Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Sa, 26 Mai, 2018 4:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Entscheidungsfindung Grundstück
BeitragVerfasst: Di, 04 Mär, 2014 19:08 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1720
Hallo Zusammen! :YY:

Uns wurde heute ein Grundstück angeboten. 4600qm unbebaut und daher auch ohne Strom und Wasser. Wald vorhanden, den man angeblich "verwerten" kann. Da das Grundstück nur 10 Minuten entfernt liegt, will ich es mir morgen mal anschauen. Kosten soll es zwischen 10 und 15000 Kronen. Schnäppchen oder wertlos? :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Entscheidungsfindung Grundstück
BeitragVerfasst: Di, 04 Mär, 2014 19:15 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 14.09.2012
Beiträge: 744
Plz/Ort: Skruv / Schweden
;-) kommt ja drauf an, was du mit dem Grundstück machen willst...erkundige dich am Besten bei lantmäteriet und Gemeinde, was man darf...

_________________
liebe Grüsse

Heike

meine Homepage: http://figeholm.jimdo.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Entscheidungsfindung Grundstück
BeitragVerfasst: Di, 04 Mär, 2014 19:23 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1720
vinbergssnäcka hat geschrieben:
;-) kommt ja drauf an, was du mit dem Grundstück machen willst...erkundige dich am Besten bei lantmäteriet und Gemeinde, was man darf...


Danke, hab mir beim lantmäteriert eben per mail einen Auszug aus dem "Grundbuch" angefordert. Ich werd dann morgen mal bei der kommune fragen, was man "darf". Was ich damit will...keine Ahnung. Aber Grundstück und günstig hört sich immer verlockend an! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Entscheidungsfindung Grundstück
BeitragVerfasst: Di, 04 Mär, 2014 19:25 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 874
lifeofmyown hat geschrieben:
Kosten soll es zwischen 10 und 15000 Kronen. Schnäppchen oder wertlos?
Absolutes Schnäppchen..!!
Wo kriegt man heute noch 4600 m2 für 10,- Kronen ??

_________________
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.
*Konrad Adenauer*

*Det löser sig, sa han som sket i Valhalla-Badet*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Entscheidungsfindung Grundstück
BeitragVerfasst: Di, 04 Mär, 2014 19:38 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1720
sillstrypare hat geschrieben:
lifeofmyown hat geschrieben:
Kosten soll es zwischen 10 und 15000 Kronen. Schnäppchen oder wertlos?
Absolutes Schnäppchen..!!
Wo kriegt man heute noch 4600 m2 für 10,- Kronen ??


Die Verkäuferin hat das Grundstück geerbt und hat zu mir gesagt, dass das verwertbare Holz einen Wert zwischen 10-15.000 kr. hätte und sie dies eben haben möchte, da sie mit dem Grundstück nichts anfangen kann.

Dummerweise hab ich zwar die Karte des Grundstückes, aber schwer zu finden wird es trotzdem. Es liegt zwar an einem Weg, aber so weit ich es in Erinnerung habe, sieht da alles gleich aus...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Entscheidungsfindung Grundstück
BeitragVerfasst: Di, 04 Mär, 2014 19:39 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2009
Beiträge: 2143
Plz/Ort: 64753 Brombachtal / 27745 S:t Olof
Unterschätze die Kosten für Strom, Wasser und Abwasser nicht!

_________________
Wenn irgendwer auf meiner Beerdigung ein langes Gesicht zieht, rede ich nie wieder mit ihm.
Stan Laurel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Entscheidungsfindung Grundstück
BeitragVerfasst: Di, 04 Mär, 2014 19:41 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1720
attusa hat geschrieben:
Unterschätze die Kosten für Strom, Wasser und Abwasser nicht!


Ich hab ja nicht gesagt, dass ich das Grundstück bebauen möchte... :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Entscheidungsfindung Grundstück
BeitragVerfasst: Di, 04 Mär, 2014 19:42 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1720
Ich kann ja den Wald verkaufen und das Grundstück an irgendwelche doofen Deutschen verkaufen! Haha! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Entscheidungsfindung Grundstück
BeitragVerfasst: Di, 04 Mär, 2014 22:46 
Unterschätze auch nicht die grunderwerbssteuer. Da scheint es nen mindestbetrag zu geben. Haben fuer 100000 nen grundstueck gekauftund die stämpelskatt war um die 7000sek


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Entscheidungsfindung Grundstück
BeitragVerfasst: Di, 04 Mär, 2014 23:27 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 14.09.2012
Beiträge: 744
Plz/Ort: Skruv / Schweden
sillstrypare hat geschrieben:
lifeofmyown hat geschrieben:
Kosten soll es zwischen 10 und 15000 Kronen. Schnäppchen oder wertlos?
Absolutes Schnäppchen..!!
Wo kriegt man heute noch 4600 m2 für 10,- Kronen ??


also, bei uns in der kommune bekommst du ein Grundstück quasi geschenkt, wenn du es bebaust....

_________________
liebe Grüsse

Heike

meine Homepage: http://figeholm.jimdo.com/


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO