Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Wetterprognose Karlskrona 7:00 Uhr | Wind: 14 km/h aus Ost | Niederschlag 7:00-12:00 Uhr: 0 mm | ► mehr
Aktuelle Zeit: Mo, 11 Dez, 2017 6:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Di, 14 Jun, 2016 16:51 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 14.06.2016
Beiträge: 3
Hallo Zusammen
Am 29.06.16 reisen wir das erste Mal nach Südschweden nun sind noch ein paar Fragen aufgetaucht und wir wären dankbar für ein paar Tipps...
Wir (2 Erwachsene & zwei kleine Kinder) fliegen von Basel nach Kopenhagen und nehmen dann die Bahn nach Malmö, wo wir unser Mietwagen in Empfang nehmen.
Anschliessend sind wir 2 Nächte in Ullared. Dann eine Woche in einem Ferienhaus in der Region Boras und die zweite Woche in der Region Kristianstad. Dann Rückreise von Malmö nach Kopenhagen und Basel.

Fragen:
- Können wir Tickets für die Bahn schon im voraus buchen? Wenn ja, wo?
- Welche Mobile-Anbieter gibt es in Schweden? Wir würden gerne für unser iPad eine Simkarte kaufen um ins Internet zu kommen.
- Was benötigen wir alles zum Angeln? Wir sind da ziemliche Anfänger? Bekommt man bei Gekas eine günstige Angelausrüstung? Wieviel kostet eine solche Ausrüstung?
- Sind Schwimmwesten auf den Gewässern obligatorisch wenn wir mit Boot oder Kanu unterwegs sind? Für Erwachsene sind überall Westen vorhanden, aber für unsere kleinen Kinder (3,5 & 1,5 Jahre) müssten wir welche mitbringen oder kaufen. Wo könnte man welche kaufen? Gibt es diese ebenfalls bei Gekas? Wieviel kosten diese?
- Ausflugstipps/Geheimtipps in diesen Regionen?

Ich hoffe Ihr könnt uns etwas weiter helfen. Wir freuen uns auf Eure Tipps/Antworten.

Vielen Dank.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 14 Jun, 2016 19:59 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 22.04.2016
Beiträge: 560
Ich weiss nicht ob Schwimmwesten vorgeschrieben sind aber ich wuerde besonders Kindern selbst wenn sie schwimmen können immer eine anziehen. Schwimmwesten gibt es zur Zeit nahezu ueberall, im Biltema, im Jula, und in Gekås gibt es die sicher auch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 14 Jun, 2016 22:03 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2006
Beiträge: 187
Plz/Ort: Aurich/Ostfriesland
Hej,
die Bahn zwischen Kopenhagen und Malmö fährt meines Wissens im Pendeltakt, ich glaube nicht, dass für die Strecke eine Verbuchung erforderlich ist. Details zum Zug: http://www.oresundstag.se/en/
Sim-Karte/Internet: in vielen Häusern gibt es bereits Internet. Dann benötigst du keine Sim-Karte. Ansonsten findest du Telia, Tre, Comviq/Tele2 und noch einige mehr. Karten gibt es an den Tankstellen, Shops in so gut wie jedem größeren Einkaufszentrum. Infos hier im Forum z.B. unter mobiles-internet-umts-in-schweden-t20905.html
Gruß Dieter


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 14 Jun, 2016 22:48 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2009
Beiträge: 2006
Plz/Ort: 64753 Brombachtal / 27745 S:t Olof
dieterg hat geschrieben:
Sim-Karte/Internet: in vielen Häusern gibt es bereits Internet. Dann benötigst du keine Sim-Karte. Gruß Dieter


Das ist richtig, aber wir haben gerade folgende Erfahrung machen müssen: von 10 Stuga-Anmietungen hatten 8 Wlan aber nur 2 waren wirklich gut brauchbar. Insofern würde ich doch zu einer SIM-Karte raten und manchmal ist es auch gut unterwegs mal etwas recherchieren zu können. Ich habe gute Erfahrung mit Telia gemacht.

_________________
Wenn irgendwer auf meiner Beerdigung ein langes Gesicht zieht, rede ich nie wieder mit ihm.
Stan Laurel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 15 Jun, 2016 6:15 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 12.01.2006
Beiträge: 1101
Plz/Ort: Nord-Deutschland
Zu den Bahnverbindungen: von Flensburg über Kopenhagen nah Växjö (550 km) hat der Zug mit 11 (!!!) mal umsteigen insgesamt 12 (!!!) Stunden gebraucht. Manchmal Busstrecken dazwischen). Das wird also nicht so sicher sein, rechtzeitig irgendwo einen Anschluss zu halten.

_________________
Ferien in Småland: http://www.ferienhausmiete.de/ferienhau ... j_nr=34130
www.wikingerabenteuer.wordpress.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 15 Jun, 2016 11:25 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.08.2005
Beiträge: 1131
Plz/Ort: Eschenburg/Mårdaklev
Bei Gekås habe ich schon Schwimmwesten gesehen und die Angelabteilung ist sehr umfangreich.

_________________
BildRenate


Kinder sind unberechenbar. Du weißt nie wann sie dich bei der nächsten Inkonsequenz ertappen.
http://www.suedschwedenurlaub.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 15 Jun, 2016 11:36 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 08.05.2009
Beiträge: 949
Leandra25 hat geschrieben:
- Sind Schwimmwesten auf den Gewässern obligatorisch wenn wir mit Boot oder Kanu unterwegs sind? Für Erwachsene sind überall Westen vorhanden, aber für unsere kleinen Kinder (3,5 & 1,5 Jahre) müssten wir welche mitbringen oder kaufen. Wo könnte man welche kaufen? Gibt es diese ebenfalls bei Gekas? Wieviel kosten diese?
- Ausflugstipps/Geheimtipps in diesen Regionen?


Liebe Leandra,

alleine die Frage nach Schwimmwesten für (Klein)Kinder beweist, dass ihr nicht viele Erfahrungen auf dem Wasser habt!

Das macht erst einmal nichts, sind aber Kleinkinder mit im Spiel wird die Sache doch etwas riskanter.

Wie schon geschrieben wurde sind flytvästar nicht Pflicht aber eben trotzdem ein Muss.
Und da kauft man nicht irgendwelche und auch nicht irgendwo.

Es gibt zwei entscheidende Kriterien:
1. ist die Schwimmweste in der Lage, das Kind im Wasser auf den Rücken zu drehen, sodas es nicht mit dem Gesicht im Wasser liegt
und
2. wie hoch ist das Freibord, also wie weit guckt der Kopf aus dem Wasser.

Tragekomfort, wie schnell sind sie anziehbar und Preis sind da erst einmal nebensächlich.
Trotz CE und EU-Norm erfüllen aber leider nicht alle Westen obige Kriterien.
Leider nur auf schwedisch:
http://www.testfakta.se/tester/f%C3%B6r ... nte-testet

Eine der 3 ersten im Test könnt ihr nehmen.

Und noch ein Tipp:
es empfiehlt sich den Notfall mit Kindern spielerisch zu üben. Sprich, schon mal mit den Schwimmwesten an Baden zu gehen
und zu gucken wie sich Kind und Weste verhalten. Auch gerne mal vom Steg ins Wasser plumpsen!

Das empfiehlt sich übrigens nicht nur für Kinder. Auch Erwachsene sind immer wieder erstaunt, wie schwierig es doch ist, sich mit so einer Weste im Wasser zu bewegen :YYAY:

Gruß

Rüdiger


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 15 Jun, 2016 16:02 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2008
Beiträge: 15
Plz/Ort: 28790 Schwanewede
Hallo,
zu Deiner Frage: - Sind Schwimmwesten auf den Gewässern obligatorisch wenn wir mit Boot oder Kanu unterwegs sind?
kann ich nur sagen: JA :perfekt:

Wir paddeln schon seid einigen Jahren in Schweden und haben es schon erlebt, wenn wir keine Schwimmwesten getragen haben, dass wir zurechtgewiesen wurden.
So wurden wir z.B. einmal nicht in eine Schleuse gelassen.

Also: immer nur mit Schwimmweste aufs Wasser !!

_________________
SCHWEDEN......ich glaube, ich könnte immer hier sein!!!!

hier gibts auch tolle Bilder aus Schweden:
http://home.arcor.de/hg.schroeder/Reisen.htm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 15 Jun, 2016 16:04 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 15.06.2016
Beiträge: 9
Gekås hat alles auch Angeln und Schwimmwesten in Kindergrößen. Beim Kauf aber unbedingt beraten lassen (wie Rüdiger richtig bemerkt hat). Ich weiß nicht ob das Tragen von Schwimmwesten gesetzlich vorgeschrieben ist, unterlassen solltest du es jedenfalls nicht. Safety first ;) Kleinkindern würde ich auch auf dem Pier / Holzsteg eine Schwimmweste anziehen.
Info für die Reise nach Malmö: http://www.malmotown.com/de/#anreise-nach-malmo


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 15 Jun, 2016 21:50 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2014
Beiträge: 504
Ich weiß jetzt auch nicht genau, wie das in Schweden ist, aber in Norwegen sind seit einem oder zwei Jahren Schwimmwesten Pflicht. Auch für Erwachsene.
Auch in Schweden waren immer Schwimmwesten dabei, wenn wir ein Boot haben wollten und wir wurden auch immer darauf hingewiesen, sie auch zu tragen.
Schwimmwesten für Kinder hätten für mich aber höchste Priorität, egal ob vorgeschrieben oder nicht.

Lingon


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO