Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Wetterprognose Linköping 11:00 Uhr 16° | Wind: 12 km/h aus Ost | Niederschlag 11:00-12:00 Uhr: 0 mm | ► mehr
Aktuelle Zeit: Di, 26 Sep, 2017 11:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 15 Mai, 2007 7:06 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Hej Mami.anni,

ich gehe mal davon aus, dass du dich inzwischen wieder beruhigt hast. Genau so eine Antwort hatte ich von dir erwartet, nachdem du in deinem 2. Beitrag schon geschrieben hattest: Hallo Ihr lieben Schweden-Leut! Alle wieder freundlich heut? ...da kam bei mir das hier auf: :?: :grübel2:

Nichtsdestotrotz, was man liest, stimmt nicht unbedingt mit dem ueberein, was man in Schweden erlebt oder vorfindet. Wenn du der Meinung bist, dass Jönköping fuer euch das richtige ist, wieso seid ihr nicht dort hingefahren um zu schauen??? Ueber die Situation der Kinderbetreuung kannst du dich auf www.jonkoping.se informieren. Auch hier in Schweden leben in den Dörfer vorwiegend alte Leute, zumindest am Tage, denn die Juengeren sind alle in der Arbeit, die Kinder den ganzen Tag in der Schule. Vielleicht kommen sie aber auch schon um halb 3 Uhr nach Hause, die Kinder also, weil sie zu alt sind fuer fritids und dann sind die Eltern immer noch in der Arbeit, und kommen vielleicht gegen halb 5 oder halb 6 Uhr nach Hause. Dann gilt es Essen zu machen und die Kinder anzuhören und anschliessend ins Bett zu bringen, weil sie morgen um halb 6 wieder aufstehen muessen. Und am WE hörst du dann von den (lieben) Nachbarn was deine Kinder unter der Woche alles so angestellt haben, als du nicht da warst. Sicher, sie sagen das alles in einem freundlichen Ton und mti einem Lächeln, aber die Gedanken sind anders - Schweden sind von Geburt aus konfliktscheu und wuerden nie öffentlich jemanden kritisieren oder gar behaupten, dass deine Kinder sich ungebuehrlich benehmen, so etwas hörst du vielleicht von den eigenen Grosseltern, aber nie von anderen, die denken das nur.
Kommt dir das bekannt vor??? Lautet das soooviel anders als du das von Deutschland aus kennst???

Woher ich das alles weiss??? Ich habe den Vorteil, dass mein Mann Schwede ist, und unsere Kinder demzufolge auch, sowie der Rest der Familie. Da lernt man, wie Schweden ticken, verstehst du???

Und versteh mich bitte nicht falsch, ich will dich nicht warnen oder dich gar von deinen Gedanken abbringen, wie das schon manchmal von anderen vor dir rausgelesen wurde. Ich denke einfach nur, dass es falsch wäre, Leute ins offene Messer laufen zu lassen, wenn sie noch nicht wissen, was sie hier erwartet.

Und noch was, ich denke ganz einfach, wenn man einen Tipp gibt, uebernimmt man auch eine Verantwortung, genauso wie ich die Verantwortung fuer alles andere uebernehme, was ich hier schreibe........da ist wieder das "offene Messer".

Und nun bitte ich dich, noch mal zu ueberlegen, ob deine beschimpfenden Worte an mich auch wirklich so gemeint waren.....ansonsten liegt mir nämlich auf der Zunge zu sagen: getroffene Hunde bellen. Obwohl ich das von einer Mutter mit 3 Kindern nicht glauben will, jedoch finde ich das hier von dir geschriebene: Nur wenn Du Deine Mutter fragtst, was sie darüber dénkt, wenn Du ein Kind bekommen würdest, und sie würde es gut heißen, heißt das doch wohl noch lange nicht, das sie dann auch die Verantwortung für dieses übernimmt. ...mehr als kindisch!!!....denn, wenn meine Tochter mich so etwas gefragt hätte, ich ihr also bei dieser Entscheidung helfen wuerde, hätte ich sehr wohl eine Verantwortung uebernommen. Aber DAS kann ja jeder sehen, wie er will.

weiterhin freundliche Gruesse
Lis :YY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 15 Mai, 2007 9:01 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15296
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej mami.anni!

Entschuldige, wenn ich es so direkt sage; aber deine Antwort an Lis
finde ich mit Verlaub gesagt zum kotzen!

Du schreibst, dass du mit deiner Familie im Sommer nach Schweden
umziehst, fragst uns aber, wohin du am besten umziehen sollst.
Hallo!!! :YYBZ: Da kann doch irgend etwas nicht stimmen!
Zitat:
Ich/ wir bereiten uns bereits über ein Jahr intensiv darauf vor

Auf was habt ihr euch denn vorbereitet?
Wenn ihr noch nicht einmal wisst, wo ihr in Zukunft leben wollt, kann
ich keine Vorbereitung entdecken.

Und Lis hat mit ihrer Bemerkung
Zitat:
Wer soll denn die Verantwortung fuer euch uebernehmen, wenn euch das empfohlene Dorf oder was auch immer nicht gefällt???

vollkommen recht.
Schließlich ist ein Umzug in ein anderes Land eine gewaltige
Veränderung der bisherigen Lebenssituation.

Tut mir Leid, ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen,
dass ihr im kommenden Sommer schon in Schweden lebt.
Sollte ich mich irren, freue ich mich natürlich für euch.

Falls ihr noch weitere Fragen habt, stehen euch die Fories selbstverständlich
gerne mit Rat und Tat zur Seite.
Aber denk bitte daran, dass bei uns gerade zum Thema Auswandern,
knallhart die Wahrheit gesagt wird.
So manch´ einem erging es so, wie diesem Smilie :0-0:
Und das ist auch gut so.
Zitat:
Hallo Ihr lieben SChweden-Leut! Alle wieder freundlich heut?

Diesen Satz von dir hättest du dir vor deiner Antwort an Lis besser
noch mal durchgelesen!

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 15 Mai, 2007 10:24 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2006
Beiträge: 4209
Plz/Ort: Sauerland
Hej Värmi,

:yycc: :yycc: :yycc:

Liebe Grüße

saxemara

_________________
Liebe Grüße
saxemara ;-)
Alles wird gut! (Nina Ruge)
Sich abfinden und aufs Meer schauen, das ist Glück.
-Gottfried Benn-
"Det löser sig!!!"
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 15 Mai, 2007 10:31 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 3916
Plz/Ort: Berlin
hejsan

leider habe auch ich den Eindruck ,
dass man hier Auswanderer - Tipps auf dem silbernen Tablett serviert bekommen möchte ,

mehr Eigenverantwortung bitte :YYBP:

:YY:

_________________
Bild.
Bild.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 15 Mai, 2007 10:49 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Holli hat geschrieben:
hejsan

leider habe auch ich den Eindruck ,
dass man hier Auswanderer - Tipps auf dem silbernen Tablett serviert bekommen möchte ,

mehr Eigenverantwortung bitte :YYBP:

:YY:


es gibt ein schwedisches Wort das heisst "Ödmjukhet" .Das scheinen einige Auswanderfetishisten wohl noch nie gehört
oder gelernt haben.Einfach mal nachblättern im Wörterbuch und dann fällt es vielleicht wie Schuppen aus den Haaren warum Einige im Ausland Probleme bekommen

mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 16 Mai, 2007 13:41 
Hej Lis!

Natürlich habe ich mich beruhigt, jedoch wenn ich Deinen ersten Beitrag lese, werde ich wieder sauer-das ist einfach so. Und das beruht lediglich auf ein mißverständniss unserer Interpretadionen.
ZU deiner Antwort:
Das Beispiel mit der Mutter mag zwar kindisch sein,jedoch darum genau richtig, weil es ja ein einfaches für jeden nachzuvolziehendes Beispiel sein sollte. Und ob Du es glaubst oder nicht, es gibt genügend "
omas" welche sich NICHT um ihrev Enkelkinder kümmern, weil sie der Meinung sind, dass sie ihre eigenen groß haben und somit aus dem Schneider. Meine Mutter ist gott sei dank nicht so....es gibt aber solche Eltern. Verstehst Du jetzt, warum ich so ein "kindisches" Beispiel genutzt habe?

Warum wir nicht nach Jönköping gefahren sind?
Weil wir keine Zeit mehr hatten, leider! Wir waren ja nicht zum Uraub dort, sondern wegen einem Vorstellungsgespräch-weißt.

So und dann noch was wichtiges!
Ich weiß, dass die Schweden kein streitsüchtiges Völkchen sind-ich sagte doch,ich beschäftige mich schon lange mit dem Thema Schweden und allem was dazu gehört (und die Menthalität der SChweden gehört dazu).
Du hast mir etwas für Dich alltägliches erzählt: ...Kinder kommen um 14:
0 Uhr nach Haus...Eltern erst um 17:00 Uhr.....die Nachbarn erzählen Dir dann freundlichst, was Deine Kinder gemacht haben...
Das sind doch die "Hintergrundinfos" die hier ein potenzieller Auswanderer sucht.
Infos, welche das Leben erzählen. Situationen, welche man erlebt und nicht was man in einem Buch nachlesen kann. Ja ich weiß Du sagst jetzt, das ich sehr wohl nachlesen kann wann die Kinder nach Hause kommen - hab ich auch schon- jedoch steht in keinem Büchlein, das die "freundlichen Nachbarn, sich der Beobachtung" annehmen.
Auch weiß ich, dass es in Schweden auch ältere Leute gibt-bin doch nicht blöd.

Ich mag es einfach nur nicht, wenn sich hier im Forum alle über die Leute, welche harmlose Fragen stellen, hermachen und erhaben den Finger heben und sie als faul und bequem hinstellen! :YYAU:
Wazu ist den das Forum da? Um Fragen zu stellen. Es gibt bekanntlich keine dummen Fragen, nur dumme Antworten.

Verstehst Du jetzt, warum mich das so sauer macht?
Ich denke, wenn man sich wirklich nicht ausgiebig vorbereitet, dann wird man das merken: Aus Fehlern lernt man!

Verstehst Du was ich meine? :grübel:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 16 Mai, 2007 13:49 
Ach noch an alle!

Hallo Ihr lieben Schweden Leut! Alle wieder freundlich heut?

Das ist lediglich ein Reim-nicht mehr und nicht weniger!!!
Wenn das ein beispielsweise Russisches Forum wäre, hätte ich das dementsprechend geschrieben.
Ich glaube, ihr seht einiges gelegntlich etwas zu ernst, denn so ein Reim, ist kein Attentat.

Und das mit der Verantwortung...gefällt uns das empfohlene Dörflein nicht, wird umgezogen.
Würde das Arbeitsamt für die vermittelten Jobs so die Verantwortung übernehmen, wie es einige von Euch tun wollen, dann würde es keine unterbezahlten Arbeitnehmer mehr geben. Das wäre herrlich. :arme:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 16 Mai, 2007 15:07 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
mami.anni hat geschrieben:
Ach noch an alle!


Würde das Arbeitsamt für die vermittelten Jobs so die Verantwortung übernehmen, wie es einige von Euch tun wollen, dann würde es keine unterbezahlten Arbeitnehmer mehr geben. Das wäre herrlich. :arme:



deswegen übernehmen wir ja diese Verantwortung :mrgreen:


sind doch keine Ausbeuter!

mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 16 Mai, 2007 16:43 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
mami.anni hat geschrieben:
Hej Lis!

Natürlich habe ich mich beruhigt, jedoch wenn ich Deinen ersten Beitrag lese, werde ich wieder sauer-das ist einfach so. Und das beruht lediglich auf ein mißverständniss unserer Interpretadionen.
ZU deiner Antwort:
Das Beispiel mit der Mutter mag zwar kindisch sein,jedoch darum genau richtig, weil es ja ein einfaches für jeden nachzuvolziehendes Beispiel sein sollte. Und ob Du es glaubst oder nicht, es gibt genügend "
omas" welche sich NICHT um ihrev Enkelkinder kümmern, weil sie der Meinung sind, dass sie ihre eigenen groß haben und somit aus dem Schneider. Meine Mutter ist gott sei dank nicht so....es gibt aber solche Eltern. Verstehst Du jetzt, warum ich so ein "kindisches" Beispiel genutzt habe?

Warum wir nicht nach Jönköping gefahren sind?
Weil wir keine Zeit mehr hatten, leider! Wir waren ja nicht zum Uraub dort, sondern wegen einem Vorstellungsgespräch-weißt.

So und dann noch was wichtiges!
Ich weiß, dass die Schweden kein streitsüchtiges Völkchen sind-ich sagte doch,ich beschäftige mich schon lange mit dem Thema Schweden und allem was dazu gehört (und die Menthalität der SChweden gehört dazu).
Du hast mir etwas für Dich alltägliches erzählt: ...Kinder kommen um 14:
0 Uhr nach Haus...Eltern erst um 17:00 Uhr.....die Nachbarn erzählen Dir dann freundlichst, was Deine Kinder gemacht haben...
Das sind doch die "Hintergrundinfos" die hier ein potenzieller Auswanderer sucht.
Infos, welche das Leben erzählen. Situationen, welche man erlebt und nicht was man in einem Buch nachlesen kann. Ja ich weiß Du sagst jetzt, das ich sehr wohl nachlesen kann wann die Kinder nach Hause kommen - hab ich auch schon- jedoch steht in keinem Büchlein, das die "freundlichen Nachbarn, sich der Beobachtung" annehmen.
Auch weiß ich, dass es in Schweden auch ältere Leute gibt-bin doch nicht blöd.

Ich mag es einfach nur nicht, wenn sich hier im Forum alle über die Leute, welche harmlose Fragen stellen, hermachen und erhaben den Finger heben und sie als faul und bequem hinstellen! :YYAU:
Wazu ist den das Forum da? Um Fragen zu stellen. Es gibt bekanntlich keine dummen Fragen, nur dumme Antworten.

Verstehst Du jetzt, warum mich das so sauer macht?
Ich denke, wenn man sich wirklich nicht ausgiebig vorbereitet, dann wird man das merken: Aus Fehlern lernt man!

Verstehst Du was ich meine? :grübel:


Hej,

nein, ich verstehe ueberhaupt nicht, was du meinst. Du schreibst fuer mich völlig sinnloses Zeug zusammen mit irgendwelchen Beispielen, die dich nicht betreffen (und mich schon gar nicht) - warum schreibst du sie dann???
Wenn du schon soviel ueber Schweden weisst, kommt es mit ehrlich gesagt merkwuerdig vor, dass ihr aber noch nicht mal wisst, wohin ihr wollt. :shock: - wo ihr doch im Sommer (wann ist fuer euch Sommer???) umziehen wollt :shock:
Deine Anfragen hier finde ich keinesfalls dumm, nur etwas unueberlegt, um es mal so auszudruecken. Denn wenn du, wie du schreibst, der Meinung bist, dass man aus Fehlern lernt und du ja auch wieder umziehen kannst, dann frage ich MICH, warum du deine Frage nach einem möglichen Dorf fuer euch ueberhaupt gestellt hast.......Verstehst du jetzt???.....dass ich deine Fragen unueberlegt finde??? Das Wort DUMM hast nämlich DU benutzt nicht ich.
Fuer jemanden, der ernst genommen werden will, hast du auch ziemlich merkwuerdige Reime drauf :shock: - ich empfinde solche Reime als , naja, auch unueberlegt, genau wie wahrscheinlich viele andere Leute hier im Forum, sonst hättest du sicherlich schon mehr Antworten bekommen. Hier gibt es nämlich viele fleissige Schreiber und Wissende im Forum, die dir allerdings wohl mit der Art, die du hier an den Tag legst, verborgen bleiben werden.

Viel Glueck beim finden des richtigen Dorfes....vor allem auf dem Weg dahin!!!

mvh
Lis :hey:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 16 Mai, 2007 21:54 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2006
Beiträge: 4209
Plz/Ort: Sauerland
Hej mammi.anni,

verzeih bitte, das ich mich einmische, ich wohne zwar nicht in Schweden, bin halt nur 'Urlauberin', aber die Art und Weise, wie du hier deine Beiträge zum besten gibst, sind einfach nicht fair!
Unsere 'Lis', die weißgott reichlich Info's zu allen Belangen was 'Leben und Arbeiten' in Schweden hat, hat es nicht verdient so 'abgeledert' zu werden! Sie versucht immer aufzuzeigen wo man selber vielleicht das Level zu hoch oder zu naiv angesetzt hat.
Vielleicht mag das für dich zu sehr belehrend wirken, aber warum hast du dich dann an dieses Forum gewandt? Ich denke, du suchtest Hilfe, also, lies dir doch die entsprechenden Antworten in Ruhe durch, fühl dich nicht sofort persönlich angegriffen und frag bei irgendwelchen, für dich nicht sofort verständlichen Dingen, nochmal nach, anstatt gleich verletzend ins persönliche abzudriften.
Wer hier helfen kann, hilft gerne, nur : wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus.

Ganz liebe Grüße
saxemara :YYAC:

_________________
Liebe Grüße
saxemara ;-)
Alles wird gut! (Nina Ruge)
Sich abfinden und aufs Meer schauen, das ist Glück.
-Gottfried Benn-
"Det löser sig!!!"
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO