Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Werbung

www.unlimited-outdoor.de

Aktuelle Zeit: Mo, 24 Jul, 2017 16:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fähre Puttgarden - Rodby
BeitragVerfasst: Do, 30 Apr, 2009 20:57 
Hallo zusammen,
brauche mal kurz einen Tipp, ob man die Fähre zur Hauptsaison vorbuchen sollte, oder ob man "relativ zügig" ohne Buchung fahren kann. Wir kommen am 04.07. morgens früh mit 2 WoMos dort an und möchten dann auch recht schnell weiter in Schwedens Süden....
Wäre schön, wenn mir hier noch mal jemand helfen könnte!
Vielen Dank,
lieber Gruß
die Schnecke Inge


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fähre Puttgarden - Rodby
BeitragVerfasst: Fr, 01 Mai, 2009 13:25 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Vorbuchen geht, bringt aber nix, wenn sowieso Stau ist auf Fehmarn, weil die Fahrbahn zur Fähre eh nur zweispurig ist. Falls du nicht den Schleichweg kennst, ist es also unsinnig vorzubuchen. Soweit ich mich erinnere.
Ausserdem gehen die Fähren alle 30min. Somit sind lange Wartezeiten meist nicht soooo lang.
Früh morgens oder nachts ist ein Stau meist gar nicht vorhanden, die meisten sind am vormittag und nachmittag unterwegs.

Gute Reise und schönen Urlaub!!!

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fähre Puttgarden - Rodby
BeitragVerfasst: Fr, 01 Mai, 2009 15:12 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2004
Beiträge: 6161
Plz/Ort: 26316 Varel
hejhej :YYAC:

wir buchen immer unsere Fähre vor. Fahren morgen zum ADAC und buchen. Aber bis auf die schnellere Abwicklung am Check-In-Schalter geht es nicht schneller. Wie Lis schon schrieb, wenn viele Autos unterwegs sind und man in der Schlange steht, dann steht man halt und wartet bis man an der Reihe ist.
Aber generell kommt man über die Vogelfluglinie recht zügig voran.

Wir buchen halt immer gerne vor, damit wir schon alle Papiere in der Hand haben, ist so eine Angewohnheit von uns.

nette Grüße
Anja :YY:

_________________
Anja, das Blaubärchen


BildTräume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum

Skype: blaubaerchen1
***********************************************************************


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fähre Puttgarden - Rodby
BeitragVerfasst: Sa, 02 Mai, 2009 13:54 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2004
Beiträge: 6161
Plz/Ort: 26316 Varel
hejhej :YYAC:

ich nochmal........

......unsere Männer waren heute beim ADAC. Aber sie sind ohne Fährentickets nach Hause gekommen. Man kann nicht mehr die Scandline-Fähre Vogelflug über den ADAC vorbuchen, auch sagte man ihnen dort, das man angeblich auch nicht mehr übers Reisebüro vorbuchen kann. Wir werden es jetzt direkt über Scandlines online buchen.

liebe Grüße
Anja :YY:

_________________
Anja, das Blaubärchen


BildTräume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum

Skype: blaubaerchen1
***********************************************************************


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fähre Puttgarden - Rodby
BeitragVerfasst: So, 03 Mai, 2009 15:59 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 3234
Plz/Ort: LDS
Vogelfluglinie hab ick noch nie vorgebucht, allerdings sind wir die seit Jahren nicht mehr gefahren und wenn morgens um 4. Da war nie irgendwas los...
Nachmittags retour kanns schonmal eng werden, aber mehr als 2 Faehren muss man selten warten...

_________________
"Eines Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt." Al Bundy

"In einer solch verrueckten Welt ist nur der voellig Irre wahrhaft geisteskrank." - Homer J. Simpson-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fähre Puttgarden - Rodby
BeitragVerfasst: Do, 28 Mai, 2009 20:33 
Hallo,
vielen Dank für die Infos und Antworten - wir werden jetzt ohne Buchung starten und hoffen, dass wir dann morgens schnell weiterkommen.
Euch auch einen schönen Urlaub,
bis demnächst, Inge


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fähre Puttgarden - Rodby
BeitragVerfasst: So, 31 Mai, 2009 11:32 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 09.05.2006
Beiträge: 56
Plz/Ort: m/v
hallo , wenn ihr morgens gegen 4 oder 5 uhr an der fähre seit , ist absolut kein stau , selbst in der hochsaison.viel spass in schweden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fähre Puttgarden - Rodby
BeitragVerfasst: Mi, 03 Jun, 2009 12:06 
wir fahren in der Regel über Nacht rauf und am späten Abend runter.

Nachts zwischen 0 und 4 ist man fast allein auf dem Schiff und Abends auf dem Rückweg so zwischen 22-24 Uhr ist es ähnlich.

Wir buchen deswegen auch nicht vor sondern kaufen das Schwedenticket immer direkt vor Ort.

In der Hauptsaison wird es tagsüber allerdings schon sehr voll und in der Ferienzeit sowieso.
Da stehste eh in der Schlange ob vorgebucht oder nicht.
Allerdings weiß ich nicht ob es preislich einen Unterschied macht. :YYAK:

Gruß
Frank


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fähre Puttgarden - Rodby
BeitragVerfasst: Mi, 03 Jun, 2009 16:36 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 7406
Plz/Ort: Falsche Klimazone
FMR hat geschrieben:
In der Hauptsaison wird es tagsüber allerdings schon sehr voll und in der Ferienzeit sowieso.


Genau, Ende Juli, Samstag nachmittag: 4 Stunden Stop + Go zur Fähre (Puttgarden). :roll: Da weiß ich auch nicht, wie man in so einem Fall mit 'ner Vorbuchung an die entsprechende Fähre rangekommen wäre.
Also solche Zeiten möglichst vermeiden, dann geht es schon. Und wie schon weiter oben erwähnt wurde, fährt ja auch alle 30 Minuten ein Schiff, d.h. man nimmt einfach das nächste verfügbare. "Ausgebucht" gibt's da nicht.

_________________
Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
BildBild


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO