Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bei eBay

Christine von Schweden: Abschied vom Thron. Wertheimer, Oskar von:

Aktuelle Zeit: Mo, 20 Nov, 2017 21:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Das erste Mal ....
BeitragVerfasst: Do, 07 Jul, 2016 9:48 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 07.07.2016
Beiträge: 12
... und schon aufgeregt.


Wir fahren zu Fünft ( 2 Frauen, 2 Kinder und Ich ) im August nach Schweden.
In die Nähe von Vissefjärda.

Nun planen wir ( vorallem ich bei 4 Mädels *g* )wie wir die 6 Tage gut rumbekommen.

Sonntag Tagsüber nach Trelleborg, zurück Tagsüber Samstag wieder nach Rostock.

Was gibt da so tolles in der Nähe ?

Gerne auch mal mitm Boot zum ausleihen.
Was macht man mit Kindern ( Knapp 9 Jahre beide )

Thema Stockholm:

Wir sind beim Überlegen ob wir uns die 500 Kilometer ans Bein binden um nach Stockholm zu fahren.

Einen Tag hin, Übernachten und nächsten Tag zurück.

Wie siehts mit Zügen in Schweden aus ?

Preis ?
Zuverlässigkeit ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das erste Mal ....
BeitragVerfasst: Do, 07 Jul, 2016 12:58 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 09.05.2006
Beiträge: 56
Plz/Ort: m/v
Hallo,Stockholm ist immer eine Reise wert.Aber bei 500km ,würde ich auch dort übernachten.Es gibt Jugendherberge auf einem Schiff im Zentrum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das erste Mal ....
BeitragVerfasst: Fr, 08 Jul, 2016 6:52 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 12.07.2011
Beiträge: 87
Plz/Ort: Bad Tölz
Wenn ich es mir aussuchen könnte, würde ich mit den Kleinen einen langen Tagesausflug nach Gränna an den schönen Vättern See machen.
Gränna ist die "Zuckerstangenhauptstadt". Die Kinder und ihr natürlich auch, könnt den Zuckerbäckern über die Schulter schauen, mit dem Boot
auf die gleich gegenüber liegend Insel zum Baden fahren und auf dem Rückweg in Jönköping - gleich neben der Autobahn - nen IKEA Bummel für die "Frauen"
dran hängen. Stockholm wäre mir persönlich bei nur 6 Tagen in Schweden viel zu weit und für die Kinder ist da nicht wirklich was geboten. Dann eher noch nach Ystad
auf den Spuren von Wallander oder nach Kalmar, bzw. dann gleich auf Öland. Das kann man alles an einem Tag ohne Stress machen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das erste Mal ....
BeitragVerfasst: Fr, 08 Jul, 2016 10:18 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 14.09.2014
Beiträge: 106
6 Tage sind ja wirklich nicht viel. Da würde ich die nähere Umgebung genießen. Kinder wollen auch nicht stundenlang im Auto sitzen, nur weil die "Großen" sich was ansehen wollen. Je nach Wetter die nähere Umgebung erkunden und dann einfach nächstes Jahr noch mal nach Schweden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das erste Mal ....
BeitragVerfasst: Fr, 08 Jul, 2016 18:35 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2012
Beiträge: 4233
Plz/Ort: Münster
Nordlandfahrer hat geschrieben:
6 Tage sind ja wirklich nicht viel. Da würde ich die nähere Umgebung genießen. Kinder wollen auch nicht stundenlang im Auto sitzen, nur weil die "Großen" sich was ansehen wollen. Je nach Wetter die nähere Umgebung erkunden und dann einfach nächstes Jahr noch mal nach Schweden.


Ja, da schließe ich mich aus ganzem Herzen an.
Ihr habt Dutzende von attraktiven Zielen in einer maximalen Entfernung von ca.2 Stunden von Vissefjärda.
Astrid Lindgrens Värld in Vimmerby z. B. sollten etwa 2 Stunden sein.
Elchpark, da könnt ihr hier im Forum sicher über die Suche nachlesen, welcher sich besonders lohnt.
Das Glasreich, Radfahren auf Öland....
Wandern im Nationalpark Norra Kvill oder Blå Jungfrun

http://www.besucherguide-schweden.de/se ... digkeiten/ , Värmis Reiseführer kennt ihr schon?

Stockholm ist als Stadt für 9 Jährige sicherlich nicht interessanter als z.B. Hamburg.
Für Erwachsene aber zu interessant für einen so stressigen Kurzbesuch.
2 volle Tage plus An- und Abreise sollte man sich möglichst gönnen, nach meinen Erfahrungen.

M :YY:

_________________
Es gibt Orte die sich nie verändern
weil kein Mensch sie sah
sind sie keine Orte.

lamborn@muenster.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das erste Mal ....
BeitragVerfasst: Fr, 08 Jul, 2016 19:50 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 6757
Plz/Ort: Münster
Hej Bassti,

bassti hat geschrieben:
Wir fahren zu Fünft ( 2 Frauen, 2 Kinder und Ich ) im August nach Schweden.
In die Nähe von Vissefjärda.


. . . erschließt sich mir die Frage nicht nach . . .


bassti hat geschrieben:
Wie siehts mit Zügen in Schweden aus ?

Preis ?
Zuverlässigkeit ?


. . . ich denke mal dass Ihr mit dem Auto anreisen werdet.-

. . . zappt Dich doch mal hier durch.-

Gruß und viel Spaß in Schweden

Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das erste Mal ....
BeitragVerfasst: Mo, 11 Jul, 2016 7:36 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 07.07.2016
Beiträge: 12
Kalle hat geschrieben:
Hej Bassti,

bassti hat geschrieben:
Wir fahren zu Fünft ( 2 Frauen, 2 Kinder und Ich ) im August nach Schweden.
In die Nähe von Vissefjärda.


. . . erschließt sich mir die Frage nicht nach . . .


na doch - die Idee war/ist evt. mit dem Zug nach Stockholm

also Astrid Lindgreen ist auf der Reise-Agenda :perfekt:

Gränna ist auch notiert - Danke !!

Radfahren hört sich auch gut an - allerdings müssten wir diese mieten, da wir keine mitnehmen können.

Elchpark suchen wir auch raus

Vielen Dank !!


Hauptprogramm soll aus kleinen netten Städte und Baden bestehen - vielleicht fällt jemanden nach noch was ein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das erste Mal ....
BeitragVerfasst: Mo, 11 Jul, 2016 9:54 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2005
Beiträge: 1153
Plz/Ort: Hohenlimburg
Bassti hat geschrieben:
...
na doch - die Idee war/ist evt. mit dem Zug nach Stockholm
...


Hej på dig,

Google-Maps gibt das so aus:

Visselfjärda.jpg
Visselfjärda.jpg [ 50.56 KiB | 866-mal betrachtet ]


Auf https://www.sj.se/#/ kannst Du Datum, Personenzahl und die Strecke eingeben, dann werden dir die Preise genannt. Die Seite kannst Du oben rechts auf englisch umstellen.

Wir fahren mit dem Auto meistens bis kurz vor Stockholm und fahren dann mit dem Pendel-Tag (S-Bahn) in die Stadt. Aus deiner Richtung würde sich Södertälje, Tumba oder Huddinge anbieten. Fahrzeit bis Stockholm Central beträgt dann 45, 30 bzw. 20 Min. Mit Google-Maps und StreetView kann man gut das Bahnhofsumfeld erkunden zwecks Parkmöglichkeiten (evtl. kostenpflichtiges Parkhaus, wie lange geöffnet?!) in der Nähe.
Gruß
Jochen

_________________
http://www.elch64.de


Zuletzt geändert von Elch am Di, 30 Feb, 2021 25:61, insgesamt 325-mal geändert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das erste Mal ....
BeitragVerfasst: Di, 12 Jul, 2016 0:08 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 29.12.2011
Beiträge: 219
Bassti hat geschrieben:
Hauptprogramm soll aus kleinen netten Städte und Baden bestehen - vielleicht fällt jemanden nach noch was ein.


Klar kann man auf Öland schön radeln besonders an der Westküste, aber auch so ist Öland einen Trip wert. Borgholm fand ich im Sommer immer sehr schön, gibt viele kleine Läden da. Manchmal ist da richtig Trubel wenn Oldtimer Treffen o.ä. sind.
Wer es mag kann auch Solliden anschauen oder Schloss Borgholm (die Ruine). Schloss Kalmar ist auch sehenswert.

Karlskrona ist auch eine ganz nette Stadt, fürs Marinemuseum kann man ruhig mal einen Tag einplanen. Mittagessen satt (vom Buffet) gibts dort für 90 SEK. Ein Muss ist die Eisdiele am Markt, und die beste Pizza gibt es in der "Pizzeria Montmartre" (ist auch Stadtmitte).

Glasreich wurde ja schon gesagt, da gibt es mehrere Anlaufstellen, wie z.B. Kosta, da kann man aber auch so zum Shoppen mal haltmachen.

Die Altstadt von Eksjö ist auch sehr schön.

Aber Stockholm würde ich mir nicht unbedingt antun für einen Tag. Mir hat dort nicht einmal eine Woche gereicht, und das war im Januar.
In Småland und Blekinge bekommt Ihr auch so die Zeit gut verplant.

In Vissefjärda ist links neben dem ICA ist ein ganz kleines privates Café, falls die Frauen so was mögen ...

LG vom Odin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das erste Mal ....
BeitragVerfasst: Di, 19 Jul, 2016 7:31 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 07.07.2016
Beiträge: 12
Mensch vielen vielen Dank !!! :YY: :YY: :YY: :YY:

wie mach ich das mit Tanken ?

Kreditkarten habe ich zwar - aber bewußt nie genutzt.

Kann ich da mit ner deutschen EC-Karte auch ran ?

Wie komme ich an Infos zu Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe ran ?

Geld tauschen ?
Hier noch in Dtl oder lieber an der Fähre ?


Ich weiß ... Fragen über Fragen ... :triller:


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO