Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Di, 24 Apr, 2018 12:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Der Tote im Elchwald
BeitragVerfasst: Sa, 30 Jan, 2010 23:17 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5206
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Wir haben gerade den Film auf dem Ersten gesehen.

Ich bin immer wieder erstaunt wie wenig die Drehbücher mit der Wirklichkeit zu tun
haben.

1. Völlig unschwedische Mentalität

2. Alle Schweden sprechen natürlich ein völlig akzentfreies Deutsch.

Das Schloss / Herrenhaus in dem der Film zu großen Teilen gedreht wurde ist uns, wenn ich mich nicht sehr irre, persönlich bekannt. Es steht in Hökorum in der Nähe von Borås.
Der Besitzer selbst, ein Bekannter unseren schwedischen Bekannten, hat uns den Besitz gezeigt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Tote im Elchwald
BeitragVerfasst: So, 31 Jan, 2010 0:19 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Alle Schweden sprechen natürlich ein völlig akzentfreies Deutsch.

aber nur im deutschen Fernseh!!

:YY:

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Tote im Elchwald
BeitragVerfasst: So, 31 Jan, 2010 0:22 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 27.10.2008
Beiträge: 396
Rudi hat geschrieben:
2. Alle Schweden sprechen natürlich ein völlig akzentfreies Deutsch.


Das war nicht das schlimmste an dem Film. Ich fand: Richtung Rosamunde Pilcher. :sauer: :wwgr:

Grüße Gudrun


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Tote im Elchwald
BeitragVerfasst: So, 31 Jan, 2010 3:46 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2005
Beiträge: 3577
Plz/Ort: München
Also, warum macht ihr es nicht wie ich und seht euch diese eingedeutschten Schwedengeschichten nur wegen den Landschaftsaufnahmen an? Die sind ja meistens echt und recht schön. :D

_________________
Liebe Grüße von Sibylle

Schon Kurt Wallander meint: "Då vet vi det".

http://www.wallander-web.de


Falls jemand denkt, daß ich auf meinem Avatar in meinem Büro sitze, liegt er falsch damit. Das ist Ebbas Platz, aus der Wallander -Serie, in Ystads Filmstudios.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Tote im Elchwald
BeitragVerfasst: So, 31 Jan, 2010 10:32 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 27.10.2008
Beiträge: 396
Sibylle hat geschrieben:
Also, warum macht ihr es nicht wie ich und seht euch diese eingedeutschten Schwedengeschichten nur wegen den Landschaftsaufnahmen an? Die sind ja meistens echt und recht schön. :D


Deshalb habe ich den Film auch bis zum Ende ertragen. Bloß das Feeling ist bei dem Film nicht (oder nur selten) rüber gekommen: Weite, Stille hab ich vermisst. Einen See und Unterholz gibts auch bei mir im Dorf.
Ist nun auch kein Beinbruch.

Trotzdem danke an denjenigen, der die TV-Tips sammelt. Weiter so. :dhoch:

Grüße Gudrun


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Tote im Elchwald
BeitragVerfasst: So, 31 Jan, 2010 11:13 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 12.01.2006
Beiträge: 1136
Plz/Ort: Nord-Deutschland
Und seit wnn gibt es eine Elchjagd zu Midsommar? Vita

_________________
Ferien in Småland: http://www.ferienhausmiete.de/ferienhau ... j_nr=34130
www.wikingerabenteuer.wordpress.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Tote im Elchwald
BeitragVerfasst: So, 31 Jan, 2010 11:22 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 27.10.2008
Beiträge: 396
Vita hat geschrieben:
Und seit wnn gibt es eine Elchjagd zu Midsommar? Vita


Und was war daran so typisch Elchjagd? :YYAK: O.k. es waren mal kurz Elche zu sehen. Ich glaub aber nicht, dass bei einer Elchjagd ein einzelner Nicht-Jäger mit roter Kappe (der Herr Wepper) allein durch den Wald stolpert.

Mir hat der Film nicht gefallen - sowohl als Film noch von den Aufnahmen her. Anderen hat er gefallen, so soll´s sein. Wär ja langweilig, wenn alle den gleichen Geschmack hätten. :weifa:

Grüße Gudrun :YYAC:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Tote im Elchwald
BeitragVerfasst: So, 31 Jan, 2010 11:23 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5206
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Zitat:
Und seit wann gibt es eine Elchjagd zu Midsommar? Vita


Die Handlung war in großen Teilen so was von neben der Realität das einem schlecht werden konnte.
Nur ein Beispiel:
Da entdeckt Jemand einen Toten/Schwerverletzen während einer Jagd und wird mit einem Gewehrkolben schwer nieder geschlagen. Er erwacht ohne nennenswerte körperliche Beschwerden, macht sich auf den Weg zu seinen Gastgebern und erwähnt ihnen gegenüber kein Sterbenswörtchen von dem Vorfall.
Also so ganz wie im richtigen Leben. :YYBZ:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Tote im Elchwald
BeitragVerfasst: So, 31 Jan, 2010 12:01 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005
Beiträge: 2926
Plz/Ort: Hermannsburg
Vita hat geschrieben:
Und seit wnn gibt es eine Elchjagd zu Midsommar? Vita


Der jagdliche Berater des Regisseurs sollte seine Gage zurückgeben (sofern es überhaupt einen gab :roll: ).
Das fing schon mit dem "Ableuchten" der Jagdgesellschaft durch das Zielfernrohr an und endete mit dem absolut katastrophalen "Streckeverblasen" :YYBZ:

Jagdzeit im Juni auf Elche (die sogar schon gefegt hatten), Jagd ohne "Radio" und teilweise ohne Sicherheitswesten etc. zeigen, dass der Drehbuchautor sein Geld nicht wert war.
Aber vielleicht war das ja gewollt und die schwedischen Jagdgenossen sollten mal wieder so richtig ins schlechte Licht gerückt werden. :x

Bleibt noch die etwas diffuse Handlung, die seltsame Hippigruppe und der schlechte Schnitt- alles ziemlich übel und schlampig hergestellt. Schade, dass die eigentlich recht guten Schauspieler so verbrannt werden.

Was mich "zur Stange" hielt, war das fantastische Schloss und die Gegend.

Der Rest :drunter2: :drunter2: :drunter2: :drunter2: :drunter2: :drunter2:

Emaster :logisch:

_________________
Der Stolz des Jägers ist sein Hund- bringt der verloren, was da wund, und jagt er, was da krank, zu Stand, so ist das Waidwerk Hand in Hand.


Es sind noch Tage bis zum 38. Bläsertreffen- Nässjö Jakthorn + Jagdhornbläsergruppe Hermannsburg-Müden in Hermannsburg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Tote im Elchwald
BeitragVerfasst: So, 31 Jan, 2010 17:07 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2005
Beiträge: 3577
Plz/Ort: München
Der Film hätte eigentlich "Klischeejagd in Schweden" heißen sollen. Aber ich frage mich auch wieso sich all dies guten Schauspieler dafür verheizen lassen. Oder wollten sie etwa bezahlten Urlaub in Schweden machen?
Ist aber leider oft auch in anderen Filmen so...... :alg14:

_________________
Liebe Grüße von Sibylle

Schon Kurt Wallander meint: "Då vet vi det".

http://www.wallander-web.de


Falls jemand denkt, daß ich auf meinem Avatar in meinem Büro sitze, liegt er falsch damit. Das ist Ebbas Platz, aus der Wallander -Serie, in Ystads Filmstudios.


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO