Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


DGSF präsentiert

Mietwagen in Schweden

Aktuelle Zeit: Sa, 18 Nov, 2017 18:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Einwanderungsvoraussetzungen
BeitragVerfasst: Fr, 03 Dez, 2004 12:49 
Hallo!
Gibt es da Lektüre drüber? Oder wer kann einem da Auskunft geben? Wie funktioniert das, gibt es Voraussetzungen, was muß man tun?Nur grob, damit man überhaupt mal weiß worauf man sich einstellen muß. Habe hier im Forum schon was von einem Test gelesen? Wer kann näheres dazu sagen?
Viele Grüße
Anke


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 03 Dez, 2004 13:40 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10756
Plz/Ort: Schweden
Hej Anke!

Vielleicht können Dir diese Seiten etwas helfen:

http://www.migrationsverket.se/

http://www. xxx .com/
[color=red]Edit:
Zu Hause in Schweden gibt es nicht mehr, darum wurde der
Link entfernt.

Hälsningar
Annika

:YYAC: [/color]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 14 Dez, 2004 17:06 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 03.11.2004
Beiträge: 274
Plz/Ort: Halmstad
Mit dem Test meinst du bestimmt den SFI-Test.

Gemacht habe ich ihn (noch?) nicht, aber hier findest du ältere Tests. Ich denke mal, wenn man die gut hinbekommt, dann duerfte man sich in der Richtung keine allzu großen Sorgen mehr machen.

Hab den Link jetzt grad ebenfalls aus diesem Forum durchkopiert und hoffe, dass es dir hilft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 03 Jan, 2005 15:00 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2005
Beiträge: 1216
Ich habe gerade den Sfi- Test 2004 geschafft, nach 4 Monaten Komvux.
Alle Deutsche im Kurs die schon etwas über die Schwedische Sprache gehört hatten, z.B. VHS in D. haben den Test auf Anhieb geschafft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 03 Jan, 2005 17:59 
Hallo!
Das beruhigt ich etwas, danke


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 05 Jan, 2005 7:12 
Juhu!
Ich wollte nur mal sagen, dass Du dir wegen des Tests echt keine Sorgen machen musst: Ich war 5 Monate in Schweden, bis ich ihn im letzten Oktober machen durfte (was aber nur daran lag, dass ich so unorganisiert hier ankam uns solange auf meine Personnummer warten musste)
und dann hab ich ihn aber direkt mit VG bestanden, ohne je SFI oder Komvux Kurse besucht zu haben, sondern nur durch Alltagslernen, wie Zeitung und Fernsehen, denn auch GESPROCHEN hatte ich schwedisch bis dahin noch NIE, und dann dort im mündlichen Teil gleich 30 Minuten lang! Man muss sich nur selber etwas in den hintern treten, dann geht das alles ;-)
Grüsse aus Gävle

*Nina


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 05 Jan, 2005 7:27 
Hej!
Was ist denn der Sfi-Test???
:doof:
Davon höre ich zum ersten Mal!
Und wofür braucht man den?
Bitte klärt mich auf!
Danke!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 05 Jan, 2005 7:39 
Juhu!
SFI heisst "svenska för Invandrare" also Schwedisch für Einwanderer. Wer nach Schweden zieht hat danach (nach Erhalt der Personnummer) maximal 6 Monate das Recht, bzw die Pflicht, schwedisch zu lernen. Am Ende dieser kostenlos angebotenen Kurse kann man diesen Abschlusstest machen. Das ist aber alles kein MUSS, man kann auch die Kurse machen und NICHT mit einem Test abschliessen.
Es macht sich aber natürlich in Bewerbungen gut (ohne geht es praktisch kaum), den Test in der Tasche zu haben.
Aus diesem Grund schreibe ich im Mai auch noch den TISUS-Test (oder besser: Ich versuche es;-)) Wenn man den besteht kann man auch an schwedischen Unis in schwedisch studieren. Nicht dass ich das momentan vorhatte, aber es macht sich sicherlich gut im Lebenslauf.
Hoffe ich konnte Dir helfen?!

*Nina*


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 05 Jan, 2005 8:01 
Ja, tack! :YYBP:
Von "Schwedisch für Einwanderer" habe ich schon was gehört! Ich kannte das Kürzel bloss noch nicht!
:YYAA:
Sind diese Kurse eigentlich gut? Stimmt das, dass sie immer vormittags sind? Und wenn ja, bekommt man dafür vom Arbeitgeber frei (falls man zu den Glücklichen gehört, die gleich einen Job haben)?

Ich habe leider erst geringe Sprachkenntnisse (1. Grundkurs an der VHS). Im Februar geht der 2. Grundkurs los.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 05 Jan, 2005 8:09 
Ob die Kurse gut sind, kann ich ja leider nun nicht sagen.
Aber ich weiss, dass man im Falle, dass man schon eine Arbeitsstelle hat, auch freigestellt werden muss, bei bis zu 80% Lohnweiterzahlung. Es gibt aber auch die Möglichkeit Abendkurse zu besuchen, wobei dieses Angebot anscheinend immer von der Nachfrage abhängt. Man muss als Glück haben.
Nicht, dass ich deinen Optimismus bremsen will, aber wenn Du bisher erst geringe Sprachkenntnisse hast, ist die Chance auch eher nicht so gross, dass Du direkt einen Job findest, denn die Sprachkenntnisse sind hier echt das WICHTIGSTE, kann ich aus Erfahrung sagen. Aber vielleicht hast Du ja Glück :-)
Ich fange jetzt bald hoffentlich erstmal endlich mein Praktikum an :YYAA:

*Nina*


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO