Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bei eBay

Schweden, MiNr. Block 15, postfrisch / MNH - 692697

Aktuelle Zeit: Di, 21 Feb, 2017 3:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Das nenne ich doch mal
BeitragVerfasst: Fr, 25 Feb, 2011 21:47 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5091
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Zitat:
genug Zweibeiner die bei einer Begegnung mit einem solchen


Ein Luchs ist ein derartig scheues Tier das es fast leichter ist einen Sechser im Lotto zu haben als einem Luchs in freier Wildbahn zu begegnen.

siehe auch;
http://de.wikipedia.org/wiki/Luchse#Verhalten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das nenne ich doch mal
BeitragVerfasst: Sa, 26 Feb, 2011 12:37 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2006
Beiträge: 778
Herr Jeh hat geschrieben:
...habt ihr Naturromantiker schon mal dran gedacht, dass Luchse den Wölfen die Beute wegfressen...kein Wunder wenn die sich dann in Kindergärten verlustieren...WOLLT IHR DAS?

:YYAZ: :YYBM:
:#!ke: :mrgreen:


Bin ich ein Naturromantiker, wenn ich den Sinn dieser Jagd nicht verstehe? Aber was soll's. Ist ja den Schweden ihr Land und sollen die doch mit ihrem Land das machen, was sie wollen. Genauso wie die, sagen wir mal die in... in Brasilien bspw. - die machen ja auch mit ihrem Land was sie wollen und alle Schweden finden das bestimmt auch alles super (stimmt ja auch,denn Urwald ist ja sowieso scheisse, braucht doch kein Mensch, oder?). Kann man übrigens immer so weiterspinnen und sich immer und überall raushalten und dann gibt es irgendwann nirgendwo mehr so etwas, was sich Natur oder so ähnlich schimpft. Alle reden immer von "im Einklang mit der Natur" und so weiter aber kaum einer praktiziert das. Nocheinmal: Warum, zum Geier, muss der Luchs in Schweden geschossen werden? Ich kann da nur mit dem Kopf schütteln...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das nenne ich doch mal
BeitragVerfasst: Sa, 26 Feb, 2011 12:52 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2008
Beiträge: 716
ich bin weder ein naturromatiker noch ein absoluter jagdgegner aber diese jagdquoten auf wolf luchs bär sind meiner meinung nach nur befriedigung von einzelnen egomanischen schiesswütigen möchtegernwikingern
bei uns kommt ab und zu wolf fuchs und viel schaalwild vorbei ich hatte noch nie das bedürfniss sie abgeknallt zu sehen und wenn sie mir mal was abknabbern mein pech könnte es ja besser schuetzen und das ich angst vor einem einzelnen wolf habe :mrgreen: der hat sicher mehr vor mir
gruss meck

_________________
http://depressiv.jimdo.com/
http://vaermlandhof.jimdo.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das nenne ich doch mal
BeitragVerfasst: Sa, 26 Feb, 2011 22:20 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5206
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Jakk hat geschrieben:
Bin ich ein Naturromantiker, wenn ich den Sinn dieser Jagd nicht verstehe?


Nö, höchstens jemand der auf :YYAO: deutlich angewiesen ist :mrgreen:

Zum Thema selbst werde ich mich gar nicht weiter äussern, ausser, dass es Dinge gibt, die mich traurigerweise nicht mal mehr wirklich verwundern.
Man muss dazu übrigens nicht mal bis Schweden hoch schauen. Hier in Deutschland gibt es auch regelmässig Kahlschläge in FFH-Gebieten die klar gegen die dortigen Erhaltungsziele stehen...

Und kommt doch bitte nicht immer mit Brüssel an...die nach der CBD 1992 in Rio getroffenen Beschlüsse wurden von "unseren" Ländern ratifiziert und die gerne gescholtenen FFH-Richtlinien waren die logische Antwort der EU darauf...die übrigens in die jeweiligen Länderrechte übernommen wurden.
Dann schimpft wenigstens auf die jeweils eigenen Politiker.
Aber zu was eigtl. wenn wir bei geschützten Flächen, Pflanzen und Arten irgendwo in Promillebereich agieren.

Ach is'n Sch... Thema :-(


€dit:
Doch einwas zum Thema mag ich schreiben.
Es wird bei der Jagd auf den Luchs ja u.a. angeführt, dass dieser ja die Wolfspopulationen durch Konkkurrenz beim Beutespektrum beeinträchtigen würde.
Wenn man schon solche Argumente lesen/hören muss und dann im Gegensatz dazu aktuelle Publikationen, wie die von Wikenros et al. liest, dann wird einem sehr schnell klar, aus welcher "düsteren Ecke" die Abschussforderungen stammen müssen...
ebenso eine Publikation von Sæther et al. von 2010, die klar stellt, dass die angewandte Quotenregelung (mal vom grundsätzlichen Für und Wider ganz abgesehen) alles andere als zielführend ist, da Faktoren wie die (immer noch massive) illegale Jagd, in keinster Weise berücksichtigt werden (können) und die Auswirkungen auf klien Populationen mehr als massiv sind.
Aber wie so oft, hat man eben auch hier das Gefühl, dass man Wissenschaftler nur als verworrene Eierköpfe ansieht, die man als Entscheidungsträger tunlichst nicht ernst nehmen sollte...evtl. liegt's auch daran, dass die Wissenschaft im Gegensatz zu Lobbyverbänden nur zu oft nicht mit $$$ Winken kann...
Auch die total verschrobene Affäre um einen Minister in D. zeigt ja die Wertschätzung von wiss. Arbeit mehr als deutlich... ...Värmi ich hätte gerne einen Kotzsmiley :-(

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das nenne ich doch mal
BeitragVerfasst: Di, 01 Mär, 2011 9:43 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2007
Beiträge: 307
Plz/Ort: Seelscheid/Öland
Hej,
Luchse, Wölfe und alle anderen Tiere, ihr sollt geschützt werden. Es ist auch meine persönliche Meinung der aussterbenden Tierwelt mehr Beachtung zu kommen zu lassen. Man sollte aber nicht vergessen, an die Menschen zu denken, die sich unmittelbar von Tieren bedroht fühlen. Gemeinsam sollten Überlegungen angestellt werden den Menschen und das Tier zu schützen. Sicher ist das nicht einfach, aber es gibt Gegenden dort funktioniert das prima.
Gruss
Assi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das nenne ich doch mal
BeitragVerfasst: Di, 01 Mär, 2011 9:58 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2007
Beiträge: 307
Plz/Ort: Seelscheid/Öland
Herr Jeh,
eine Frage, was möchtest Du uns mit Deinem Nachsatz " Frontstadt Kunduz...... vermitteln? :YYAK:
Habe ich da vielleicht etwas verpasst? :doof:
Assi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das nenne ich doch mal
BeitragVerfasst: Di, 01 Mär, 2011 16:57 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15204
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Herr Jeh hat geschrieben:
Auch die total verschrobene Affäre um einen Minister in D. zeigt ja die Wertschätzung von wiss. Arbeit mehr als deutlich... ...Värmi ich hätte gerne einen Kotzsmiley :-(
:YYBI: Karl Theodor Maria Nikolaus Johann Jacob Philipp Franz Joseph Sylvester Freiherr von und zu Guttenberg oder kurz "Pomaden-Joe" hat doch jetzt seine Konsequenzen gezogen.

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das nenne ich doch mal
BeitragVerfasst: Di, 01 Mär, 2011 17:31 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5206
Plz/Ort: Rand der Scheibe
@Värmi

Naja am Ende landet der wieder in Bavaria :sauer:

@Assi
Das ist meine Signatur, die nichts mit dem Thema zu tun hat...naja ein bisschen schon...aber nicht per se :mrgreen:

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO