Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: So, 24 Mär, 2019 20:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 24 Okt, 2006 10:02 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5284
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Guckst du hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Fuchsjagd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 24 Okt, 2006 10:38 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27.05.2006
Beiträge: 221
Plz/Ort: 26316 Varel
hej...
...böses blut,was hier vergossen wird.
...auf einen nenner wird man nie kommen,aber doch auf den nenner,das man(n) sich nicht einmischen soll,wenn man(n) keinen blassen schimmer über das thema hat.oder wenn man(n) nur etwas nachplappert,was man(n) irgendwo gehört hat.

... nobse,so machst du dir hier wenig freunde.

lars,der mit der jagd aufgewachsene friesenjunge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 24 Okt, 2006 22:30 
Hallo Lars,

lieber über die bittere Realität sprechen als Jägerlatein gesponnen ,dafür kenne ich zu viele Jäger !

Ha det bra


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Unfall
BeitragVerfasst: Do, 26 Okt, 2006 11:28 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 21.01.2006
Beiträge: 15
Plz/Ort: Altdorf
Hallo,

habe eine nun weniger erfreuliche Geschichte aus Dalsland gehört:

In der Nähe von Koepmannebro wurden zwei erschossene Jäger und ein erschossener Elch gefunden.
Natürlich das GESPRÄCH und mords Aufregung!
Was hatte sich zugetragen?:

Die Polizei fand heraus, dass zwei gute Jagdfreunde (Schweden) zur Elchjagd in einer Jagdhütte wohnten.
Der eine kam zum Schuss auf den bereits erwähnten Elch. Als dieser sich dem erlegten Tier durch die Büsche näherte, wurde dieser selbst von seinem "Freund" als möglicher Elch angesprochen - und "erlegt"!
Als dieser seinen Fehler bemerkte beendete er sein Leben.

Tragische Geschichte!!!
Leider passieren immer wieder "Jagdunfälle", mitunter tödlichem Ausgang für Menschen.
Allerdings ist mir schleierhaft, wie es sein kann, auf einen sich bewegenden Busch oder ähnliches zu schießen, ohne ein Tier direkt vor dem Visier zu haben!!!

Grüße Georg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 26 Okt, 2006 20:18 
Hallo Schorsch,

ich habe von diesem Vorgang gehört, wobei es davon verschiedene Varianten gibt. Bei der einen war`s ein Querschläger , bei der anderen Mord ,bei der nächsten hat`s geraschelt im Gebüsch. Zum Anfang ist man natürlich von Mord ausgegangen , klar wenn drei Jäger herrumliegen . Aber Jagdunfälle scheinen dort sehr häufig zu sein , obwohl da alle,die zur Jagd gehen, Warnsachen anhaben. Vorsichtshalber habe ich meine Hunde auch angezogen.
Bild

Bei uns hatte die Kräuterhexe „Fanny“ auch einen schweren Stand und ist oft mit Jägern aneinander geraten , denn zur Morgendämmerung ,im Tau noch bevor die meisten Blüten aufgegangen sind ,haben eine Vielzahl von Arzneipflanzen die höchste Substanz an Wirkstoffen. Unverständlich ist, dass sie auf einer Seite die Perlung und Enden erkennen wollen und auf der anderen Seite einen Menschen nicht vom Schwarzwild unterscheiden können .Und wenn dann noch Übereifrigkeit hinzu kommt…

Schon alleine deshalb nehme ich die Hunde mit in den Wald.
Einmal , es war so gegen 23.30 Uhr, meldeten die Hunde vom Weg aus etwas .Ich sagte zur Frau ,dass dort öfter Schwarz -und Rehwild steht ,rief die Hunde und wir gingen weiter .Beim Rückweg meldeten sie an der gleichen Stelle . Nun interessierte es mich doch und ich machte meine Taschenlampe an .Wer stand im Lichtkegel wie Rübezahl und versteckte sich hinter einem Baum? Der Revierförster! Ein kurzes „Hallo“ und gut war`s. Wer eben regelmäßig zur Jagd geht, ist nicht böse, wenn ein Stück flieht , da er ja weiß, wo an anderer Stelle ein „Abschussreifes“ steht und wenn nicht, diente die Nacht zur Erkundung.

Wobei ein richtiger Jäger auch weiß, wo die Einstände am Tage sind ,aber da jagen sie nicht.
Aber das ist wieder eine „oan`dre G´schicht“


Ha det bra


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 26 Okt, 2006 20:46 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005
Beiträge: 2931
Plz/Ort: Hermannsburg
Schon alleine deshalb nehme ich die Hunde mit in den Wald.
Einmal , es war so gegen 23.30 Uhr, meldeten die Hunde vom Weg aus etwas .Ich sagte zur Frau ,dass dort öfter Schwarz -und Rehwild steht ,rief die Hunde und wir gingen weiter


Mir fehlen die Worte..... :achso2:

_________________
Alte Böcke, alte Bäume- Gute Jagd und junge Träume- Mädchen schlank mit runder Brust-
Alles Edle Waidmannslust!!!


Es sind noch Tage bis zum 38. Bläsertreffen- Nässjö Jakthorn + Jagdhornbläsergruppe Hermannsburg-Müden in Hermannsburg


Zuletzt geändert von Emaster am Do, 26 Okt, 2006 20:47, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 26 Okt, 2006 23:01 
Wieso "königlicher Jäger"?

Gehört dir nun schon der Wald Nachts allein?

Nur weil du mit einem "Donnerrohr" rumläufst?

Ha det bra


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 27 Okt, 2006 6:23 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005
Beiträge: 2931
Plz/Ort: Hermannsburg
:achso2: :achso2: :achso2: :achso2: :achso2:

Gegen Dummheit und Renitenz ist kein Kraut gewachsen.
Mit diesen Äußerungen hast Du Dich als notorischer Querulant und Egoist "geoutet" und ich werde mich auf keine weitere Diskussion zu diesem Thema mit Dir auf diesem Niveau einlassen. :drunter:

Emaster :YYAU:

_________________
Alte Böcke, alte Bäume- Gute Jagd und junge Träume- Mädchen schlank mit runder Brust-
Alles Edle Waidmannslust!!!


Es sind noch Tage bis zum 38. Bläsertreffen- Nässjö Jakthorn + Jagdhornbläsergruppe Hermannsburg-Müden in Hermannsburg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 27 Okt, 2006 9:08 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27.05.2006
Beiträge: 221
Plz/Ort: 26316 Varel
hej ...

... emaster,wahrlich gut gesprochene worte :perfekt:

... mir gefallen doch immer wieder die geschichten,mit dem anfang-" es war einmal..."- :YYBB: :YYBD:

... hat man seine hunde im wald nicht an der leine???ich meine,bevor die hinter wild hinterher jagen und es zu tode hetzen.naja,aber das ist wieder eine andere geschichte.

lars der friesenjunge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 27 Okt, 2006 9:17 
Wer renitent ist fragt sich noch , denn du gibst z.B. per tu nicht zu ,daß auch andere das Recht haben den Wald zu betreten.Egal zu welcher Tageszeit. Zum Glück gibt es noch Gesetzte ,die Leute wie dich im Zaum halten. :triller:

Die Welt ist kleln und ich denke wir treffen uns irgend wann einmal in Schweden, dann könnten wir auch die Frage mit der Dummheit klären. :YYBP:

Wobei mir der Anstand verbietet ,über ein Menschen so schnell zu urteilen ,nur weil er mich nicht als uneingeschränkter Herrscher der Flora und Fauna und einzigen wahren "Naturliebhaber" vergöttert. :yyheil2:
Ich denke eher es ist die Ermangelung deiner Argumente . Du schiesst zu schnell :sluf: ,lieber "Hubertus" und ich hoffe nur , daß nicht mal ein armer Wanderer oder gar einer deiner Waidgenossen darunter leiden müssen , es sei denn ,es gelingt dir ,bei deiner Übereifrigkeit , einen sauberen Schuß anzu bringen und vermeidest dadurch die Nachsuche. :YYBB:

Wobei wir schon seit geraumer Zeit ausschweifen und lieber zum Thema Schweden schreiben sollten.

Ha det bra


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO