Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Werbung

Mit der Fähre nach Schweden: Kiel-Göteborg ab €88

Aktuelle Zeit: Do, 23 Mär, 2017 17:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Das solte nicht nur Ingo
BeitragVerfasst: Mo, 10 Jan, 2011 17:34 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 3211
Plz/Ort: LDS
findus hat geschrieben:
sind die Dosen leer oder gefüllt?


Leer natuerlich.
Mit vollen Dosen spielt man nicht...

_________________
"Eines Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt." Al Bundy

"In einer solch verrueckten Welt ist nur der voellig Irre wahrhaft geisteskrank." - Homer J. Simpson-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das solte nicht nur Ingo
BeitragVerfasst: Mo, 10 Jan, 2011 18:20 
findus schrieb:
Zitat:
*gespanntbin*


Vorschlag: http://cache.virtualtourist.com/1419792 ... -Kroev.jpg :mrgreen:

Zitat:
Dein Photo werd ich auch noch überarbeiten, nur die Ruhe:-)


*gespanntbin* :weifa:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das solte nicht nur Ingo
BeitragVerfasst: So, 16 Jan, 2011 11:42 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 18.08.2008
Beiträge: 560
hej,Rudi
die Diskusion läuft nicht ganz so wie du dir das vorgestellt hast,was ?
Sollte AKW,nee nicht mehr mainstram sein ? :D

Eigentlich hast du ja recht.
Ein Feuer was man nicht mehr ausbekommt, hätte man nicht entzuenden duerfen.
Aber man hat es getan.
Das wird jetzt so lange weiter gehen bis das letzte Uran verbraucht ist,ob Schweden oder Europa da mit machen oder nicht.

Ich habe als junger Mensch im Kernkraftwerk Wuergassen gearbeitet.
Mein Gott, was ist da vertuscht worden.
Das ist in D. kein bisschen besser wie in S.,nur das es in D. nie bekannt wird.
Uebrigens bin ich jetzt bald 5o Jahre alt,immer noch kerngesund und aktiver Sportler.
Ich habe letztens einen Film ueber Tschernobyl gesehen.
Alles war gruen und allerhand Tiere schienen sich dort sehr wohl zu fuehlen.

Ich habe immer den Verdacht das wir nur sehr wenig ueber Kernenergie und Strahlung wissen.
Sind ja alles immer nur Denkmodelle (borsches Atommodell usw.).
In der Hoffnung auf Wirtschaftswachstum holt man immer mehr Menschen nach Westeuropa und alle wollen Strom haben,möglichst billig.

Bei den realen ! Schäden ,die alleine die deutsche Politklownerie in den letzten 25 Jahren angerichtet hat,erscheinen die möglichen Schäden durch Kernkraftwerke doch recht gering.


so long


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das solte nicht nur Ingo
BeitragVerfasst: So, 16 Jan, 2011 12:39 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 653
Plz/Ort: SUNNE
@Wolfgang B. "Sauber" :perfekt:

In der deutschen Politikclownerie ist die Kanzlerin vermutlich die einzige die sich, als studierte Physikerin, mit dem Thema Kernenergie wirklich auskennt.
Politische Ideologien, egal welche Farbe, haben in der Vergangenheit immer im Chaos geendet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das solte nicht nur Ingo
BeitragVerfasst: So, 16 Jan, 2011 16:05 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5107
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Den Film habe ich auch gesehen.

Zitat:
Alles war gruen und allerhand Tiere schienen sich dort sehr wohl zu fuehlen.


Hast du nicht auch die Schlussfolgerung gesehen?
Das natürliche biologische Alter der meisten Tiere ist gar nicht hoch genug um Strahlenschäden zu erleiden. Außerdem ist die Zuwanderung aus nicht belasteten Gebieten sehr hoch..
Der Betrieb von AKWs mag in Deutschland und Schweden ja noch relativ sicher sein.
Was bleibt ist der strahlende Müll. Und da gibt es keinen ernsthaften Wissenschaftler der das abstreitet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das solte nicht nur Ingo
BeitragVerfasst: So, 16 Jan, 2011 19:16 
Wolfgang B. hat geschrieben:
Ich habe letztens einen Film ueber Tschernobyl gesehen.
Alles war gruen und allerhand Tiere schienen sich dort sehr wohl zu fuehlen.


Ich habe den Film auch gesehen. Sind dir z.B. die missgebildeten Schwalben im Film aufgefallen? Oder hast du da schon geschlafen?


//Bonpland


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das solte nicht nur Ingo
BeitragVerfasst: So, 16 Jan, 2011 22:21 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.03.2010
Beiträge: 2623
geb es nciht genau dann uf erden immer riesige evolutionssprünge wenn sich das magnetfeld mal wieder umgepolt hat und riesige mengen strahlung von der sonne auf die erde getroffen haben?

blincky.jpg
blincky.jpg [ 16.92 KiB | 466-mal betrachtet ]


wer weiss wohin uns die evolution mal hinführt:-)

_________________
"Det löser sig" sa kärringen som sket i badkaret.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das solte nicht nur Ingo
BeitragVerfasst: Mo, 17 Jan, 2011 11:35 
Wobei da die Evolution ziemlich grausam ist und alle dominierenden Arten bisher früher oder später ausgestorben sind. Es wird spannend, wie sich die Menschheit da entwickelt.

Wir sollten diese Entwicklung mit ein paar Super-Gau's beschleunigen. Evtl. haben wir ja das Glück und dürfen noch erleben, wohin die Evolution so führt.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das solte nicht nur Ingo
BeitragVerfasst: Mo, 17 Jan, 2011 11:57 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5225
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Evolution grausam?
Und was ist denn eine dominierende Art?
Die mit der höchsten Biomasse? Die mit dem größten Hunger auf andere?

:wink:

Eigtl. ist es ja auch egal ob die KKWs per se sicher sind, das hilft alles nix, wenn Fehler eben nicht als solche behandelt werden:
http://www.sueddeutsche.de/bayern/akw-g ... -1.1047256

Auch wenn beide Seiten mit harten Bandagen kämpfen, ein "Gschmäckle" bleibt auf jeden Fall.

@Wolfgang B.
Ich habe mal einen Bericht über zwangsbeschnittene Mädchen in Somalia gesehen, da war auch ein lachendes Kind zu sehen, ich denke die fühlen sich auch pudelwohl :wink:
( :YYAO: )

Zum Thema Biozönose im Bereich um Tschernobyl herum gibt es massig Publikationen für die beiden Reiche und irgendwie ist da der Tenor nicht, dass das Gebiet eine Wohlfühloase für Flora und Fauna ist.
Nebenbei bitte auch immer die Lebenszyklen der inhabitierten Arten betrachten. Nur weil ein Gänseblümchen mit kurzer Lebensdauer auf zu blühen vermag, muss das auf langlebige Organismen noch lange nicht zutreffen.

Man sollte auch immer bedenken, wer WO in der Nahrungskette steht. So hat es z.B. vor La Hague einige Mollusken und Crustaceen die deutlich erhöhte Strahlenwerte haben. Die kommen damit an sich ganz gut zu recht, dumm nur, dass die Viecher halt auch nen Platz in der Nahrungskette haben :YYAB:

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das solte nicht nur Ingo
BeitragVerfasst: Mo, 17 Jan, 2011 12:36 
Herr Jeh hat geschrieben:
Evolution grausam?
Und was ist denn eine dominierende Art?
Die mit der höchsten Biomasse? Die mit dem größten Hunger auf andere?


Fragen über fragen.

Fakt ist, das eigentlich fast jede Art (dominierend oder nicht) irgendwie bisher ausgestorben ist. Hab irgendwo was vonn 99% gelesen).
Fakt ist aber auch, das es offenbar nicht besonders gewünscht ist, dass eine Art gegenüber anderen besonders dominant (in welcher Weise auch immer) ist.


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO