Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Do, 22 Nov, 2018 11:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Schüssler Salze?????
BeitragVerfasst: So, 21 Nov, 2010 21:10 
Ich kenne 20 Züchter, die ALLE ihre Hunde ab der 4. Woche Barfen. Sind ALLE Gesund, die Nachzuchten wie auch Elterntiere (nachgewiesen durch Screenings). Komisch, wie das denn nur geht....??

Unsere Hunde werden gebarft (die Nachzuchten ab der 4. Woche), die Hunde alle gesund, durch großes Blutscreening bewiesen. Komisch. Das Bööööse Fleisch.....

Über Zucht reden, keine Ahnung davon haben.

Aber hauptsache mitreden wollen, wenn schon keine Ahnung, dann wenigstens solche Kommis....
Wie das nur geht....??

So, wenn sich nun jeder auch nur einmal erkundigt, WIE das Barfen geht, und was es überhaupt heißt, ebenso über Zucht und C-Würfe, wäre dieses blöde Geschwätz vollkommen überflüssig.

JEDER der Ahnung von Hunden hat, weiß, dass die Ernährung einen großen Einfluss auf die Gesundheit hat. Im welcher Form auch immer.
Jeder muss selber wissen, wieviel sein Hund ihm Wert ist.

Somit könnten bestimmte User auch endlich FACHLICH meine Fragen bezgl. Musher und Barf, Züchter und Barf usw. erklären. In Einbezug seiner Meinung.

Ja, es gibt auch gutes TroFu. z.B. Fenrir... Und Troll....!

Wenn jemand nun die Stellen findet in denen ich behauptet habe:

-ALLES TroFu dieser Welt ist sch....
- Hunde MÜSSEN nur mit Fleisch ernährt werden
- Hunde dürfen KEIN Gemüse, Obst etc. zu sich nehmen

Der bekommt ne Schlittenfaht bei uns umsonst. ....

Viel Spaß beim Suchen der Punkte....

Und nur weil nicht jeder Hund durch TroFu Mangel hat (wobei ich das erst glaube, wenn mir jemand sein großes Blutscreening sendet, denn gesagt ist viel, liest man ja hier am besten) heißt es nicht, dass es gesund ist. Oder das ALLE TroFu Sorten toll sind.

Manche sollten vielleicht lieber weiter bei ihrem Hausbau der "Schwedenhäuser" bleiben. Denn so hat jeder seinen Fachbereich in dem er sich auskennt. Daher philosophiere ich hier auch nicht über selbigen Bau. Oder behaupte dort einfach Dinge die mal "irgendjemand" "irgendwem" behauptet hat.

Aber meine Cousine hat nen Freund, dem seine Ex hat nen Kumpel, die Freundin von dem, deren Onkel hatte ein Fertigschwedenhaus, das ist scheiße.
So, jetzt sind ALLE Schwedenfertighäuser scheiße, oder wie?

Schade, dass manche diesen Schwachsinn hinter solchen Aussagen nicht erkennen.

NIEMAND wird gezwungen sein Tier so und so zu ernähren.
Aber manche haben tatsächlich kapiert, dass die Ernährung Elementar ist und großen Einfluss hat.Ob nun gebarft wird, oder troFu mit 70% Fleisch ist, oder oder ist egal. hauptsache GESUND und AUSGEGLICHEN.

PS: Unsere Hunde hatten durch TroFu Durchfall, da Allergie durch Weizen aber glänzendes Fell.... UPS.....! Wie das nur sein kann....!

So, ich hoffe die Diskussion ist nun beendet (obwohl ich befürchte dass so mancher Uneinsichtige immer noch seinen Senf dazugibt). Und jeder bleibt bei "seinem" Steckenpferd.
Falls jemand meint, er hätte mehr Ahnung bezgl. Ernährung und meint sie hätten Mängel Aufgrund vom barf, weil es bei Wikipedia steht etc. Der ist gerne herzlich auf unserer Ranch willkommen und darf gerne dazulernen.

In diesem Sinne.


Liebe Grüße


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Schüssler Salze?????
BeitragVerfasst: So, 21 Nov, 2010 21:24 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
oha :shock: , so streitsüchtig, wie du zu sein scheinst, bleibt man/frau wohl lieber fern von deiner "Ranch" oder bist du mit dem falschen Fuss aus dem Bett, als du dich hier angemeldet hast???
:hey:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Schüssler Salze?????
BeitragVerfasst: So, 21 Nov, 2010 21:36 
Lis hat geschrieben:
oha :shock: , so streitsüchtig, wie du zu sein scheinst, bleibt man/frau wohl lieber fern von deiner "Ranch" oder bist du mit dem falschen Fuss aus dem Bett, als du dich hier angemeldet hast???
:hey:


Nun, ich werfe niemandem vor, dass er sich bei 15 Hunden mit der Ernährung nicht auskennt.

Und tatsächlich gehöre ich zu der Sorte Menschen, die weder meinen Fleisch sei schändlich, noch, dass Mischlinge besser oder schlechter seien als Rassehunde.

Ich verlasse mich auf Fakten.

Zudem, korrigiere mich, ich habe mich die letzten Tage ausgeklinkt, andere sind auf dem Thema rumgeritten, weil sie zufällig 2 Hunde kennen, die TroFu bekommen und augenscheinlich gesund sind/waren.

Daher wie schon geschr.: Soll die Disku ein Ende finden.

PS: Tja, das musst du wissen. Soll Menschen geben, die Wissen um was es geht.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Schüssler Salze?????
BeitragVerfasst: So, 21 Nov, 2010 21:42 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5244
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Lieber Värmi
Kannst du bitte diesen Thred Kraft deines Amtes schließen.
Ich glaube er ist zur Genüge "ausgelutscht".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Schüssler Salze?????
BeitragVerfasst: So, 21 Nov, 2010 22:43 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
nicht nur ausgelutscht, sondern auch provokativ und inhaltlich so unintressant
das man sich fragt warum neue Mitglieder soviel Zeit zum Schreiben opfern :cry:

Langeweile oder Komplexe :grübel: :grübel:

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Schüssler Salze?????
BeitragVerfasst: So, 21 Nov, 2010 22:49 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.03.2010
Beiträge: 2621
Rivendell-Schweden hat geschrieben:
Über Zucht reden, keine Ahnung davon haben.

Du bist doch der einzige der hier jemals von Zucht geredet hat, und soviel selbstironie traue ich dir nciht zu...

Rivendell-Schweden hat geschrieben:
Der bekommt ne Schlittenfaht bei uns umsonst. ....

Au ja rodeln, ich kommme;-)


Rivendell-Schweden hat geschrieben:
So, ich hoffe die Diskussion ist nun beendet

Also mihc interessiert zumindest Torstens sichtweise auch noch.

Lis hat geschrieben:
mit dem falschen Fuss aus dem Bett

Oder Falshes Bettgestell. habe letztens erst mal wieder gemerkt dass ein vernünftiges Bettgestell mindestens genausowichtig ist wie eine vernünftige Matratze. Ich musste nämlich mein Bett aus 120 cm Kürzen weil die Matratze gekürzt werden musste (zu heiss gewaschen den Bezug). diee seite auf der das Rost jetzt kürzer ist, ist unbeliegbar.

Rudi hat geschrieben:
diesen Thred Kraft deines Amtes schließen.

Ach ich glaube noch 1-2 Seiten dann hat auch der Streitsüchtigte Ranchbewohner kein Bock mehr und über Torstens Thöle weiss ich jetzt auch schon genug.


Ingo hat geschrieben:
Langeweile oder Komplexe

langweilige Komplexe? ;-)

Ich muss sagen ich fand das Thema Recht interessant, viel über Homeopathie und Barfen gelernt!

_________________
"Det löser sig" sa kärringen som sket i badkaret.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Schüssler Salze?????
BeitragVerfasst: So, 21 Nov, 2010 23:44 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Lis hat geschrieben:
oha :shock: , so streitsüchtig, wie du zu sein scheinst, bleibt man/frau wohl lieber fern von deiner "Ranch" oder bist du mit dem falschen Fuss aus dem Bett, als du dich hier angemeldet hast???
:hey:


Sehe ich ganz genauso Lis. Unglaublich, wie jemand für sein "Unternehmen" Werbung macht. Nee, das ist wirklich kein Ort, den man besuchen möchte. :drunter:

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Schüssler Salze?????
BeitragVerfasst: Mo, 22 Nov, 2010 0:52 
Tja, es hat ja z.B. auch niemand behauptet, dass Fleisch schädlich sei, auch nicht, dass Barfen nicht vielleicht die bessere Ernährung sei. Aber Revenbell bringt es fertig, dass man seine Standpunkte schon deshalb zweifelhaft findet, weil er sie in diesem autoritären und barschen Ton rüberbringt, verbunden mit einem persönlichen Runterputzen eines jeden, der mal eine andere Erfahrung gemacht und von daher eine kritische Fragehaltung entwickelt hat. Und da nützt dann auch kein Hinweis auf die mangelnde Beweiskraft des Einzelfalles - er selbst hatte kategorisch ausgeschlossen, dass es möglich sei, auch nur einen einzigen Hund mit Trockenfutter einigermaßen gesund zu ernähren. Wobei ein Hund in Wirklichkeit kaum wirklich ausschließlich Trockenfutter erhält. Unserer bekam auch immer wieder mal etwas von unserem Essen ab, allerdings vor der Würzung, soviel Sachverstand sollte schon sein.
Also, wenn man sich von Revenbell etwas beibringen lassen möchte, dann muss man schon den eigenen kritischen Verstand zu Hause lassen, denn jede Frage würde letzten Endes damit beantwortet, dass er die Ahnung hat und der Fragende hätte seine Darstellung wie als gottgegeben hinzunehmen. So kann man mit seinem Anliegen ja nur Schiffbruch erleiden und muss sich nicht wundern, dass die Menschen keinen Bock auf seine Belehrungen haben, ob sie nun der Wahrheit entsprechen mögen oder nicht. Das ist dann leider schon zweitrangig, woran man erkennen könnte, wie entscheidend die Formen menschlicher Kommunikation in beinahe allen Bereichen der Erkenntnisgewinnung sind. Man muss die Menschen von der Richtigkeit einer Erkenntnis überzeugen können. Dazu gehört mehr als Wissen plus große Klappe! Wenn ich in einem Projektteam einen solchen Kollegen hätte, der sich in dieser Weise als Alpha aufführen würde, den würde ich von der ersten Sekunde an mit allem bekämpfen, was ich habe. Aber wer es braucht ...!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Schüssler Salze?????
BeitragVerfasst: Mo, 22 Nov, 2010 9:48 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Rivendell-Schweden hat geschrieben:
Ich verlasse mich auf Fakten.


Ich auch. Und Fakt ist: Du bist mir unsympathisch, rechthaberisch und hast, so wie ich das sehe, in Marktführung NULL-Ahnung. Eigentor nenne ich solch ein Benehmen. :YYAY:
Hoffe, dass du deinen Kunden ein besseres Benehmen zeigst, als uns hier.
Trotzdem: Alles Gute für dich :YYBP:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Schüssler Salze?????
BeitragVerfasst: Mo, 22 Nov, 2010 14:33 
Ich weiß leider nicht wie ich ältere Beiträge in aus diesem Thread zitieren kannn, deshalb muss ich es so versuchen.

Folgendes schrieb Rivendell-Schweden:

"Schau mal auf unsere HP vielleicht fällt dir auf einer Seite was auf.

Wie kommt man denn auf Deine HP? Vielleicht habe ich es auch überlesen?! :grübel:

Viele Grüße.


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO