Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Mo, 15 Okt, 2018 19:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Mo, 23 Okt, 2017 21:03 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 2101
Värmi hat geschrieben:
Kennt jemand einen deutschsprachigen Psychiater in Orrefos?

Orrefors hat mit aller Wahrscheinlichkeit keinen Psychiater; aber eine Suche bei eniro gibt für Växjö, Emmaboda und Kalmar mottagningar aus.
Ob die deutsch können, weiss ich nicht, leider, aber wie Hexenhäuschen schon schrieb: im Landsting hat man Recht auf einen Dolmetscher.
Viel Erfolg!

//M

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 23 Okt, 2017 21:48 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 29.12.2011
Beiträge: 390
Ich meine gerade bei einem Psychiater sollte die Kommunikation direkt erfolgen, ohne einen Dolmetscher. Schweigepflicht hin und her ...

Frau hatte im Urlaub mal ganz dolles Zahnaua, und da ich dabei war möchte ich sagen das es bei der Kommunikation mit dem Zahnarzt doch sehr hilfreich war das beide in einer Sprache kommunizieren konnten.

Das ist zwar nicht ein optimales Beispiel, aber im Bereich der Psyche geht es doch mehr um Vertrauen, oder ? Dabei möchte ich Dolmetschern nicht mein Vertrauen absprechen, aber persönlich wäre mir lieber wenn ich mit dem Arzt in meiner Muttersprache kommunizieren kann.
LG vom Odin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 24 Okt, 2017 19:48 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 2101
Odin hat geschrieben:
Ich meine gerade bei einem Psychiater sollte die Kommunikation direkt erfolgen, ohne einen Dolmetscher.

Odin, das ist eine schöne Vorstellung, aber ziemlich weit von der Realität in den meisten Ländern mit Einwanderern und noch weiter von der schwedischen dito entfernt und hilft in der Frage, die hier aktuell, ist nicht weiter.
Es sei denn, du verfügst über größere Geldmittel und bist bereit, die hier in Schweden für eine flächendeckende psychiatrische Versorgung der Menschen auf dem von dir skizzierten Niveau einzusetzen. Der schwedische Staat ist das nämlich nicht.
@ Värmi: hattest du bzw dein Bekannter schon Kontakt?

//M

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 24 Okt, 2017 20:19 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 29.12.2011
Beiträge: 390
vibackup hat geschrieben:
Odin hat geschrieben:
Ich meine gerade bei einem Psychiater sollte die Kommunikation direkt erfolgen, ohne einen Dolmetscher.

und hilft in der Frage, die hier aktuell, ist nicht weiter.
//M


Es war deshalb nur als meine Meinung deklariert. Versucht zu helfen habe ich in einem Beitrag vorher.

LG vom Odin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 25 Okt, 2017 5:35 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15433
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej @all,

vielen Dank für eure Beiträge!

Ich habe alle Infos gesammelt und an meine Bekannten weiter geleitet.
Mein erster Rat war ja auch, dass sie sich an die Vårdcentral wenden sollen. Allerdings vermute ich, dass es den Betroffenen unangenehm ist.
Wie auch immer - mehr kann ich hier aus der Ferne nicht tun.

Nochmals vielen Dank!
:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO