Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Besucherguide Schweden präsentiert

Lebensmittelpreise in Schweden

Aktuelle Zeit: Sa, 16 Dez, 2017 15:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 4 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: dennes?
BeitragVerfasst: Mo, 01 Nov, 2004 13:21 
Erstellt am 20.10.2004 - 17:52 von antom

Hej!
Ich bin in der letzten Zeit öfters beim Lesen der Zeitung und im TV auf das Wort 'dennes' gestoßen. Aus dem Zusammenhang habe ich es mir als 'sein' oder 'dessen' übersetzt. Ich kann dieses Wort aber in keinem Grammatikbuch finden und weiß nicht in welchen Fällen man es anwändet. Meiner Schwedischlehrerin ist dieses Wort völlig unbekannt.
Ich füge noch zwei Beispiele aus der Zeitung bei:
En fånge överföll en vårdare och tog dennes nycklar.
K. B. kidnappades i förra veckan i Bagdad. Dennes öde var okänt.
Ist dieses mysteriöse Wort ein Pronomen, hat es was mit 'dess' zu tun oder ist es eine Genitivform von irgendwas??? Hjälp!och tack!
Anja


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 01 Nov, 2004 13:21 
Erstellt am 20.10.2004 - 18:49 von Bertil

Hallå Anja Bild
In mein Schwedisch-Deutsche Wörterbuch ist "dennes"
eller "dennas" übersetzt mit "dessen" bzw "deren"
Ich hoffe ich bin recht.Bild
Hälsningar
Bertil Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 01 Nov, 2004 13:22 
Erstellt am 20.10.2004 - 19:56 von annika_sverige

Hej Anja och Bertil!

Ja, Bertil hat recht. :)

Zur Verdeutlichung:

"Dennes" wird eigentlich gar nicht so oft benutzt, da es mit "hans" oder "hennes" ersetzt werden kann. Im Gegensatz zur deutschen Sprache kann man im schwedischen durchaus zwischen seine/ihre und dessen/deren unterscheiden.

Man könnte also genauso sagen:

En fånge överföll en vårdare och tog hans nycklar.
Ein Gefangener hat einen Pfleger überfallen und seine (also die des Pflegers, d. h. dessen) Schlüssel genommen. Würde man im deutschen "seine" schreiben, ginge nicht genau draus hervor, ob es die Schlüssel des Gefangenen oder des Pflegers sind. Im schwedischen ist dies aber ganz klar unterschieden.

Wer schwedisch als Fremdsprache hat, verwechselt auch oft hans/hennes mit sin/sitt/sina.

Das ist dann völlig falsch und würde so lauten:

En fånge överföll en vårdare och tog sina nycklar.
Sina nycklar sind also seine eigenen Schlüssel (also die des Gefangenen).

Äh, ich hoffe, dass ich Euch jetzt nicht völlig verwirrt habe. ;)

Hälsningar
Annika

Bild


[Dieser Beitrag wurde am 20.10.2004 - 19:58 von annika_sverige aktualisiert]


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 01 Nov, 2004 13:23 
Erstellt am 21.10.2004 - 21:34 von antom

Tack så jättemycket Annika!

Du hast mir genau die erhoffte Antwort geliefert, nämlich das ich 'dennes' anwenden kann, aber nicht muß.
Das mit dem 'hans' und 'sin' weiß ich (glaube ich zumindest) endlich korrekt anzuwenden. Und da die Schweden meiner Erfahrung nach von 'dennes' noch nie etwas gehört haben, werde ich mich wohl auf 'hans' konzentrieren. :))

Anja


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO