Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Sa, 23 Mär, 2019 14:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 10 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Einfuhr von Lebensmitteln
BeitragVerfasst: So, 12 Mär, 2006 16:03 
Hallo Schwedenfans,

bin seit heute einer von Euch, und möchte euch erst mal alle herzlich begrüssen !!! :D

Und schon gibt es eine Frage:

Wir fahren in am 08.04.06 für zwei Wochen in unser Haus in Västergötland und wollen für unsere Nachbarn ein gefrorenes Karnickel mitnehmen, welches sie sich schon lange gewünscht haben.
Angeblich ist sowas in Schweden nicht so leicht zu bekommen.
Wird vielleicht wegen der Vogelgrippe die Einfuhr von Lebensmitteln schärfer kontrolliert (obwohl die Seuche ja auch schon in Schweden ist...), oder ist die Einfuhr von Tiefkühlfleisch generell verboten?
Da wir in der Regel kaum Lebensmittel mitnehmen, habe ich mich bisher auch noch nie darum gekümmert.
Danke für Eure Tipps!

Gruss, Gubbe 1970


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 12 Mär, 2006 17:38 
Es ist in Prinzip frei, Lebensmittel aus EU nach Schweden mitzubringen.

Ausnahme: Rindprodukte aus Großbritannien.

Weiter: Höchst 15 Kilogramm Fisch darf man mitbringen.

Es gibt keine neuen einheimischen Regelungen wegen der Vogelgrippe. Hier gilt nur was man in Brüssel entscheidet.

http://www.tullverket.se/se/


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 12 Mär, 2006 17:50 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 6914
Plz/Ort: Münster
Hallo Gubbe,

... hier die Einfuhrbedingungen:

Klick mich

Gruß Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Dankeschön!
BeitragVerfasst: So, 12 Mär, 2006 18:29 
Vielen Dank für Eure Antworten! :hey:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 12 Mär, 2006 19:05 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Hej hej!

Die Übersetzung auf der deutschen tullsidan ist klasse!!! :YYBB:


Kalle hat geschrieben:
Hallo Gubbe,

... hier die Einfuhrbedingungen:

Klick mich

Gruß Kalle

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 12 Mär, 2006 20:01 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 3922
Plz/Ort: Berlin
Ja Annika

z.B. Gutheißungsnummer :YYAR: :YYAI: :grohl: :YYAM:

_________________
Bild.
Bild.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 13 Mär, 2006 19:58 
Privatpersonen die auf Jagd in einem EU-Land, oder in einem anderen genehmigten Land, gewesen sind, dürfen das Fleisch nach Hause mitbringen, vorausgesetzt dass es nicht mehr als ein einziges Großwild und für Verbrauch in einem privaten Haushalt bestimmt ist.

Da kann man ja froh sein, wenn man in Namibia einen Elefanten erlegt hat und Ihn mitnehmen darf :YYAT:

Gruß Loisel :YY:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 14 Mär, 2006 13:37 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2005
Beiträge: 2701
Plz/Ort: Pfäffikon/Schweiz
tullverket hat geschrieben:
Fleisch und Fleischprodukte

Einfuhr in Schweden ist erlaubt wenn

- die Waren in einem Privaten Haushalt verbraucht werden sollen
- das Gesamtgewicht nicht 15 kg übersteigt (für Postsendungen 10 kg)


Das heisst ja ein Kannibale darf nicht mit seiner Frau/Mann einreisen?

frauchi

_________________
Noch Tage bis zu meinem nächsten Schwedenurlaub.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 14 Mär, 2006 17:04 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5284
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Zitat:
Das heisst ja ein Kannibale darf nicht mit seiner Frau/Mann einreisen?


Natürlich darf er. Nur das Festessen sollte bei der Einreise noch auf seinen eigenen Beinen stehen können. :wwgr:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 14 Mär, 2006 17:51 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Hej frauchi!

Du nun wieder!!!! :YYBB: :YYBB: :YYBB:

:yyrübe2: ;-)


frauchi hat geschrieben:
Das heisst ja ein Kannibale darf nicht mit seiner Frau/Mann einreisen?

frauchi

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO