Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bei eBay

Steckkarte mit uralten Briefmarken aus Schweden Sverige 9

Aktuelle Zeit: Di, 25 Apr, 2017 6:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Do, 23 Aug, 2007 18:49 
Hallo Ihr Lieben, man bekommt in D ja nicht so alles mit, was hier in Schweden passiert - na ja viele Schweden bekommen es auch nicht mit :? Hier werden zur Zeit soviel Richtlinien neu gesetzt so auch gerade mal wieder in der "Sommerpause". Da hat die nicht mehr ganz so neue Regierung wieder zu geschlagen: Bis jetzt war es so das man bei einer zeitlich befristeten Tätigkeit spätestens nach einem Jahr eine Festanstellung bekam nun ist geplant den Zeitrahmen auf 2 Jahre zu erweitern. Das ist nicht nur schlecht fuer Einwanderer, sondern fuer alle die den Beruf wechseln wollen - da ueberlegt man nicht nur zweimal, ob man seine bisherige Festanstellung aufgibt, um vielleicht eine neue, interessantere Stelle zu suchen hmmmmm
Gruesse aus dem schönen Västra Götaland
von Petra


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do, 23 Aug, 2007 20:03 
Joooo da magst du recht haben - aber wie fast alles in Schweden ist alles diskutierbar und bevor man keinen Arbeitsplatz mehr hat, stimmt man sicher auch der dritten oder vierten Verlängerung zu....
Das heisst aber nicht das es keine gesetzlichen Regelungen gäbe! Nur diese durchzusetzen steht auf einem anderen Blatt. Jetzt wird dir diese Möglichkeit aber auch genommen. Bei uns musste und hat auch der Arbeitgeber bisher auf Druck der Facket (Gewerkschaft) nachgegeben - das hätte er bestimmt nicht getan, wenn das Gestz nicht bestände(bei der 1 Jahres Regelung) jetzt kann er sich ja Zeit lassen. Das kann auf dem Kommunensektor natuerlich noch krasser aussehen, siehe deinem Kommentar. Ich kann nur fuer die "freie" Wirtschaft sprechen, grundsätzlich soll es auch nur ein Hinweis darauf sein, das es nicht ganz so leicht ist hier eine Festanstellung zu bekommen und es eben jetzt noch schwerer ist zu wechseln.
Wer hat denn noch mehr Erfahrungen gemacht, das wäre echt interessant.....
Gruesse von Petra


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 23 Aug, 2007 20:15 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Man sollte nicht vergessen dass gerade durch solche Massnahmen mehr Arbeitsplätze geschaffen werden
Unsere Gewerkschaften haben in den vergangen Jahrzehnten ihre Macht missbraucht und viel Schaden angerichtet.
Es ging soweit dass sich Keiner traute neuanzustellen!

mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 23 Aug, 2007 20:48 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.09.2004
Beiträge: 1201
Plz/Ort: Marieholm
Hej :winke:

bei uns war es so, dass wir 3 Monate über eine Zeitarbeitsfirma "zeitangestellt" waren (jeweils ein Monat). Nach dieser Zeit bekamen wir von der Firma eine Festanstellung mit 6 Monaten Probezeit. Es stimmt schon, Gesetze sind das eine, was die Firma daraus macht, ebend das andere - wär' doch auch langweilig - oder?

:YY: - Knut

_________________
"Wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen." (Ludwig Wittgenstein)
Geht nicht, gibt nicht - schwer geht, gibt!
"Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird." (Winston Churchill)

http://www.dk2ra.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 24 Aug, 2007 7:02 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2006
Beiträge: 2981
Plz/Ort: Schweden
Ingo hat geschrieben:
Man sollte nicht vergessen dass gerade durch solche Massnahmen mehr Arbeitsplätze geschaffen werden
Unsere Gewerkschaften haben in den vergangen Jahrzehnten ihre Macht missbraucht und viel Schaden angerichtet...


Absolut richtig !

Leider gibts noch keine Anzeichen, dass diese Betonklötze einfache wirtschaftliche Zusammenhänge erkennen wollen.

_________________
mvh
Peter .

Erst suchen, dann fragen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 24 Aug, 2007 7:43 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Hejhej,

wenn ich mich recht erinnere, bekommt oder bekam :?: man das Angebot einer Festanstellung, wenn man in den letzten 3 Jahren mindestens soundsoviel Tage gearbeitet hat (so ist es hier bei uns, aber ich weiss nicht mehr genau, wieviele Tage es waren, denke 1 Jahr :?: )
Allerdings steht es jedem frei, sich auf eine Festanstellung, die auch immer wieder mal zur Ausschreibung stehen, zu bewerben. Wenn man das innerhalb der kommun tut und entsprechende Referenzen vorweisen kann, bekommt man vielleicht die Anstellung, schon nach 3 Monaten vikariat, sogar ohne Probezeit - ich weiss, wovon ich rede ;-)....aber ich weiss auch, was ich kann und was ich will ;-)

lieben Gruss
Lis :YY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Zuletzt geändert von Lis († 2.6.2016) am Fr, 24 Aug, 2007 9:17, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 24 Aug, 2007 8:14 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Chris hat geschrieben:

Auch wenn es mir gegen den Strich geht, daß gerade du das sagst: So unrecht hast du damit nicht :wink:



bin ich nicht rot genug? :YYAO:

:arme:

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 24 Aug, 2007 8:28 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Ingo hat geschrieben:
Unsere Gewerkschaften haben in den vergangen Jahrzehnten ihre Macht missbraucht und viel Schaden angerichtet.
mfG.
Ingo


.....und ehrlich gesagt, gerade ueberlege ich, Gewerkschaftsmitgleid, gerade mal wieder, ob sich eine Mitgliedschaft ueberhaupt lohnt oder ich meine Gehaltserhöhung lieber selber bestimmen sollte, in dem ich den Gewerkschaftsbeitrag monatlich einspare......irgednwie vergessen die nämlich manchmal, wer sie bezahlt......

:YY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 24 Aug, 2007 8:36 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Mensch Mausi,

von dem Geld können wir ja mal essen gehen :triller:

Aber deine Gedanken haben viele zur Zeit und wenn man es in Schweden nicht nötig hat sich nach oben zu lecken und nach vielen Jahren Mitgliedschaft vielleicht mal die rote Fahne im 1. Maizug zu schwenken,gibt es wirklich keinen Grund diese Mafia zu unterstützen

mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 24 Aug, 2007 8:49 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Ingo hat geschrieben:
Mensch Mausi,
von dem Geld können wir ja mal essen gehen :triller:
mfG.
Ingo


....so oft hast du gar keine Zeit und soooo hungrig auf Essen bist du auch nie...... :mrgreen:

:kusshand:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO