Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Sa, 17 Nov, 2018 19:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Einmal Nordkap und zurück.
BeitragVerfasst: So, 21 Okt, 2018 14:25 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2017
Beiträge: 327
Hallo Leute,
hier soll so pö a pö ein kleiner Reisebericht von unserer Nordkaptour geschrieben werden.
Nach einem Jahr des Planens hatten wir unsere Rundtour fertig.
Auf meine vielen Fragen hab ich hier im Forum ne Menge hilfreiche Tipps bekommen.
Dafür noch mal vielen Dank an alle die da geholfen haben.
Als Zeit hatten wir uns 4 Wochen gegönnt.
Die Strecke findet ihr hier:https://www.google.de/maps/dir/Trelleborg/Stockholm,+Schweden/Haparanda/Karigasniemi/71.1687722,25.7842315/69.6761913,18.9771068/%C3%96stersund/%C3%96rebro/Borgholm/55.3742372,13.1292784/@55.753532,13.1292784,7.06z/data=!4m47!4m46!1m5!1m1!1s0x4651651ba0ef9c7f:0x4559d16d41754fe4!2m2!1d13.1574232!2d55.3762427!1m5!1m1!1s0x465f763119640bcb:0xa80d27d3679d7766!2m2!1d18.0685808!2d59.3293235!1m5!1m1!1s0x45d5470c573970e9:0x4400139daa8875bb!2m2!1d24.1276643!2d65.8417085!1m5!1m1!1s0x45cc2e92d2e08571:0xa0146d8a395bb50!2m2!1d25.8557225!2d69.3975361!1m0!1m0!1m5!1m1!1s0x466fb846d4f93091:0x4adec23d33cfdcde!2m2!1d14.6360681!2d63.1766832!1m5!1m1!1s0x465c017f144aff39:0xcfe3b0bad018c93e!2m2!1d15.2134105!2d59.2752626!1m5!1m1!1s0x4657dfdd486b3eb9:0xa64c3f3610f45cb4!2m2!1d16.6562355!2d56.8802297!1m0!3e0?hl=de

_________________
Gruß Kali


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einmal Nordkap und zurück.
BeitragVerfasst: So, 21 Okt, 2018 16:56 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 3440
Plz/Ort: LDS
Das war ja mal ne Monstertour... :perfekt:

_________________
"Eines Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt." Al Bundy

"In einer solch verrueckten Welt ist nur der voellig Irre wahrhaft geisteskrank." - Homer J. Simpson-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einmal Nordkap und zurück.
BeitragVerfasst: Mo, 22 Okt, 2018 9:35 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2017
Beiträge: 327
Hallo bundyson,
ja es war etwas über 6800km.
War aber ganz easy.
Nun hab ich aber gemerkt das Onkel Go.. die Route anders anzeigt.
Wir sind von Tromsö aus weiter in Norwegen bis nach Mo i Rana runter und dqann erst Richtung Schweden und runter nach Östersund.
Ich kann es aber leider in meinem Bericht nun nicht mehr ändern.
Deshalb hier noch mal richtig.https://www.google.de/maps/dir/Trelleborg,+Schweden/59.3037626,18.022839/Rovaniemi/71.1661838,25.784232/Troms%C3%B8/66.3244938,14.1580665/61.0065057,14.5446322/Borgholm/55.3645732,13.143659/@62.3314838,2.4468882,4.17z/data=!4m41!4m40!1m5!1m1!1s0x4651651ba0ef9c7f:0x4559d16d41754fe4!2m2!1d13.1574232!2d55.3762427!1m0!1m5!1m1!1s0x442b4bbd76772553:0x158088adb48841c4!2m2!1d25.7293906!2d66.5039478!1m0!1m5!1m1!1s0x45c4c4526c3b71fd:0x23dca858e6ebed3!2m2!1d18.9553239!2d69.6492047!1m0!1m5!3m4!1m2!1d15.5483158!2d58.4108212!3s0x465965f28fd0a1c7:0x8e4411f7b1de8291!1m10!1m1!1s0x4657dfdd486b3eb9:0xa64c3f3610f45cb4!2m2!1d16.6562355!2d56.8802297!3m4!1m2!1d13.0798786!2d55.3864541!3s0x4653730b98446f2d:0x6cf9d2a93a37f920!1m0!3e0?hl=de

_________________
Gruß Kali


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einmal Nordkap und zurück.
BeitragVerfasst: Mo, 22 Okt, 2018 9:46 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5490
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Details hin oder her. Imposante Strecke.
WoMo hat brav mitgemacht?
Wiederholung geplant?

Auch wenn mein diesjähriger Favorit eine Tour zum Pamirgebirge war, die ich online verfolgt habe :triller:

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einmal Nordkap und zurück.
BeitragVerfasst: Mo, 22 Okt, 2018 10:10 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2017
Beiträge: 327
Hallo Herr Jeh,
ja Womo hat geschnurt wie ein Kätzchen.
Wiederholung bis ganz oben eher nicht, aber Schweden und Norge bestimmt mal wieder.
Allerding will ich auch mein Lieblingsland Kanada nicht vernachlässigen.

_________________
Gruß Kali


Zuletzt geändert von Kali am Mo, 22 Okt, 2018 10:51, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einmal Nordkap und zurück.
BeitragVerfasst: Mo, 22 Okt, 2018 10:39 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2017
Beiträge: 327
So dann wollen wir mal starten.
Tag 1
Freitag 8 Juni

Nach einem letzten Frühstück zuhause starten wir um 9 Uhr unsere Fahrt gen Norden.
Trotz einiger kleiner Stau´s um Bremen, Hamburg und Lübeck erreichen wir am frühen Nachmittag Travemünde.
Schnell nochmal den Tank randvoll gemacht und dann stellen wir uns auf den großen Parkplatz am Hafen in den Schatten der Bäume.
Bei herrlichem Sonnenschein bummeln wir an der Hafenpromenade entlang und genehmigen uns an einem der vielen Lokale ne Gerstensaftkaltschale.
Von hier sieht man gegen Abend auch die ganzen Fährschiffe einlaufen.
Als wir abends wieder zum Womo kommen stehen noch etwa 6-8 andere Womo´s auf dem großen Parkplatz.

Tagesetappe: 390Km

_________________
Gruß Kali


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einmal Nordkap und zurück.
BeitragVerfasst: Mo, 22 Okt, 2018 15:18 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2017
Beiträge: 327
Tag 2
Samstag 9 Juni


Der Wecker klingelt um 6 Uhr.
Nach der Morgentoilette und einem gemütlichem Frühstück, der Bäcker war nur einen Steinwurf vom Parkplatz entfernt,
fahren wir die paar Kilometer zum Skandinavienkai. Durch den onlinecheck zuhause können wir gleich bis in die Warteschlange vor das Schiff fahren.
Die Fähre ist grade erst angekommen und die Entladung beginnt grade.

P1020515.JPG
P1020515.JPG [ 4.42 MiB | 315-mal betrachtet ]

P1020516.JPG
P1020516.JPG [ 4.8 MiB | 315-mal betrachtet ]


Kurz nach 8 Uhr beginnt dann die Verladung. Wir bekommen einen Platz ganz außen an der Wand. Als wir stehen, frage ich den Einweiser ob es ne Möglichkeit der Stromversorgung gäbe. Er meint lächelnd das käme auf das Getränk an und zeigt auf einen Stromkasten in unmittelbarer Nähe an der Wand. Schnell wechselt ne gekühlte Dose Bier den Besitzer. Fast pünktlich um 9.30 Uhr verlässt die Fähre Travemünde.

P1020520.JPG
P1020520.JPG [ 4.7 MiB | 315-mal betrachtet ]


Wir genießen das Auslaufen bei sonnigem Wetter auf dem Sonnendeck und schießen ein paar Bilder vom Travemünder Hafen.
P1020525.JPG
P1020525.JPG [ 4.67 MiB | 315-mal betrachtet ]
P1020527.JPG
P1020527.JPG [ 4.51 MiB | 315-mal betrachtet ]
P1020533.JPG
P1020533.JPG [ 4.69 MiB | 315-mal betrachtet ]


Nachdem wir auf „hoher See“ sind erkunden wir das Schiff ausgiebig. Unterwegs kommen uns immer wieder Fähren und Passagierschiffe von Schweden aus entgegen.
P1020540.JPG
P1020540.JPG [ 4.79 MiB | 315-mal betrachtet ]
P1020537.JPG
P1020537.JPG [ 4.66 MiB | 315-mal betrachtet ]

Um 19.15 erreichen wir Trelleborg.

P1020544.JPG
P1020544.JPG [ 4.66 MiB | 315-mal betrachtet ]


Das Ausschiffen geht ruck zuck. Wir verlassen Trelleborg auf der E6 in Richtung Malmö/ Helsingborg. Dort wechseln wir auf die E4 Richtung Stockholm. Nach ca. zweieinhalb Std. erreichen wir kurz hinter Ljungby den Ort Lagan.Nur ein paar hundert Meter von der Abfahrt entfernt befindet sich ein bekannter Elchpark. Auf dem dortigen Parkplatz übernachten wir.

Tagesetappe: ca.220 Km

_________________
Gruß Kali


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einmal Nordkap und zurück.
BeitragVerfasst: Fr, 26 Okt, 2018 15:22 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2017
Beiträge: 327
Tag 3
Sonntag 10 Juni


Heute ist ein reiner Fahrtag weil wir Strecke machen wollen.
Unser Ziel ist es am Sonntag noch um Stockholm rum zu fahren damit man nicht am Montag in den Berufsverkehr kommt.
Da auch der Elchpark erst um 10 Uhr seine Pforten öffnet verzichten wir darauf,
in der Hoffnung noch einige dieser schönen Tiere in freier Wildbahn zu sehen.
Über Jönköping, Linköping und Norrköping geht es Richtung Stockholm.
Kurz hinter Gränna machen wir Mittagspause und genießen den Blick auf den Vättern,
der, so glaube ich, der zweitgrößte See Schwedens ist.
Der Name der Ruine auf dem Bild ist mir leider entfallen


DSCN3088.JPG
DSCN3088.JPG [ 2.58 MiB | 231-mal betrachtet ]
DSCN3089.JPG
DSCN3089.JPG [ 2.9 MiB | 231-mal betrachtet ]

Nach einer Stunde geht es weiter. Am Nachmittag erreichen wir Stockholm.
Hier ist der Verkehr zwar etwas dichter, aber es läuft gut. Vorbei an Uppsala machen wir kurz vor Gävle
bei der Abfahrt Tierp Schluss für heute. Bei sonnigen 32° genießen wir im Schatten der Bäume,
bei kaltem Bier und etwas Grillgut den Abend. Unweit des Parkplatzes muß wohl eine Dragsterrennstrecke sein.
Hin und wieder hört man die typischen Geräusche wenn so ein Bolide losgelassen wird.
Und am frühen Abend kommen auch die Fan´s mit ihren eigenen aufgemotzten Oldtimern daher
und auch einige LKW´s mit Rennsport typischen Aufliegern sind darunter.

Tagesetappe: ca.600 Km

_________________
Gruß Kali


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einmal Nordkap und zurück.
BeitragVerfasst: Fr, 26 Okt, 2018 16:49 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 6866
Plz/Ort: Münster
Danke Dir für den Reisebericht Kali

Infos zur Ruine gibts hier.

Gruß Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einmal Nordkap und zurück.
BeitragVerfasst: Sa, 27 Okt, 2018 9:24 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2012
Beiträge: 4891
Plz/Ort: Münster
Kali :perfekt:

Wenn du das so durchziehst, hast du über den Winter schon mal ein langfristiges Projekt und wir interessanten Lesestoff.

Prima, weiter so!

M :YY:

_________________
Es gibt Orte die sich nie verändern
weil kein Mensch sie sah
sind sie keine Orte.

lamborn@muenster.de


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO