Wir haben von Berlin aus 2 Wochen da hoch geplant, so schnell müssen wir also auch nicht sein.
Liebe Grüße, Mareike


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO