Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Fr, 27 Apr, 2018 3:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: So, 22 Okt, 2017 6:56 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15385
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej hej!

Kennt jemand einen deutschsprachigen Psychiater in Orrefos?
Ich kenne dort mindestens zwei potentielle Patienten, die dringend Hilfe benötigen.

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 22 Okt, 2017 15:25 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 12.01.2009
Beiträge: 341
Ich habe mal etwas danach gesucht im Internet aber nichts gefunden. Auch wird immer auf die Vordcentrale hingewiesen oder an Landstinget. Viele der Vordcentralen haben ja ab und zu einen Psykiater dort.
Wohnen die Leute dort aber können kein schwedisch?

framsidan


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 22 Okt, 2017 16:30 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5206
Plz/Ort: 49525 Lengerich
@framsidan
Du musst nicht glauben das diese Anfrage ernst gemeint war.
Es geht wahrscheinlich um eine uralte "Freundschaft".
Altforis wissen mehr.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 22 Okt, 2017 16:40 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 29.12.2011
Beiträge: 351
Värmi hat geschrieben:
in Orrefos?

:YY: Värmi


Meinst Du Orrefors in Småland?
LG vom Odin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 22 Okt, 2017 16:59 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15385
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
@Odin: Du hast natürlich Recht :oops:
Ich meine Orrefors in Småland.

@Rudi: Ich muss dich enttäuschen, deine Vermutung ist wieder mal verkehrt!
Von Chris habe ich schon viele Jahre nichts mehr gehört. Außerdem glaube ich auch nicht, dass er einen Psychiater nötig hat.

@framsidan: Vielen Dank für deine Bemühungen.
Ja, die Leute wohnen in Orrefors und können auch Schwedisch. Für einen Besuch bei einem Facharzt reichen die Sprachkenntnisse aber nicht aus.

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 22 Okt, 2017 18:34 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 22.04.2016
Beiträge: 601
Es ist nicht einfach ueberhaupt an einen psychiater zu kommen. Normaler weg geht ueber die vårdcentral. KBT ist dann meist die erste wahl aber auch da muss man erstmal nen termin bekommen.hast du erstmal einen sind folgetermine kein problem mehr


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 22 Okt, 2017 18:46 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 29.12.2011
Beiträge: 351
Eher eine Frage als eine Antwort auf Deine Frage - ist es wahrscheinlicher das ein schwedischer Psychiater einen Kollegen kennt der deutsch spricht, oder eher das ein Fori überhaupt einen Psychiater in Schweden kennt?

LG vom Odin

Lang Staffan
Psykoanalys. Psykoterapi. Konsultation
Medlem i Svenska psykoanalytiska föreningen
Läkarmottagningen Syrinx
Kammakargatan 48 nb, 111 60 Stockholm
Telefon tidsbest 08-704 33 50
E-post traversa@telia.com
Talar, förutom svenska och engelska, franska
och tyska


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 22 Okt, 2017 22:20 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5206
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Zitat:
Ich kenne dort mindestens zwei potentielle Patienten, die dringend Hilfe benötigen.


Diese Formulierung lies mich Anderes vermuten.

Außerdem ist diese Anfrage schon etwas seltsam. Im Übrigen gibt es in Växjö (liegt in erreichbarer Nähe) ein großes Krankenhaus. Da gibt es mit Sicherheit auch Psychiater.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 23 Okt, 2017 9:56 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15385
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Odin hat geschrieben:
... - ist es wahrscheinlicher das ein schwedischer Psychiater einen Kollegen kennt der deutsch spricht, oder eher das ein Fori überhaupt einen Psychiater in Schweden kennt?
Gute Idee!
Danke für den Tipp und die Adresse.

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 23 Okt, 2017 13:10 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 19.08.2007
Beiträge: 967
... außerdem bekommt man doch als Ausländer einen Dolmetscher - geht per Telefon, ich habe gute Erfahrungen gemacht.

Hexenhäuschen


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO