Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bzw. bald im TV

Ein tropisches Paradies in Schweden

Aktuelle Zeit: Mo, 20 Feb, 2017 21:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: So, 12 Nov, 2006 23:02 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2005
Beiträge: 684
Hallo,
nun ist die (Haupt) Urlaubszeit vorbei. Meine Frage: Wer hat bei Zahlung mit einer Kreditkarte auf einem Campingplatz, oder einem anderen Vermieter eine Extragebühr berechnet bekommen, bzw. sollte sie bezahlen? Mir wurde diese in Rechnung gestellt. Antworten würden mich schon interessieren.
Gruß
Werner


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 13 Nov, 2006 0:00 
scandi hat geschrieben:
Hallo,
nun ist die (Haupt) Urlaubszeit vorbei. Meine Frage: Wer hat bei Zahlung mit einer Kreditkarte auf einem Campingplatz, oder einem anderen Vermieter eine Extragebühr berechnet bekommen, bzw. sollte sie bezahlen? Mir wurde diese in Rechnung gestellt. Antworten würden mich schon interessieren.
Gruß
Werner


hallo,

bisher zwar nicht- da ich mich nicht so häufig auf Campingplätzen aufhalte- es ist aber schon vorgekommen dass mir bei Kartenzahlungen ein Aufschlag berechnet wurde. Als Begründung wurde uns erzählt dass die Banken dem Laden eine Gebühr von 3% der Umsatzbuchung bei Kartenzahlung berechnet wird. Diese Gebühr wird dem Kunden in Rechnung gestellt. Bei grossen Läden mit viel Umsatz scheinen diese 3% wohl nicht viel ausmachen. Bei kleineren Läden sieht es aber durchaus schlechter aus. Es gibt auch Läden bei denen schon von vornherein keine Kartenzahlung aus diesem grund möglich ist. Sogar das Equipment dass zur Kartenzahlung nötig ist wird dem Betreiber knallhart berechnet


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 13 Nov, 2006 8:56 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2005
Beiträge: 684
Hallo Epos,
hätte schreiben sollen, dass sich meine Frage nur auf schwedische Verhältnisse bezieht. Bei uns in D hört man das ja häufiger. Danke für Deine Antwort.
Gruß
Werner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 13 Nov, 2006 9:22 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2006
Beiträge: 187
Plz/Ort: Aurich/Ostfriesland
Zitat:
Meine Frage: Wer hat bei Zahlung mit einer Kreditkarte auf einem Campingplatz, oder einem anderen Vermieter eine Extragebühr berechnet bekommen, bzw. sollte sie bezahlen?

Hej,
ich selbst habe die Gebühr noch nicht zahlen müssen, weiss aber, dass diese zum Teil erhoben wird. Allerdings war mir dieses durch die Preisangabe in der Rezeption bereits bekannt - dort hing dann ein Schild z.B. bei Kreditkartenzahlung unter 500 SEK (Bsp.) beträgt die Gebühr xx SEK. Aus dem Grunde habe ich für Kurzaufenthalte immer ausreichend Bargeld dabei, um diese Gebühr einsparen zu können.

Gruß Dieter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 13 Nov, 2006 11:10 
scandi hat geschrieben:
Hallo Epos,
hätte schreiben sollen, dass sich meine Frage nur auf schwedische Verhältnisse bezieht. Bei uns in D hört man das ja häufiger. Danke für Deine Antwort.
Gruß
Werner


hallo scandi,

meine Antwort bezog sich auf schwedische Verhältnisse!

epos


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 13 Nov, 2006 11:43 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.09.2004
Beiträge: 1732
Plz/Ort: Urshult
Hallo.

Ich kann das leider nur bestätigen :-( - für kleine Läden fast unmöglich, die Zahlung mit Kreditkarte zu ermöglichen.

Das war das erste, was ich meinen Kunden anbieten wollten, als ich die Drömstugan eröffnete, und ich war sehr erstaunt über die anfallenden Gebühren, monatliche Kartenlesemiete usw.usw. -
so dass ich das leider nicht realisieren konnte und nicht kann.
Sehr zum Unverständnis mancher Kunden..........
Nützt nichts. Aber man kann bei mir mit Euros zahlen, dänischen Kronen, Triss-Lotter mit Gewinn drauf :triller: :YYBB: usw. usw.

Liebe Grüsse
Sabine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 14 Nov, 2006 19:31 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2006
Beiträge: 155
Plz/Ort: 63825 Blankenbach
Hej,
es war auf dem Urshult Camping, ich wollte mit Kreditkarte bezahlen, da wurde mir gesagt, dass dann eine Extragebühr fällig würde. Der Aufschlag war prozentual zu dem zu zahlenden Betrag. Da habe ich lieber bar bezahlt. Ein paar km weiter beim Blidingsholm Familjencamping keine Probleme bei der Bezahlung, ich habe sogar Rabatt bekommen weil wir länger als 8 Tage geblieben sind.

Hejdå, Gallier

Wenn er nicht gerade mit seinem Gespann durch die Welt rumkurvt, sitzt er zu Hause in Deutschland in seinem schwedischen Haus und überlegt, wo und wann es wieder losgeht

_________________
Wenn er nicht gerade mit seinem Gespann (französich / finnisch mit einem Schuss schwedisch)durch die Welt rumkurvt, sitzt er zu Hause in Deutschland in seinem schwedischen Haus und überlegt, wo und wann es wieder losgeht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 14 Nov, 2006 19:58 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2005
Beiträge: 684
Hallo,
danke für Euere Antworten. Scheinbar sind die "Aufschläge" keine Seltenheiten. Bei Barzahlung (Geld aus dem Automaten) ist natürlich auch eine Gebühr der aus- u. inländischen Bank fällig u. in Skandinavien auch noch das Kursrisiko. Ich glaube, bei drei Wochen Urlaub im Norden sollte man das alles vergessen.
Gruß
Werner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Extragebühren
BeitragVerfasst: Di, 14 Nov, 2006 20:05 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 13.06.2006
Beiträge: 181
Hallo, wir sollten auch bei Visabenutzung 10 Kronen extra bezahlen in Avidjaur auf dem Campingplatz. Da es an einem Sonntag war, und wir am nächsten Morgen früh weiter wollten, haben wir mit unserer Karte für alle bezahlt und nachher mit unseren Freunden abgerechnet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 14 Nov, 2006 20:10 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2005
Beiträge: 684
Hallo Jona,
auch eine Idee, wenn nicht prozentual abgerechnet wird.
Gruß
Werner


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO