Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bei eBay

Schweden 1874 Mi. 7 gestempelt Qualität: 100% Zahl

Aktuelle Zeit: So, 25 Jun, 2017 16:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Drohnenverbot in ganz Schweden
BeitragVerfasst: Fr, 11 Nov, 2016 8:52 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2007
Beiträge: 209
Plz/Ort: Oberbayern + Dalsland
So, nun nimmt der Unfug seinen Lauf, denn in GANZ Schweden soll der Einsatz von Drohnen verboten werden, siehe hier:

http://www.aftonbladet.se/nyheter/article23765408.ab

Das bestimmte Spinner in Flughafennähe fliegen oder Nachbarn ausspähen, wird dadurch nicht verhindert (die interessiert das Verbot wohl kaum) - ABER: ganze Branchen (Journalisten, Makler, etc.), die dieses geniale Hilfsmittel nutzen, werden damit ebenfalls "bestraft". Da ich selber auch eine Drohne mit Kamera einsetze um fantastische Landschaftsaufnahmen aus der Höhe zu machen, trifft es mich natürlich auch. Die Begründung ist für Schweden derart lächerlich, dass man eigentlich schmunzeln müsste: eine Drohne würde die Persönlichkeitsrechte des einzelnen verletzen. In welchen Land konnte man noch übers Internet so ziemlich alles über seine Nachbarn (und jeden anderen) herausfinden?
Das es Flugverbotszonen um Flughäfen gibt (wie in allen aktuellen Modellen schon bereits im GPS-Chip einprogrammiert) und selbstverständlich nicht in Nachbars Garten einfliegt, ist klar. Aber ein ganzes Land als Flugverbotszone zu erklären? Na denn...

Hartmut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drohnenverbot in ganz Schweden
BeitragVerfasst: Fr, 11 Nov, 2016 9:58 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 22.04.2016
Beiträge: 415
man kann aber eine genehmigung beantragen wenn man z.B. Fotograf ist oder so


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drohnenverbot in ganz Schweden
BeitragVerfasst: Fr, 11 Nov, 2016 10:31 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5128
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Genau so unsinnig wie das Abschalten sämtlicher Web Cams in Växjö.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drohnenverbot in ganz Schweden
BeitragVerfasst: Fr, 11 Nov, 2016 10:33 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 22.04.2016
Beiträge: 415
das mit den Webcams habe ich jetzt aber neulich auch in Piteå konstatiert, die haben auch alle abgeschaltet bis es da klarheit gibt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drohnenverbot in ganz Schweden
BeitragVerfasst: Fr, 11 Nov, 2016 18:58 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2007
Beiträge: 209
Plz/Ort: Oberbayern + Dalsland
Ja, das mit den Webcams ist schon länger ein Thema - da sind die Persönlichkeitsrechte des Einbrechers höher bewertet, als der Schutz des Eigentums... Und nebenbei: Bengstfors und Åmål sind auch abgeschaltet.

@filainu: ich hab noch nichts gefunden dazu...aber mal ehrlich: bei der Polizeidichte in Schweden, wird das Fliegen in der Pampa wohl keiner bemerken (zumal ich mich natürlich daran halte, keine Personen/Tiere zu stören und natürlich auch nicht in Flugplatznähe rumdüse). Sollte es nicht zu aufwendig sein, eine Genehmigung zu beantragen, dann kann ich das ja immer noch machen...

Hartmut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drohnenverbot in ganz Schweden
BeitragVerfasst: Fr, 11 Nov, 2016 22:20 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1713
Das mit den webcams ist ein alter Hut...die sind schon seit längerem verboten! Aber Vergewaltigungen sind scheinbar weinger schlimm...da wird weniger Energie auf die Strafverfolgung angewendet. Aber man will auch niemand auf Grund seiner Herkunft und/oder Religion kränken oder benachteiligen. Man muss eben Prioritäten setzen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drohnenverbot in ganz Schweden
BeitragVerfasst: Fr, 11 Nov, 2016 23:21 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5128
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Zitat:
Man muss eben Prioritäten setzen...


Ja, es wäre schon schlimm und unverzeihlich wenn die ganze Welt sehen könnte wie ich mit meiner Frau (meiner mir angetrauten selbstverständlich) über die Straßen von Växjö flanieren würde. :triller:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drohnenverbot in ganz Schweden
BeitragVerfasst: Sa, 12 Nov, 2016 6:52 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15260
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
harfes hat geschrieben:
Und nebenbei: Bengstfors und Åmål sind auch abgeschaltet.
Bengtsfors ist wieder Online! http://www.webcams-schweden.de/html/bengtsfors.php
Die "schönen" Cams in Åmål und Piteå (Byxtorget) leider noch nicht - die warten noch auf ihre Genehmigung.

In der "Nähe" von Åmål gibt es aber die Cam http://www.webcams-schweden.de/html/Edsleskog.php und in der "Nähe" von Piteå http://www.webcams-schweden.de/html/Pitea-Flugplatz.php

Was jetzt aber Drohnen- bzw. Webcamverbot mit Vergewaltigungen oder Einbrüchen zu tun hat, verstehe ich nicht.

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drohnenverbot in ganz Schweden
BeitragVerfasst: Sa, 12 Nov, 2016 10:16 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2007
Beiträge: 209
Plz/Ort: Oberbayern + Dalsland
@Värmi: danke für die Links! Auf der Bengtsfors-Webcam kann man nun ja wirklich keine Person mehr erkennen - deshalb dürfen die wohl "senden"...

Und die Abschweifungen sind ja fast normal hier...wobei die Abschweifungen bezüglich der Webcams mit den Kameras der Drohnen wohl noch "zusammenpassen" und den Unsinn der schwedischen Behörden verdeutlichen.

Hartmut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drohnenverbot in ganz Schweden
BeitragVerfasst: Sa, 12 Nov, 2016 16:02 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 1798
harfes hat geschrieben:
So, nun nimmt der Unfug seinen Lauf, denn in GANZ Schweden soll der Einsatz von Drohnen verboten werden, siehe hier:

http://www.aftonbladet.se/nyheter/article23765408.ab

Nun lass mal die Kirche im Dorf; ein aftonbladet-Artikel (etwa wie ein "Bild"-Artikel in Deutschland) ist nur begrenzt zuverlässig.
Das Urteil hat es aber gegeben, korrekt.
Dass es aber von der Datainspektionen getrieben wurde, hatte einen Hintergrund: die Datainspektionen ist ja als Behörde gezwungen, dem Gesetz zu folgen, wie es ist.
Daher wollte man diese Frage geprüft haben, um zu wissen, wie man sich in dieser Frage stellen muss, aber auch, um dem Gesetzgeber (der ja letztlich für den Inhalt des Gesetzes verantwortlich ist) deutlich zu machen, was dieses Gesetz bedeutet.
Dieser Prozess (die Revision des Gesetzestextes) ist in Gang, und man wird jetzt die Werte (Integrität der anderen vs mein Recht, mit einer Drohne zu fotografieren) im neuen Text gegeneinander wägen.
Dass man eine Branche schließt, kann allerdings an sich kein Argument sein.
Denn die bloße Existenz einer Branche generiert ja kein Recht, legal zu sein, wie leicht einleuchtet.
Wenn man keine Idee davon hat, wie solche Prozesse laufen, dann klingt es absurd, aber in dem Kontext, in dem es steht, macht dieses Vorgehen Sinn. Behörden müssen sich an Gesetze halten, und manchmal gehen Gesetze in die Hose.
Die Alternative ist (mehr oder weniger gutwillige) Behördenwillkür.
:YYBI:

//M

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO