Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Wetterprognose Uppsala 0:00 Uhr | Wind: 23 km/h aus Nord | Niederschlag 0:00-6:00 Uhr: 0 mm | ► mehr
Aktuelle Zeit: Mi, 26 Apr, 2017 0:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fährentest 2005 vom ADAC
BeitragVerfasst: Mi, 25 Mai, 2005 18:30 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 6661
Plz/Ort: Münster
ADAC Fährentest 2005

Lieber nach Schweden als nach Griechenland
Europäische Fähren weisen zum Teil erschreckende Sicherheitsmängel auf. Vor allem einige Schiffe aus Südeuropa hätten den Test nur mit den Noten "mangelhaft" oder "sehr mangelhaft" abgeschlossen, teilte der ADAC bei der Vorstellung seines diesjährigen Fährentests in Hamburg mit. Danach gibt es vor allem auf griechischen Schiffen Probleme.

Die "Penelope A", die zwischen Mykonos und Rafina in Griechenland kreuzt, erhielt mit "sehr mangelhaft" die schlechteste mögliche Bewertung. Das über 30 Jahre alte Schiff sei durch fehlende Kinderschwimmwesten, verriegelte Notausgänge und einen schlechten Gesamtzustand aufgefallen. Gerade in Griechenland würden auf den nationalen Verbindungen noch viele alte Schiffe eingesetzt, sagte eine ADAC-Sprecherin. "Mangelhaft" seien auch die Sicherheitsvorkehrungen auf der Fähre "Snav Sicilia", die zwischen Neapel und Palermo verkehrt und auf der "Volcán de Tenagua", die kanarische Inseln Teneriffa mit El Hierro verbindet.

Testsieger: Ostseefähre "Color Line"
[Bildunterschrift: Ostsee-Schiffe wie die Stena-Linie schnitten gut ab]
Die Sicherheit von Ostseefähren stuften die Tester als "gut" bis "sehr gut" ein. Von acht getesteten Fähren schnitt die Hälfte sehr gut ab. Vier Schiffe bekamen ein "gut". Auch der Testsieger, die "Color Line", fährt auf der Ostsee zwischen Kiel und Oslo. Beanstandet wurden nur mangelhafte Sicherheitsinformationen für Passagiere auf der "Kronprins Frederik", die zwischen dem dänischen Gedser und Rostock kreuzt. Nordseefähren wurden in diesem Jahr nicht getestet.

Nur 30 von 57 Fähren erfüllten die KriterienInsgesamt seien die Ergebnisse des Test schlechter als im Vorjahr ausgefallen, sagte die ADAC-Sprecherin. Geprüft wurden neben dem Gesamtzustand der Schiffe auch der Brandschutz, die Anzahl der Schwimmwesten und Rettungsboote sowie die Notfallausbildung der Mannschaft. Von den 30 getesteten Fähren aus Ostsee, Mittelmeer und von den Kanarischen Inseln hätten nur 57 Prozent die Kriterien der Tester erfüllt. Für viele Reedereien komme der Profit vor der Sicherheit für die Passagiere, erklärte Stich . Der ADAC rate daher allen Urlaubern, sich vorab genau über die Sicherheitsstandards der jeweiligen Fähren zu informieren.

...oder hier.

Gruß Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO