Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Wetterprognose Malmö 18:00 Uhr | Wind: 15 km/h aus West-Nordwest | Niederschlag 18:00-0:00 Uhr: 0 mm | ► mehr
Aktuelle Zeit: Mi, 29 Mär, 2017 17:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: EC Karte oder Kreditkarte
BeitragVerfasst: Do, 29 Jan, 2015 22:02 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.2010
Beiträge: 517
Plz/Ort: Berlin
ELCH hat geschrieben:
Ich finde es nicht gut, hier für Ratsuchende quasi zu schreiben, Standard-EC-Maestro-Karten würden immer anerkannt. Dem ist auf jeden Fall nicht so! Früher habe ich das auch mal gemacht, aber heute erlebt man damit eine Bauchlandung. Und warum für hohe Gebühren Bargeld mit der Karte abheben, wenn es absolut kostenfreie Kreditkarten gibt, mit denen auch kostenlos Bargeld abgehoben werden kann?
,

Naja, da hat halt jeder so seine Erfahrungen gemacht, denke ich. Wir bezahlen in groben Zügen in S genauso wie in D: Kleinigkeiten in Bar, Einkäufe und Tanken mit EC-Karte (Maestro, keine Gebühren bei Zahlung) und Bargeld wird mit der Kreditkarte (keine Gebühren bei Auszahlung am Automat) gezogen. Einschränkungen habe ich bis jetzt nur an Parkautomaten und Tankautomaten erlebt. Wobei die Tankautomaten aber in der Regel für 400 SEK Sprit abgeben, man so zumindest weiter kommt. Bisher hat im Laden, Supermarkt, Museum und wo auch immer noch keiner unsere Maestro-Karten abgelehnt. Ich hätte also im Wesentlichen die gleiche Empfehlung wie schweden-tipp gegeben - mangels eigener anderer Erfahrung...

JJ Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EC Karte oder Kreditkarte
BeitragVerfasst: Fr, 30 Jan, 2015 12:00 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
vibackup hat geschrieben:
19guesch hat geschrieben:
Wie ich aber so bemerke,da ist ja D sehr hinterher in Sachen....Karte.Wo ich wohne,da zählt wirklich Bares.

In der Tat; für jemanden, der aus Schweden nach Deutschland kommt, ergibt sich das umgekehrte Problem. Wir waren vor einiger Zeit im bayerischen Wald im Urlaub... selbst beim McDonalds wollten sie keine Kreditkarte sehen, und einem Café haben wir das Geld hinterher überwiesen... es waren alle nett, aber man ist es einfach nicht mehr gewohnt, Bargeld in der Tasche haben zu müssen.

//M

In der Tat ein Problem, auch für uns. Obwohl ich auch deutsche Bank-und VISA-karte besitze.....aber wenn kein Kartenlesegerät vorhanden ist.........Pustekuchen. Ich verliere dann oftmals die Lust :-(

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EC Karte oder Kreditkarte
BeitragVerfasst: Fr, 30 Jan, 2015 12:36 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2009
Beiträge: 1800
Plz/Ort: 64753 Brombachtal / 27745 S:t Olof
Nur Bares ist Wahres :YYAA: :YYAA: :YYAA:

_________________
Wenn irgendwer auf meiner Beerdigung ein langes Gesicht zieht, rede ich nie wieder mit ihm.
Stan Laurel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EC Karte oder Kreditkarte
BeitragVerfasst: Fr, 30 Jan, 2015 13:27 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 03.01.2015
Beiträge: 532
Plz/Ort: Klagenfurt
attusa hat geschrieben:
Nur Bares ist Wahres :YYAA: :YYAA: :YYAA:



für dich vielleicht .....ich bin froh, wenn ich im Urlaub (und auch zu Hause) nicht viel Bargeld herumschleppen muss!

LG
Heidrun


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EC Karte oder Kreditkarte
BeitragVerfasst: Fr, 30 Jan, 2015 15:59 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2005
Beiträge: 1111
Plz/Ort: Hohenlimburg
frei hat geschrieben:
für dich vielleicht .....ich bin froh, wenn ich im Urlaub (und auch zu Hause) nicht viel Bargeld herumschleppen muss!

LG
Heidrun


"viel Bargeld" ist relativ. Aber eine Flasche Cola oder eine Schachtel Zigaretten mit Kreditkarte zu bezahlen finde ich dann auch etwas arg blöd...

_________________
http://www.elch64.de


Zuletzt geändert von Elch am Di, 30 Feb, 2021 25:61, insgesamt 325-mal geändert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EC Karte oder Kreditkarte
BeitragVerfasst: Fr, 30 Jan, 2015 17:32 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 03.01.2015
Beiträge: 532
Plz/Ort: Klagenfurt
Bin Nichtraucher und Teetrinker !

Nein - Scherz! Da hast du natürlich recht.

LG
Heidrun


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EC Karte oder Kreditkarte
BeitragVerfasst: Fr, 30 Jan, 2015 19:59 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 1740
ELCH hat geschrieben:
Aber eine Flasche Cola oder eine Schachtel Zigaretten mit Kreditkarte zu bezahlen finde ich dann auch etwas arg blöd...

Weder das eine noch das andere steht auf meiner Einkaufsliste.
Aber abgesehen davon: warum eigentlich?
Es geht schneller, ist billiger für die Händler, sicherer weil sich in den Geschäften kein (physisches) Geld anhäuft, man ist immer so flüssig, wie man ist...
Das Problem, das ich sehen kann, ist, daß eine Tendenz besteht, mehr Geld auszugeben, wenn man mit Karte zahlt. Der Einzelne merkt das in der Regel nicht, dafür sind die Effekte wohl zu klein, aber der Unterschied ist groß genug, um nachweisbar zu sein.
Und dann gibt es natürlich Leute, die mit einer Karte einfach nicht um können, aber mit dem Argument kann fast alles verbieten.

//M

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EC Karte oder Kreditkarte
BeitragVerfasst: Fr, 30 Jan, 2015 23:17 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2005
Beiträge: 1111
Plz/Ort: Hohenlimburg
vibackup hat geschrieben:
...
Es geht schneller, ist billiger für die Händler, sicherer weil sich in den Geschäften kein (physisches) Geld anhäuft, man ist immer so flüssig, wie man ist...


1. Also schneller geht es in den seltensten Fällen! In Schweden aber noch eher als hier in Deutschland.
2. Billiger für die Händler? Vielleicht in Schweden, hier in Deutschland definitiv nicht!
3. Sicherer? Ok, wobei sich Überfälle aber schon in Grenzen halten. Ein Abschaffen des Bargeldes berechtigt es nicht.
4. Ja, der Umgang mit einer Kreditkarte setzt etwas Intelligenz voraus...

_________________
http://www.elch64.de


Zuletzt geändert von Elch am Di, 30 Feb, 2021 25:61, insgesamt 325-mal geändert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EC Karte oder Kreditkarte
BeitragVerfasst: Sa, 31 Jan, 2015 19:08 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10755
Plz/Ort: Schweden
ELCH hat geschrieben:
"viel Bargeld" ist relativ. Aber eine Flasche Cola oder eine Schachtel Zigaretten mit Kreditkarte zu bezahlen finde ich dann auch etwas arg blöd...


Warum??? :grübel:

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EC Karte oder Kreditkarte
BeitragVerfasst: Sa, 31 Jan, 2015 19:14 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2005
Beiträge: 1111
Plz/Ort: Hohenlimburg
Weil es sich einfach nicht "lohnt".
Ich muss mir den Kauf merken und es ist wieder eine Position mehr auf der Kartenabrechnung, die ich kontrollieren muss. Für größere Summen kann es von Vorteil sein, aber nicht bei solch kleinen Summen.

_________________
http://www.elch64.de


Zuletzt geändert von Elch am Di, 30 Feb, 2021 25:61, insgesamt 325-mal geändert.


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO