Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Wetterprognose Västerås 23:00 Uhr | Wind: 15 km/h aus West | Niederschlag 23:00-0:00 Uhr: 0 mm | ► mehr
Aktuelle Zeit: Fr, 24 Mär, 2017 22:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 6 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Deutschlehrer in Schweden
BeitragVerfasst: So, 12 Nov, 2006 13:52 
Hej :-)

Ich bin ganz neu im Forum und möchte später mal Deutschlehrer in Schweden werden. Bin zur Zeit noch 15 :D und lerne seit einem Jahr Schwedisch. Vor ein paar Wochen hatte ich eine Gastschülerin (aus Linköping) und nächstes Jahr fahre ich auch nach Schweden mit der Schule.

Habe den Thread "Lehrer in Schweden..." so zur Hälfte gelesen und es werden also doch Deutschlehrer dort gebraucht, wenn ich das richtig verstanden habe, oder? Wenn nicht, vielleicht könnt ihr mir sagen, welche Berufe noch momentan sehr gefragt sind, weil nach Schweden möchte ich eigentlich unbedingt ziehen, "wenn ich groß bin!" :YYBP: Welche Anforderungen werden gestellt? Und ist mein Wunsch überhaupt realistisch? Natürlich muss ich erst mal sehen, wie es im Mai wird, wenn ich für eine Woche in Linköping bin...

Mvh, Marisa


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 12 Nov, 2006 15:48 
Wichtig ist, dass Du einen Job hast, der Dir Spaß macht (zumindest eingermaßen). Es macht auch in Schweden keinen Spaß mit einem unguten Gefühl zur Arbeit zu gehen. :wink:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 14 Nov, 2006 15:27 
Ja, das hatte ich ja schon so eingeplant, das mir Deutschlehrersein in Schweden Spaß macht :YYAY:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 14 Nov, 2006 16:10 
Ich habe es nur geschrieben, weil Du geschrieben hast: Welche BErufe sind noch gefragt? :D


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 22 Nov, 2006 11:14 
Hej Marisa,

ich arbeite als modersmallehrerin für deutsche Kinder und unterrichte als Vertretungslehrer unter anderem auch Deutsch für schwedische Kinder. Also ich denke, als mmlehrerin (art Heimatkunde für deutsche Kinder) findest du sicher etwas - aber bis du "groß" bist, vergeht ja noch etwas Zeit, wer weiß, wie es dann in Schweden und vor allem auch bei dir aussieht.
Als ich 15 war, hatte ich noch keinen Plan. Doch, vielleicht den einen, auf keinen Fall Lehrer zu werden ;O).
Und es kommt doch immer anders als man denkt....und das ist auch gut so.
Schön, Pläne zu haben, aber (für mich) grauenvoll die Vorstellung seine Zukunft schon so festzulegen. Dazu lass ich mich zu gerne vom Leben überraschen und du kannst mir glauben, in 5 Jahren bist du 20 und ein ganz anderer Mensch als mit 15 und vielleicht entdeckst du dann, wie spannend es sein könnte, in Frankreich zu wohnen und etwas völlig anderes zu machen. Lass dir lieber noch die tausend Möglichkeiten offen, die du im Leben hast.

Aber jeder Mensch ist ja anders und falls du ernsthaft deinen Weg so straight gehen willst, dann kann ich dir noch den Tip geben, dich mal zu erkundigen, welche Fächerkombis in Schweden gefragt sind. Meist ist Deutsch gekoppelt mit Englisch oder einer weiteren Sprache (z.B. Schwedisch!). Da empfiehlt sich's ja, schon mal im Englischunterricht gut aufzupassen.

Na egal, however, geh deinen Weg, aber versteif dich nicht zu sehr auf etwas, bleib offen...


In diesem Sinne
Gruß
sanih


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 05 Dez, 2006 10:13 
@Vännina:
Das klingt interssant was du machst. Hast du hier in Deutschland ein Lehramtsstudium abgeschlossen? Ich habe schon mehrfach gehört, dass um eine Art Lehrberuf in Schweden auszuführen nicht immer zwingend das Studium dazu gefordert ist!

GLG :roll:

@Marisa: Ich finde es super, dass du mit 15 schon eine Zukunftsperspektive hast. Auf jeden Fall verfolge deine Ziele und bleib am Ball!
Aber wie Vännina schon sagte - es is noch lang hin... und wenn ich jetzt das machen würde, was ich mit 15 unbedingt wollte, dann wäre ich jetzt irgendwo in den USA ;) Es kommen sicher noch viele Wünsche und Träume... aber man sollte sie einfach nicht verlieren!

GLG :YYAY:


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO