Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Wetterprognose Kalmar 9:00 Uhr 15° | Wind: 23 km/h aus Nord-Nordost | Niederschlag 9:00-12:00 Uhr: <1 mm | ► mehr
Aktuelle Zeit: Fr, 22 Sep, 2017 8:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Einweggrill
BeitragVerfasst: Di, 20 Mär, 2007 15:35 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 17.03.2007
Beiträge: 147
Plz/Ort: Målerås
Ich hab mittlerweile mitbekommen, daß hier doch einige CP-Besitzer Mitglied sind.
Nun wollte ich mal fragen wie handhabt Ihr das mit den Einweggrills?
Ich persönlich finde die Dinger eine Umweltsünde ersten Ranges, und sie verbrennen einem den ganzen Rasen.
Wir wollen die Einweggrills auf unserem CP verbieten und dafür kostenlos Grillstellen oder kleine Grills zur Verfügung stellen.
Wie steht Ihr zu der Sache?
Natürlich sind auch alle anderen gefragt was sie davon halten oder wie sie reagieren würden, wenn Einweggrills auf einem CP nicht erlaubt wären.

Romy

_________________
Bild<------ Busse ausdrücklich erwünscht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einweggrill
BeitragVerfasst: Di, 20 Mär, 2007 16:00 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2005
Beiträge: 251
Plz/Ort: Osnabrück
Romy hat geschrieben:
wenn Einweggrills auf einem CP nicht erlaubt wären.

Romy


Warum nur auf Campingplätzen verbieten - weltweit :yyrübe2:


Gruß Ulrich

_________________
Många bäckar små - blir en stor å !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 20 Mär, 2007 16:06 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2005
Beiträge: 251
Plz/Ort: Osnabrück
ach ja , der Grill neben mir ist mein kleiner Klappgrill , der schon 15 Jahre mit uns auf Reisen ist. Er wird nur mit altem Holz aus dem Wald geheizt - kostet kein Geld und braucht keine Kernkraft! :yycc:

Ulrich

_________________
Många bäckar små - blir en stor å !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 20 Mär, 2007 16:06 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15291
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej Romy!

Ich persönlich halte auch nicht viel von den Einweg-Grills. Schon zu
oft habe ich die "verbrauchten" Grills in der schwedischen
Landschaft gesehen. :-(

Wir haben uns vor Jahren einen kleinen Lavastein-Grill besorgt, der
mit Gas betrieben wird. Trifft zwar nicht zu 100% den Geschmack
des Grillguts von einem Holzkohlengrill dafür ist es aber eine
saubere Angelegenheit.

Wenn es auf Campingplätzen fest installierte Grills (oder Grille?)
gibt, benutzen wir diese immer sehr gerne.

Bild

Bild

Bild

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einweggrill
BeitragVerfasst: Di, 20 Mär, 2007 16:07 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5298
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Romy hat geschrieben:
I
Wie steht Ihr zu der Sache?


[x] dafür :!:

Nein, im ernst. Kann ich nur begrüßen. Ich kann diese Dinger nicht ausstehen. Und dann zusätzlich die Probleme, die die CP-Betreiber damit haben (Stichwort: verkohlter Rasen).

Und wenn ihr zusätzlich noch Grillstellen anbietet oder kleine Grilss zum Ausleihen (gerne gegen Pfand) - was will man dann als Camper mehr?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 20 Mär, 2007 20:28 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.12.2004
Beiträge: 917
Plz/Ort: Dippoldiswalde
Hej Romy, :YY:

meine Meinung:
Euer Vorhaben auf Eurem CP die Einweggrills zu verbieten ist eine gute Idee, zumal Ihr
gleichzeitig als Alternative Grillstellen oder kleine Grills zur Verfügung stellt. Wer kann da schon nein sagen. :feuer:
Ich würde es machen. :yycc:

_________________
Hejdå
Der Berggeist


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 20 Mär, 2007 21:47 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2004
Beiträge: 2838
Plz/Ort: Filipstad , Värmland , Schweden
Natuerlich bin auch ich gegen alle Formen von Einweggrills und zwar nicht nur aus den oben genannten Gruenden . Auch brandschutztechnisch stellen sie immer wieder ein Problem dar . Ich habe da schon haarsträubende Sachen erlebt.
Ich behaupte aber , dass es sich in der Praxis sehr schwer durchsetzen lässt , diese zu verbieten. Man will ja keinen Schilderwald in 4 Sprachen aufhängen, und jedem einzelnen Gast vorher erklären , was alles verboten ist , ist genau so lästig.
Und wenn so ein Teil einmal brennt , ist es nicht leicht einen Schweden (oder auch andere) davon zu ueberzeugen , den wieder zu löschen. Diese Gäste sieht man nie wieder.
Dieses Jahr werde ich desshalb ca 3 Meter von jeder Huette entfernt eine Steinplatte(40X40 cm) versenken und mit "Grill " beschriften.
Mal sehen obs was bringt.

Martin

_________________
Bild
Die Freizeitanlage im Herzen Ostvärmlands!
www.munkeberg.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 20 Mär, 2007 22:13 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2006
Beiträge: 4209
Plz/Ort: Sauerland
Hej Romy,
wir haben schon des öfteren Einweggrille benutzt.
Wir haben sie jedoch entweder am Strand im Sand oder auf einer Insel an einem angelegten Grillplatz auf dem großen Grillrost aufgestellt und benutzt.
Selbstverständlich haben wir nach dem grillen die Glut mit Wasser gelöscht und den Grill in den dafür vorgesehenen Abfalleimer entsorgt!
Eben aus der Not heraus, wegen wenig Platz auf dem Boot.
Das ihr Alternativen anbietet ist doch klasse, da kann eigentlich keiner knurrig sein.
Liebe Grüße
saxemara :alg3:

_________________
Liebe Grüße
saxemara ;-)
Alles wird gut! (Nina Ruge)
Sich abfinden und aufs Meer schauen, das ist Glück.
-Gottfried Benn-
"Det löser sig!!!"
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 20 Mär, 2007 22:42 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005
Beiträge: 2924
Plz/Ort: Hermannsburg
Ich halte diese Grills aus Gründen des Brand- und Umweltschutzes für verzichtbar. Jedes Jahr haben wir hier in der Heide Waldbrände (u.A.) ausgelöst von Einweggrills. Die Leute lassen die Dinger einfach stehen, manchmal eben auch ohne sie abzulöschen.
An unserem Kiesteich sammelt unsere Dorfjugend im Sommer ca. 100-200 solche Dinger ein.

Also ich würds verbieten- es gibt ja Alternativen bei Euch

VG
Emaster :hey:

_________________
Der Stolz des Jägers ist sein Hund- bringt der verloren, was da wund, und jagt er, was da krank, zu Stand, so ist das Waidwerk Hand in Hand.


Es sind noch Tage bis zum 38. Bläsertreffen- Nässjö Jakthorn + Jagdhornbläsergruppe Hermannsburg-Müden in Nässjö/Schweden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 21 Mär, 2007 17:45 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 12.08.2006
Beiträge: 295
Martin hat geschrieben:
...
Dieses Jahr werde ich desshalb ca 3 Meter von jeder Huette entfernt eine Steinplatte(40X40 cm) versenken und mit "Grill " beschriften.
Mal sehen obs was bringt.

Martin


Hej,

@Martin

wenn du dazu Betonplatten benutzt, werden die Grillfreunde mit dem Einweggrill sich wundern, wenn das Teil Luftsprünge macht. Die Dinger haben doch keine oder nur wenig Bodenfreiheit und wenn dann die richtige Betriebstemperatur erreicht ist, platzen aus den Platten ordentliche Schollen heraus...

Ansonsten sind diese Teile absolut verzichtbar.

_________________
Laban
_____________________________

Kein Wesen kann zu nichts verfallen!
Das Ewige regt sich fort in allem.
J.W. Goethe


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO